Rätsel - Gleichungssysteme

Diskutiere Rätsel - Gleichungssysteme im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Aufgabe: Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind und in 6 Jahren wird das Kind 5 mal jünger sein, als die Mutter. Frage: Wo ist der...

  1. #1 Gerd K., 12.11.2003
    Gerd K.

    Gerd K. Gast

    Aufgabe:

    Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind und in 6 Jahren wird das Kind 5 mal jünger sein, als die Mutter.

    Frage: Wo ist der Vater?

    Diese Aufgabe ist lösbar, sie ist nicht so schwierig, wie es aussieht.

    Die Aufgabe ist mathematisch lösbar, das ist kein Scherz!

    Also, schnappt euch Zettel und Stift....
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    so ganz genau ist die derzeitige position des vaters nicht bestimmbar - aber vermutlich findet er freude daran :)
     
  3. #3 Herbert, 12.11.2003
    Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Messung und Auswertung von Raumklimadaten
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Im Knast

    scheint er nicht zu sein.
     
  4. #4 Daphne, 12.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2003
    Daphne

    Daphne

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    I'm rich!
    Ort:
    Berkeley, CA
    Benutzertitelzusatz:
    ich kann ohne meinen fön nicht leben!
    Wenn ich die werdende Mutti wär dann wüsst ich wo der Papi gerade is:





    <-- da ungefähr :lock

    Aber 20 Jahre und 3 Monate is nicht mehr :cry
     
  5. #5 derwodaso, 12.11.2003
    derwodaso

    derwodaso Gast

    Mutter = 33,75
    Kind = 12,75
     
  6. #6 Gast217, 12.11.2003
    Gast217

    Gast217 Gast

    aber vielleicht kann man sie ergoogeln! :think

    Marion ;)
     
  7. #7 Gast360547, 12.11.2003
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    ROTFL

    genial Marion
    si
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    tzzz .. aber marion!

    jetzt wissen wir immer noch nicht, wo er is, der vater :p
     
  9. #9 Gast217, 13.11.2003
    Gast217

    Gast217 Gast

    Meiner Ansicht nach ist keine eindeutige Lösung möglich... :p

    Marion :)
     
  10. #10 Marcel77, 13.11.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Stimmt, es ist mathematisch loesbar.

    Die einzige sinnvolle Loesung ist, dass die Mutter im Moment genau 20,25 Jahre alt ist. Somit ist das Kind genau -0,75 Jahre bzw. -9 Monate. Also wird es wohl gerade gezeugt.

    Dem entsprechend ist der Vater gerade auf/unter/neben der Mutter. :D

    Gruss Marcel
     
  11. #11 Gast217, 13.11.2003
    Gast217

    Gast217 Gast

    Sicher? :shades
     
  12. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    tja .. sicher beurteilen kann man das aus der ferne sowieso nicht, da bräuchten wir schon einen ortstermin....
    is aber kein problem, mach ma an betriebsausflug .. :D
     
  13. #13 Marcel77, 13.11.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    naja, Reagenzglaeser schliesse ich jetzt mal aus. :Brille :konfusius

    Mathematisch sollte es auch korrekt sein.

    Vielleicht koennen wir uns drauf einigen, dass der Vater im selben Raum wie die Mutter ist.

    Gruss Marcel
     
  14. #14 Gerd K., 13.11.2003
    Gerd K.

    Gerd K. Gast

    Lösung

    Herzlichen Glückwunsch, die meisten haben es erkannt.

    Hier die Lösung:

    Das Kind ist heute X Jahre und seine Mutter heute Y Jahre alt. Wir wissen, dass die Mutter 21 Jahre älter ist, als das Kind.

    Demzufolge: X + 21 = Y

    Wir wissen auch, dass in 6 Jahren, das Kind 5 mal jünger sein wird, als die Mutter. Also können wir folgende Gleichung aufstellen:

    5 (X + 6) = Y + 6

    Wir ersetzen Y durch X und fangen an aufzulösen

    5 (X + 6) = X + 21 + 6
    5X + 30 = X + 27
    5X - X = 27 - 30
    4X = -3
    X = -3/4

    Das Kind ist heute -3/4 Jahre alt, was das gleiche ist wie -9 Monate.

    Ergebnis:
    DER VATER IST AUF DER MUTTER.....ODER DAHINTER.....ODER WO AUCH IMMER
     
Thema:

Rätsel - Gleichungssysteme

Die Seite wird geladen...

Rätsel - Gleichungssysteme - Ähnliche Themen

  1. September Rätsel

    September Rätsel: Ein fröhliches "Hallo" in die erlauchte Runde. Es ist mal wieder Zeit, daß ich mich mit einem Rätselchen hervortue. Die einfache Frage...
  2. Rätsel für Laien

    Rätsel für Laien: Guten Abend, war auf dem Dachboden und habe erst mal einen Schreck bekommen, was ich an einer Stelle des Dachstuhls antraf: [ATTACH] Also, für...
  3. Januar - Rätsel 2015

    Januar - Rätsel 2015: Hat es irgend Jemand bemerkt: ich war weg (nicht im Forum...nirgends..Handy aus...einfach weg. Total!) Aber .... wo...verdammt noch eins?????...