Qualitätsunterschiede bzw. "Spezialplatten"

Diskutiere Qualitätsunterschiede bzw. "Spezialplatten" im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, gibt es nennenswerte Unterschiede in der Qualität bei 12,5mm starken Gips-Karton-Platten? Also zwischen den verschiedenen...

  1. #1 rostreich, 03.05.2018
    rostreich

    rostreich

    Dabei seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ehringshausen
    Guten Abend,

    gibt es nennenswerte Unterschiede in der Qualität bei 12,5mm starken Gips-Karton-Platten? Also zwischen den verschiedenen Herstellern?

    Und noch eine Frage:
    Mein Trockenbauer fragte mich eben, ob die abgehängten Decken (einlagig 12,5mm auf CD-Profilen an Direktabhängern unter einer Holzbalkendecke) mit 08/15-Gipskarton für 2 €/m² beplankt werden sollen oder mit "Schallschutzplatten" - auch 12,5 mm aber wohl wesentlich härter und besser im Schallschutz, ca. 5-6 €/m² oder irgendeiner Spezialplatte (auch 12,5 mm), in die ich dann auch direkt Schrauben ohne Dübel drehen könnte - zum Schnapperpreis von ca. 10 €/m²......!?

    Lohnen sich solche Platten hinsichtlich Schallschutz wirklich? Bringen die nennenswerte Unterschiede?

    Nicht das hier der Eindruck entsteht, ich wolle 5€ sparen: es geht am Ende um fast 180 Quadratmeter.....also in Summe schon etliche Euro.

    Vielen Dank
    Robert
     
  2. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    welche Anforderungen stellst du an die Decke, wo ist die Decke ( z.B. Dachgeschoss ?)
     
  3. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Es gibt minimalste Unterschiede zwischen den Herstellern für die normale Bauplatte, aber diese sind meines Erachtens vernachlässigbar.

    Wegen dem Schallschutz solltest du eine Frage klären: Brauchst du ihn oder nicht? Falls du bisher keine Lärmprobleme mit den Nachbarn (oder deine Nachbarn mit dir) hatten, oder du gar in einem Eigenheim wohnst (und keine Kinder im Teenageralter hast :e_smiley_brille02:), so ist es vollkommen ausreichend, normale Platten anbringen zu lassen. Im Prinzip geht es hier ja hauptsächlich um Optik. Falls du in einem Altbau mit Holzbalkendecke wohnst und dein Nachbar über dir schwedischer Death Metal Fan ist, lohnt sich die Investition in eine Schallschutzplatte schon eher. Der insgesamte Preis für die Decke erhöht sich um ca. 10-25%, aber das Ergebnis wird schallschutztechnisch um einiges besser sein. Natürlich sollte man auch Themen wie die Hohlraumdämmung, Auswahl der Abhänger, Randanschlüsse, etc. bedenken. Alles davon abhängig, was für einen Schallschutz du anstrebst. Außerdem sollte man analysieren, wie der Schall im Problemfall von Nachbarn o.Ä. übertragen wird. Je nachdem welcher Natur der Schall ist, kann eine abgehängte Decke schallschutztechnisch mehr oder minder hilfreich sein.

    Die Informationen, welche Schallschutzwerte du mit welcher Konstruktion erreichst, soll dir dein Handwerker raussuchen. Alternativ stehen die auch in sämtlichen Produktbroschüren der namhaften Hersteller.

    Viel Erfolg!
     
  4. #4 rostreich, 03.05.2018
    rostreich

    rostreich

    Dabei seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ehringshausen
    Hallo,

    obendrüber ist Speicher und "provisorischer Kinderspielplatz" - ernsthafter Wohnraum wird das nicht oben! Die Holzbalkendecke ist mit 160mm Holzfaserdämmung gedämmt, obendrauf allerdings nur 22mm Spanplatte - kein Estrich etc, also vom Thema Schallschutz eh eher schlecht - daher frag ich mich halt, ob hier so eine Schallschutzplatte überhaupt irgendwas außer Mehrkosten bringen würde!

    Interessant an der Schallschutzplatte wäre die Härte - in die normale billige Platte hab ich die Spitze des Schraubenziehers locker gebohrt, die Harte Schallschutzplatte war wirklich "härter" und ist angeblich auch bruchfester, was bei drei Jungs in Kinderzimmern vielleicht gar nicht schlecht wäre (bitte das Thema Erziehung jetzt nicht weiter ansprechen).
    Doppelt beplanken scheidet aufgrund geringer Rohbauhöhe aus - jeder cm zählt!
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Schallschutzplatten gibt es nee menge , kombiniert mit Brandschutz , Feuchteschutz.
    Als erstes wäre da die Piano,Blaue,la Sound . Unterscheiden sich nicht viel von der einfachen GKF
    Dann wären da die dichteren Platten, also Masse und Härterer Gipskern
    Diamant, Die Harte , La Plura
    Dann noch bessere, Silent Borad, Habito , - teilweise mit erhöhte Oberflächenhärte
    Zum Preisunterschied kommen noch die besonderen Befestigungsmittel, sowie Aufwändigere Montage.

    Ich würde GKF empfehlen, Faserarmiert, noch vom Gewicht montagefreundlich, geringer Aufpreis gegenüber GKB
    oder die La Plura, die sich vom Preis noch im Rahmen hält.

    Peeder
     
Thema: Qualitätsunterschiede bzw. "Spezialplatten"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Qualitätsunterschiede bzw. "Spezialplatten" - Ähnliche Themen

  1. Multisplit welcher Hersteller / Qualitätsunterschiede

    Multisplit welcher Hersteller / Qualitätsunterschiede: Hallo, ich finde es schwierig herauszufinden welche Qualität Klimaanlagen verschiedener Hersteller haben. "Nutzererfahnungen" im Netz sagen meist...
  2. Qualitätsunterschiede Fugenmörtel

    Qualitätsunterschiede Fugenmörtel: Frohe Ostern!!! Nachdem die Duschwanne dann irgendwann endlich korrekt verbaut war hat der Fliesenleger Samstag noch in Windeseile die...
  3. Bitumenschindeln für 6-Eck-Pavillion, Qualitätsunterschiede, Empfehlung, Erfahrung

    Bitumenschindeln für 6-Eck-Pavillion, Qualitätsunterschiede, Empfehlung, Erfahrung: Hallo, ich möchte meinen 6-Eck-Gartenpavillion mit Bitumenschindeln neu eindecken. Seit 4 Jahren dient eine Bitumenbahn als Dach, sie ist also...
  4. Qualitätsunterschiede bei XPS Perimeterdämmung Fundament?

    Qualitätsunterschiede bei XPS Perimeterdämmung Fundament?: Bei der Dämmung unter meinen Streifenfundamenten hätte ich gerne eine stabile und langlebige Qualität. Vorgesehen war dafür eine Marke aus...
  5. Raffstore - Qualitätsunterschiede

    Raffstore - Qualitätsunterschiede: Komplett gelöscht. Gem. Nutzungsbedingungen gibt's hier keine Produktbesprechungen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden