rasenkante einbetonieren, betonverbrauch?

Diskutiere rasenkante einbetonieren, betonverbrauch? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; hallo, ich muss ca. 50m rasenkante als abtrennung von beet/stellplatz/weg.. setzen. ich wollte rasenbordstein anthrazit 100x25x5 vom...

  1. #1 Dieter1, 18.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2012
    Dieter1

    Dieter1

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Nürnberg
    hallo,

    ich muss ca. 50m rasenkante als abtrennung von beet/stellplatz/weg.. setzen.
    ich wollte rasenbordstein anthrazit 100x25x5 vom isdochegal benutzen.
    kann ich den estrich auchegal vom isdochegal nutzen?
    wieviel werde ich brauchen? wäre es besser betonkies herzuholen und mit zement 4:1 zu mischen?


    gruss
     
  2. #2 benutzer1, 18.07.2012
    benutzer1

    benutzer1

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Andernach
    Billiger wahrscheinlich schon.

    Ich würde am Anfang mal von 20 Säcken Zement und 5t Kies ausgehen.

    Aber Vorsicht: Bin aber nur Laie...

    Dein Baustoffhändler sollte das wissen...
     
  3. #3 wasweissich, 18.07.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :yikes
    wird der westwall wieder reaktiviert ????? :shades
     
  4. #4 Dieter1, 18.07.2012
    Dieter1

    Dieter1

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Nürnberg
    5t?
    das kann nicht sein. hat jemand ne bessere schätzung?
     
  5. #5 tkoehler78, 18.07.2012
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Mein Erfahrungswert:
    1 Sack (40 kg) Estrichbeton pro lfdm.

    Als Einfassung / Begrenzung einer Zufahrt würde ich aber lieber einen 8er Tiefbord nehmen (mit entsprechendem Mehrbedarf an Beton).
     
  6. #6 wasweissich, 18.07.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich biete 1,5m³ sand 12 sack zement ....

    achter kanten setzen sich leichter (ist kein widerspruch , sie wiegen mehr , stehen aber besser beim setzen )
     
  7. #7 driver55, 18.07.2012
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    208
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und die Teile halten noch?
    40 kg, was ca. 18 l Nassmörtel ergibt, halte ich dafür deutlich zu wenig.
    Zum Vergleich: Die erwähnte Rasenkante hat selbst schon ein Volumen von 0,02m³. Mit 0,018m³ Mörtel kannst die Rasenkante nicht vernünftig (dauerhaft) einbetonieren.
    Minimum 4 Sack!
     
  8. #8 wasweissich, 18.07.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    er wird :bounce:
     
  9. #9 benutzer1, 19.07.2012
    benutzer1

    benutzer1

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Andernach
    Ok, beim Zement war ich vielleicht etwas übermotiviert ;)
    Aber 1,5 m³ Betonkies entsprechen doch ca. 5 t, oder?
     
  10. #10 stoschi, 19.07.2012
    stoschi

    stoschi

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    norden
    1,0 m³ Kies ungefähr 1,8 t.
     
  11. #11 tkoehler78, 19.07.2012
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    4 Sack für eine Rasenkante???:bef1007:

    wwi hat recht.....

    Ich mag die Teile nicht, deshalb hab ich die bei mir nur als Einfassung für den Nutzgarten (32 m). Und die stehen seit 5 Jahren 1a. Hab aber auch noch 10 cm Frostschutz drunter.
     
  12. #12 Dieter1, 19.07.2012
    Dieter1

    Dieter1

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Nürnberg
    ok, danke für eure hilfe.

    noch ne frage, wenn ich betonestrich vom baumarkt nehme (kostet 2.49/40kg) soll oder kann ich den noch mit split oder sand "strecken"?
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    mit Sand besser nicht.

    Mit Split mE etwas.

    Geh mal davon aus dass der Baumarkt nix verschenkt. Das Verhältnis Zement:Kies in so einem Sach ist bestimmt genau auf den Punkt....vielleicht auch schon darunter
     
  14. Lebski

    Lebski Gast

    Nicht jeder Betonestrich ist für den Aussenbereich geeignet. Besonders bei Baumarktware ein Problem.
     
  15. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Also bei kleineren Bauvorhaben-sprich Rasenkanten setzen -sehe ich persönlich kein Proplem die Sackware aus dem Baumarkt zu nehmen.
    Nur "strecken" würde ich es auch nicht.

    Gruß helge 2
     
  16. #16 tkoehler78, 19.07.2012
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Ihr habt doch bestimmt ein oder mehrere Betonwerke in der Nähe!?
    Da fährst du 2 mal mit dem PKW-Anhänger hin, bestellst jeweils 0,30 m³ C 12/15 mit 8er Korn, erdfeucht mit Verzögerer und gibst beim Bordesetzen bissl Gas!:hammer:
    DAS ist sicherlich die günstigste Variante!
     
  17. #17 alex2008, 21.07.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    mit 2x 0,3m3 Beton kommst aber auch nicht weit.

    so 35 bis 40ltr pro lfm sollte man als minimum schon rechnen
     
  18. #18 driver55, 28.07.2012
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    208
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Am Anfang waren es noch 18l/lfdm (1 Sack), jetzt sind's nur noch 12l/lfdm.:mauer



    ...und hier sind's MINMUM 40l/lfm
    Nun sind' schon mehr als 2 Sack.:28:
     
  19. #19 Dieter1, 09.08.2012
    Dieter1

    Dieter1

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Nürnberg
    Kann ich zu dem fertig estrich noch 4 schaufeln Sand und 1 Zement mit reinmischen? Sand liegt hier noch unter dem alten Pflaster. Ist auch etwas Erde dabei, sollte ja nicht stören.
     
  20. #20 ars vivendi, 09.08.2012
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Das wird dann bestimmt Bombe halten. Evtl wurde über vergangene Winter noch bischen Salz mit auf dem Weg gestreut, dazu noch Erdreste im Sand.Am besten, du setzt die Borde direkt in den Dreck. Weniger halt dürften sie da auch nicht haben als mit solchen Mischungen.
     
Thema: rasenkante einbetonieren, betonverbrauch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rasenkante betonieren

    ,
  2. rasenkanten betonieren

    ,
  3. beton für randsteine berechnen

    ,
  4. randsteine beton pro meter,
  5. rasenkante einbetonieren,
  6. fertigbeton 40 kg ergibt,
  7. randsteine setzten Zement split,
  8. rasenborde betonieren,
  9. rasenkante welcher beton,
  10. wieviel zement pro randstein,
  11. rasenkante wieviel Beton,
  12. Rasenkante setzen und betonieren,
  13. Gartenbaubeton strecken,
  14. fertigbeton für rasenkanten,
  15. wieviel beton unter mähkante,
  16. mähkante wecher kies sand beton,
  17. beton hält nicht auf rasenkanten,
  18. rabatten 40 cm hoch wie tief einbetonieren,
  19. wieviel beton brauche ich für rasenkantensteine,
  20. wieviel sack beton für 1 meter rückenstütze,
  21. beton rasenkante,
  22. Frostschutz betonborde,
  23. trockenbeton randsteine setzen,
  24. Kantenstein beton wie viel pro meter,
  25. welchen estrichbeton für rasenkanten
Die Seite wird geladen...

rasenkante einbetonieren, betonverbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz mit Rasenkante aus Metall

    Spritzschutz mit Rasenkante aus Metall: Ich plane, einen Spritzschutz anzulegen. Die übliche Vorgehensweise ist ja, Graben graben, Kantsteine in Beton zu setzen und Graben dann mit...
  2. Rasenkante aus Kopfsteinpflaster womit verfugen

    Rasenkante aus Kopfsteinpflaster womit verfugen: Hallo an alle habe eine Frage zum verfugen vom Granit Kopfsteinpflaster. Ich möchte diesen als Abschluss zum Pflaster setzen -- ''Rasenkante''...
  3. Doppelstabmattenzaun was darunter als Krautstop und Bodenhalt gegen Böschung

    Doppelstabmattenzaun was darunter als Krautstop und Bodenhalt gegen Böschung: Hallo, ich möchte gerne einen Doppelstabmattenzaun an 2 Seiten unseres Grundstücks setzen und bin noch ein bißchen am grübeln, was die beste...
  4. Gehweg und Spritzschutz machen auf einer Betonplatte

    Gehweg und Spritzschutz machen auf einer Betonplatte: Hallo Bauexperten-Gemeinde, ich bitte um Eure Ratschläge. Gegeben: eine Lagerhalle. Gleich ab dem Sockel liegen riesige Betonplatten, die...
  5. Flecken auf Rasenkanten-Pflastersteinen

    Flecken auf Rasenkanten-Pflastersteinen: Hallo zusammen, wir haben vor 6 Wochen Rasenkanten verlegen lassen. 95% der Pflastersteine (ca. 80 m) hatten von Anfang an weiße Flecken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden