Radon - die unterschätzte Gefahr

Diskutiere Radon - die unterschätzte Gefahr im Dach Forum im Bereich Neubau; Radon ist ein natürliches radioaktives Gas. Besonders in den Mittelgebirgen und in vulkanischem Gestein sind erhöhte Konzentrationen zu erwarten (...

  1. HauLin

    HauLin

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Linsengericht
    Benutzertitelzusatz:
    Baubiologe und Umweltanalytiker
    Radon ist ein natürliches radioaktives Gas. Besonders in den Mittelgebirgen und in vulkanischem Gestein sind erhöhte Konzentrationen zu erwarten ( z.B. Schwarzwald, Thüringer Wald, Bayerischer Wald). An der frischen Luft ist es für den Menschen ungefährlich. Wenn es jedoch durch Spalten, Risse und Fugen in Gebäude eintritt, kann es die Bewohner schädigen.

    • Radongas in Gebäuden erhöht das Lungenkrebsrisiko deutlich
    • Die Einwirkdauer auf den Menschen und vor allem die Konzentration des Radongases im Gebäude haben Einfluss auf das Risiko einer Erkrankung
    • Man kann bislang nicht sagen, ab welcher Radonkonzentration das Gas für den Menschen schädlich ist. Es sollte deshalb stets weitestgehend reduziert werden.
    • Je 100 Bq/m³ Radon steigt das Risiko für Lungenkrebs um 16 %
    • Die Belastungen aus Rauchen und Radongas verstärken sich gegenseitig. Radongas ist nach dem Rauchen die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs
    Im Rahmen einer Raumluftmessung kann der Baubiologe zunächst die Raumluft - Konzentration von Radon feststellen. Anschließen wird er entsprechende Empfehlungen abgeben

    Beachten Sie, dass ein Radonproblem auch in solchen Gebieten vorliegen kann, die gemäß der einschlägigen Karten nicht als Risikogebiete ausgewiesen sind.

    Der Gesetzgeber macht Vorgaben

    Laut Strahlenschutzgesetz müssen nun Privatgebäude oder Arbeitsstätten unter bestimmten Voraussetzungen auf die Höhe der vorhandenen Radonkonzentration untersucht werden. Lesen Sie mehr über die Pflichten einer Radonmessung

     
  2. #2 Lexmaul, 24.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.396
    Zustimmungen:
    1.928
    Für was möchtest Du Werbung machen?
     
  3. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    Gast
    Für sich selbst? :D

    Das Ganze ist doch ein alter Hut. Das Thema hatten die Grünen schon 98 auf dem Tablett, es aber Onkel Gerhard zuliebe auf Eis gelegt. Na ja und dann isses irgendwann in der Versenkung verschwunden...
     
  4. #4 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.800
    Zustimmungen:
    3.065
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der link wurde vermutlich unten abgeschnitten :)
     
  5. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    Gast
    Na, Du bist ja einer:mega_lol:
     
Thema:

Radon - die unterschätzte Gefahr

Die Seite wird geladen...

Radon - die unterschätzte Gefahr - Ähnliche Themen

  1. Radon Sanierung - Erfahrungen?

    Radon Sanierung - Erfahrungen?: Hallo zusammen, meine Eltern haben schon gesagt, dass es immer etwas zu tun gibt in einem Haus. Das belächelt man gerne und lächelt nicht mehr,...
  2. Expertenfrage, Radon

    Expertenfrage, Radon: Hallo Gemeinde, ich wohne in einer radonbelasteten Region, erwarb das Radon Eye Messgerät und wollte man in meinem Haus den Radongehalt messen....
  3. Bimsstein / Thermstein / Leichtbeton Radon/Radioaktivität

    Bimsstein / Thermstein / Leichtbeton Radon/Radioaktivität: Hallo, ich habe mir ein Haus angesehen (12 Jahre alt), welches mit Bimsstein aus dem Neuwieder Becken gemauert ist. Ich habe hier und anderswo...
  4. Mauerwerkssperre / Gutachten bzgl. Dichtigkeit gegenüber Radon

    Mauerwerkssperre / Gutachten bzgl. Dichtigkeit gegenüber Radon: Hallo Gemeinde, vorab: meine Familie und ich sind gerade dabei ein EFH mit einem Bauträger zu planen/bauen. Wir sind gerade in der...
  5. Kellerfußboden: wie Aufbau mit Radon-/Feuchtesperrbahn möglich?

    Kellerfußboden: wie Aufbau mit Radon-/Feuchtesperrbahn möglich?: Hallo in die Runde, ich bin neu hier, Physiker und habe bislang keinerlei praktischen Bau-Erfahrungen. Habe mich jetzt durch die betreffenden...