Raumthermostat Fußbodenheizung digital

Diskutiere Raumthermostat Fußbodenheizung digital im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Tag zusammen! Vorweg: Ich möchte keine Diskussion lostreten über Sinn oder Unsinn von Raumthermostaten bei Fußbodenheizung. Fakt ist, ich...

  1. MartinNRW

    MartinNRW

    Dabei seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    VFA
    Tag zusammen!

    Vorweg: Ich möchte keine Diskussion lostreten über Sinn oder Unsinn von Raumthermostaten bei Fußbodenheizung.

    Fakt ist, ich werde/muss welche setzten.
    Allerdings gefallen mir die (Bauseits gelieferten) Gira Raumtemperatur-Drehregler nicht besonders. Außerdem würde ich, wenn man schon welche einbaut, zumindest die aktuelle Raumtemperatur digital ablesen können.

    Hat jemand eine Empfehlung für ein digitales Raumthermostat für die Fußbodenheizung, was vielleicht auch optisch ansprechend ist, also eher Modern. Qualitativ sollten sie natürlich auch was taugen.

    Über die Suche bin ich leider nicht fündig geworden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leser112, 12. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Auf Raumthermostate würde ich nicht verzichten, völlig egal, was sog. "Experten" im I-Net empfehlen
    "Digital" vermittelt, suggeriert oftmals höhere Genauigkeit, was tatsächlich aber überhaupt nicht der Fall sein muß.
    FB Heizflächen sind deutlich träge. Eine Auflösung bzw. Hysterese von 1...2 K ist völlig ausreichend. Weniger ist eher kritisch, da hierdurch Regelkreise unerwünscht ins Schwingen geraten können.
     
  4. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Gleich ob analog oder digital, bei einer FBH haben wir ein sehr träges System.

    Wenn im Winter die Sonne hereinscheint wird es mit jeder FBH recht warm weil sie die gespeicherte Wärme nicht zurückhalten kann.

    Da kann jeder Raumthermostat nur noch die Fenster öffnen.
     
  5. Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Raumthermostate verhindern weitere Energiezufuhr ins System, um solare bzw. interne Wärmegewinne nutzen zu können. Hierfür sind sie vorgesehen und daher auch gefordert.
     
  6. MartinNRW

    MartinNRW

    Dabei seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    VFA
    Nochmal: Es geht mir nicht um Heiztechnik oder -eigenschaften der Fußbodenheizung. :hammer:

    Wenn ich mir ein Raumthermostat einbaue, dann möchte ich auf dem Raumthermostat zumindest die aktuell gemessene Raumtemperatur optisch ansprechend ablesen können.
    Wer kann für das eine Bauteil in der UP-Dose eine Empfehlung aussprechen?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fred Astair, 12. August 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ein Thermostat oder auch nur ein Thermometer in der UP-Dose misst hervorragend die Wandtemperatur. Wilst Du das? Wenn möglich sitzt die Dose noch über dem Lichtschalter an der fast ständig geöffneten Flurtür? Dann ist das zwar ein optisch hübsches Gimmick, aber sonst zu nichts zu gebrauchen.

    Produktempfehlungen sind übrigens nach den NUB nicht gestattet.
     
  9. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Früher genügte dazu ein Quecksilberthermometer.
     
Thema:

Raumthermostat Fußbodenheizung digital

Die Seite wird geladen...

Raumthermostat Fußbodenheizung digital - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  2. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  3. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...
  4. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  5. Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne

    Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne: Hallo, wir haben in unserem Haus (Neubau 2015) im Badezimmer eine freistehende Badewanne (ca. 45° in Ecke gestellt). Vor der offenen Seite zur...