Raufaser auf Raufaser kleben oder alles runter?

Diskutiere Raufaser auf Raufaser kleben oder alles runter? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, in der Küche hat jemand ordentlich mit Latexfarbe gemalert. Diese habe ich mit einem Spachtel gut abbekommen, doch leider nur mit...

  1. #1 Christian123, 05.02.2023
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2023
    Christian123

    Christian123

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,
    in der Küche hat jemand ordentlich mit Latexfarbe gemalert. Diese habe ich mit einem Spachtel gut abbekommen, doch leider nur mit einer Schicht der Raufaser. Diese ist teilweise ganz ab, so dass meine Hoffnung zerronnen ist einfach rüberzuinseln. Jetzt habe ich quasi eine dünne Schicht Raufaser, die wohl beim Überstreichen sch... ausehen wird. Weiter sind die ersten 90cm noch alte Fliesen, wo ich eh unten anflicken müsste.

    Kann man jetzt einfach Rausfaser komplett rübertapezieren oder wie geht man da vor? Es gibt nur die eine Schicht Raufaser die auch den ersten Anstrich hat. Da wo die Fliesen ab sind wollte ich etwas anputzen.

    Wie schätzt ihr den Aufwand wenn ich das vom Fachbetrieb machen lasse bzw. wie geht man hier vor?

    Kann man über Raufaser eigentlich eine Glattputz draufziehen oder muss alles vorher runter?

    Gruß Chris
     

    Anhänge:

    • Büro.jpg
      Büro.jpg
      Dateigröße:
      296,4 KB
      Aufrufe:
      133
  2. #2 petra345, 06.02.2023
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die alte Rauhfaser muß vollständig runter. Dann kann vermutlich die Löcher im Putz wieder spachteln.
    Auf die getrocknete Wand kann man Tapetenwechselgrund oder auch eine trennbare Makulatur aufkleben und darüber wieder eine Rauhfasertapete.

    Was das kostet sagt der Malerbetrieb. Vorher gut festhalten oder setzen.
    Wann die kommen wissen die Götter.
    .
     
    Maape838 gefällt das.
  3. #3 klappradl, 06.02.2023
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Die alte Tapete muss ab. Raufaser kann man man ja auch gut selbst abmachen (wenn man schon die Zeit für die Farbe hatte).
     
  4. #4 Christian123, 13.02.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2023
    Christian123

    Christian123

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also Tapete ging gut komplett runter. Jetzt versiche ich mich mal selber dran, auch wenn es schon sehr lange her ist.

    Schritte dannach:
    1.) Bei den Fliesen muss ja nochmal gerade gespachtelt werden: Anfeuchten und dann starte ich mit rot/weiß einfach rüber und ziehe das mit einer langen Holzlatte glatt? Im Anschluss nochmal irgendwas glätten oder reicht rotweiß für raufaser? Über die Fliesen war ganz dünn was weißes drauf. Hält echt gut das Zeug. Was war das?

    2.) Makulatur habe ich beim Anziehen der Tapete jetzt nicht gesehen damit es beim Stoß der Bahnen keine Fugen gibt? Muss/sollte oder war Makulatur dran? Reicht dann nach dem Putzen unterhalb der Fliesen Haftgrund und dann Raufaser drauf. oder muss Haftgrund nach dem Abziehen der Tapete überall drauf?

    3.) Welche Wandfarbe empfehlt ihr, Aldi war früher ja mal vopn der Deckkraft gut soll aber nichts mehr taugen? Hatte vor 10J. mal Herbol genommen, hatte sehr gut gedeckt! Gibt es was besseres?

    Über eine Stichwortanleitung würde ich mich freuen oder ist alles soweit richtig in Pkt.1+2+3?
     
  5. #5 Diamand, 14.02.2023
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    59
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Rot Weiß kommen bei mir eigentlich auf Pommes aber nicht an die Wand.

    Ich vermute du meinst Rotband. Da würde ich den Putz über den Fließen etwas entfernen auf rauem Material hält das Gips Produkt besser zudem könnte der Kleister welcher auf der Wand noch vorhanden ist dafür sorgen das der neue Gips auf dem Alten nicht so richtig hält.

    Anfeuchten ist dann genau das richtige.

    Auf die Holzlatte würde ich aber verzichten. Zum einen stellt sich die Frage ob die schön gerade ist und zum andern ob sie auch wirklich glatt ist. Nimm lieber eine Glättkelle oder eine Abziehlatte aus Aluminium.

    Meine Eltern haben unser Haus in den 50er Jahren gebaut und da kann ich dir sagen das Makulatur bei uns, meines Wissens nach nie zum Einsatz kam. Und Haftgrund auch nicht. Vielleicht gab es das damals auch noch nicht. Laut meinem Vater wurde damals die Wand mit Kleister bestrichen anziehen lassen und dann die eingekleisterte Tapete an die Wand gepappt. Aber das war nur beim ersten mal danach wurde das nicht mehr gemacht.
     
  6. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Auf frisch gespachtelte Wand oder auch GK sollte schon ein Tiefengrund drauf. Die Oberfläche saugt extrem stark und dann zieht es dir zu schnell die Feuchtigkeit aus dem Tapetenkleister.
     
Thema:

Raufaser auf Raufaser kleben oder alles runter?

Die Seite wird geladen...

Raufaser auf Raufaser kleben oder alles runter? - Ähnliche Themen

  1. Überstreichen kleine (50 cm2) Raufaser-Tapetenfläche: Bezugsquelle kleine Dosen/Tuben?

    Überstreichen kleine (50 cm2) Raufaser-Tapetenfläche: Bezugsquelle kleine Dosen/Tuben?: Ich will eine kleine Raufaser-Tapetenfläche (vielleicht 50 cm2) mit etwas Farbe überstreichen. Die Farbe dafür sollte ungefähr karminrot sein....
  2. Putz auf Raufaser

    Putz auf Raufaser: Hallo, ich möchte renovieren und frage mich, ob man Putz durekt auf Rauhfaser aufbringen kann oder diese zwingend runter muss. Ich möchte einen...
  3. Renovierung mit Raufaser

    Renovierung mit Raufaser: Hallo zusammen, im letzten Jahr hatte ich eine Renovierung mit neuer Raufasertapete durch eine Malerfirma. Das Problem war, daß sich die Raufaser...
  4. Malervlies oder Raufaser nach Renovierung von Mietwohnung?

    Malervlies oder Raufaser nach Renovierung von Mietwohnung?: Hallo, ich bin mir momentan nicht sicher, ob für eine Mietwohnung Malervlies (Glattvlies) oder Raufasertapete die bessere (wirtschaftlichere)...
  5. Raufaser Tapete von Decke ohne Wasserschaden abmachen

    Raufaser Tapete von Decke ohne Wasserschaden abmachen: Hallo, ich möchte Raufasertapete von einer abgehängten Decke abbekommen und dabei keinen Wasserschaden beim Bodenbelag verursachen (kann trotzt...