Q3

Diskutiere Q3 im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Ganz banal,muß bei Q3 der Karton weg sein?(also nicht mehr sichtbar) Danke

  1. #1 Holznagel, 17.01.2010
    Holznagel

    Holznagel

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IM/P
    Ort:
    sachsen
    Ganz banal,muß bei Q3 der Karton weg sein?(also nicht mehr sichtbar)

    Danke
     
  2. #2 Baldbauherr, 17.01.2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    hallo

    siehe: Merkblatt 2

    "Die Verspachtelung nach Qualitätsstufe 3 umfasst:
    · die Standardverspachtelung (Q2) mit
    · einem breiteren Ausspachteln der Fugen, sowie ein scharfes
    Abziehen der restlichen Kartonoberfläche zum Porenverschluss
    mit Spachtelmaterial"
     
  3. #3 Holznagel, 17.01.2010
    Holznagel

    Holznagel

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IM/P
    Ort:
    sachsen
    das beantwortet die Frage nicht,zumindest nicht für Laien!

    (Haben hier ne Wette laufen):deal
     
  4. #4 Baldbauherr, 17.01.2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    ich würde sagen, der Karton muß vollflächig mit Spachtelmasse bedeckt sein, darf aber noch durchschimmern (maximal hellgrau)

    Aber meine Interpretation ist kein Gutachten. Also nicht brauchbar für Deine Wette :)
     
  5. #5 susannede, 18.01.2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Kartonoberfläche ist bei Q3 zu sehen, aber man soll mit dem Spachtel noch mal scharf drüber ziehen, wie beim zuspachteln von Schrauben, Macken usw., wirkt dann wie mit hauchdünnem, weißem "Schleier".

    "Zum Porenverschluss" whatever this means.
    Theoretisch um das unterschiedliche Saugverhalten auszugleichen.

    Es ist ja nicht so, als ob der Maler nicht grundiert und in die Grundierung schon etwas weiße (oder andere) Farbe reintut.

    Gestrichen wird danach sowieso 2 x (mindestens).

    Karton (so gut) wie unsichtbar ist Q4 (oder "mehr").
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @susannede :28: spitze !!!

    bei Q 4 siehst du keinen Karton mehr.

    Als Anmerkung, Q 3 und Q 4 sagt nix über die Ebenheit der Oberfläche aus.

    Viele sind der Ansicht, das eine erhöhte Anforderung an die Oberflächenebenheit damit erledigt ist.


    Peeder
     
Thema:

Q3

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden