PV Anlage auf Stalldach

Diskutiere PV Anlage auf Stalldach im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, bin absoluter Frischling, was PV Anlagen angeht, und hab eine Frage. Ich möchte eine PV Anlage auf meinem Stall betreiben....

  1. rawa

    rawa

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo zusammen,

    bin absoluter Frischling, was PV Anlagen angeht, und hab eine Frage.

    Ich möchte eine PV Anlage auf meinem Stall betreiben.
    Ausrichtung der Dachfläche ist genau südlich und die
    Neigung beträgt 25°, keinerlei Verschattungen.
    Wenn ich hier alles richtig verstanden habe, sind die Voraussetzungen gut.

    Man hat mir gesagt, dass ich für die UK und Module ca. 20kg/m² berücksichtigen muß.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Wo in der Statik finde ich eine Angabe, ob ich noch soviel Reserve habe?

    Ich hoffe, hier kennt sich jemand mit diesem Thema aus!
    Ich habe die Frage auch schon in einem Statik Forum gestellt, aber leider nur ziemlich höhnische Antworten bekommen.

    Vielen Dank im Voraus,
    rawa
     
  2. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    hier wirst du auch keine bessere antworten bekommen, weil dir ohne kenntnis der kompletten statik und der übereinstimmung am bauwerk, keiner eine verbindliche antwort geben kann / soll.
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und Du hast Dich nicht gefragt, warum Du diese Antworten bekommen hast?

    Ruf´ einen Statiker an, er soll die Unterlagen prüfen und sich die Sache vor Ort anschauen. Gerade bei solchen Ställen, eventuell noch älteren Datums, muss das was gebaut wurde noch lange nicht mit den Unterlagen übereinstimmen. Schnee-/Windlast, da geht es nicht nur um die paar kg Eigengewicht.

    Auch der Eli der das Zeug verbaut sollte aufpassen, denn eine E-Installation in Ställen erfordert entsprechende Vorsichtsmaßnahmen. Bei uns im Umkreis sind in den vergangenen Jahren 3 Ställe abgebrannt, und jedes Mal war die Brandursache eine mangelhafte E-Installation in Verbindung mit PV-Anlagen. Man sollte so ein Kraftwerk auf dem Dach nicht unterschätzen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

PV Anlage auf Stalldach

Die Seite wird geladen...

PV Anlage auf Stalldach - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Dach Altbau (1985) als Vorbereitung für neue PV Anlage

    Sanierung Dach Altbau (1985) als Vorbereitung für neue PV Anlage: Hallo zusammen, ich stehe aktuell vor einer derzeit für mich schwierigen Aufgabe. Mein Dach muss erneuert werden. Das Dach soll zukünftig eine...
  2. Größe PV-Anlage

    Größe PV-Anlage: Servus! In unserem B-Plan ist eine PV-Anlage mit ca. 3,7kWp vorgeschrieben (abhängig von der Wohnfläche). Jetzt haben wir das erste Angebot von...
  3. Statik bei Bau einer PV-Anlagen

    Statik bei Bau einer PV-Anlagen: Hallo allerseits, wir haben vor einigen Jahren ein Reihenaus BJ 2000 gekauft und ich habe bei dem ein oder anderen Projekt hier schön öfter Hilfe...
  4. Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?

    Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?: Hallo zusammen, die gute Nachricht - ich habe rasugefunden wo das Erdungskabel für den Speicher (Sat Anlage) lang läuft. Die schlechte...
  5. MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage

    MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage: Hallo zusammen, Ich baue gerade ein Einfamilienhaus. Als Heizung habe ich ein Hybridgerät (Gas / Luftwärmepumpe) von MHG (ProCon Streamline...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden