Rauspund im Dachboden mit oder Ohne Unterkonstruktion

Diskutiere Rauspund im Dachboden mit oder Ohne Unterkonstruktion im Dach Forum im Bereich Neubau; Servus zusammen, ich plane gerade, in meinem Kaltdach Rauspund zu verlegen und bin über die Frage gestolpert, ob ich eine Unterkonstruktion...

  1. #1 NeuImHaus, 21.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2020
    NeuImHaus

    NeuImHaus

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    ich plane gerade, in meinem Kaltdach Rauspund zu verlegen und bin über die Frage gestolpert, ob ich eine Unterkonstruktion brauche, oder eben nicht. Und wenn ja - wie stark die Latten sein sollten.
    Es sieht gerade so aus (OSB nur hingelegt, um nicht auf den Balken balancieren zu müssen):
    Zwischen den Balken ist Dämmung, darunter Dampfsperre, darunter Unterkonstruktion, darunter Rigips als Decke des Obergeschosses.
    Die Balken haben einen Abstand von ca. 60cm und damit müsste der Rauspund wohl min. 22mm Stärke haben:
     
  2. #2 msfox30, 21.09.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Bei uns sieht es ähnlich aus. Unser Bauleiter meinte damals, da macht man noch ein Unterkonstruktion drunter, damit zwischen Dämmung und Rauspund Platz für Hinterlüftung ist. Ich hab dann längs Dachlatten drauf geschraubt. Er meinte, die mach man quer. Ich hab es aber so gelassen, weil die Luft von der Traufeseite kommt und da wollte ich die Dachlatten nicht quer im Weg haben.
    Wenn du die Dachlatten als Unterkonstruktur nimmst, muss du nur aufpassen, dass du an den Stößen des Rauhspundes die Latten doppelt verlegst, sonst wird's mit den Schrauben knapp.
     
    NeuImHaus gefällt das.
  3. #3 NeuImHaus, 21.09.2020
    NeuImHaus

    NeuImHaus

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Uuh, das ist hier ja ein ein heiß diskutiertes Thema... Gibt es horizontale Hinterlüftung oder nicht? War das der einzige Grund, warum du das gemacht hast?
    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :-D Welche Abmessungen haben die Latten?
     
  4. #4 msfox30, 21.09.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ja...
    40x60 glaube ich. Müsste ich mal auf den Boden klettern uns messen...
     
Thema:

Rauspund im Dachboden mit oder Ohne Unterkonstruktion

Die Seite wird geladen...

Rauspund im Dachboden mit oder Ohne Unterkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke mit OSB+Rauspund?

    Holzbalkendecke mit OSB+Rauspund?: Hallo liebe Experten, was hält ihr von folgendem FB Aufbau im Wohnbereich, altes Haus Obergeschoss: - Holzbalkendecke bestand teilweise mit...
  2. Wärmedämmung zum Dachboden: wohin mit dem Rauspund?

    Wärmedämmung zum Dachboden: wohin mit dem Rauspund?: Situation: Der (kalte) Dachboden meines neu gebauten EFH soll einen Fußboden aus Rauspund bekommen. Der Bauunternehmer hat lediglich einen 50cm...
  3. Rauspund auf dem Dachboden erneuern

    Rauspund auf dem Dachboden erneuern: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Wir haben ein Fachwerkhaus Baujahr 18xx, Aufstockung 1911. Auf dem Dachboden sollen die...
  4. Was kommt zwischen Rauspundschalung und Teppichboden?

    Was kommt zwischen Rauspundschalung und Teppichboden?: Ich möchte gerne auf meinem Spitzboden Teppich verlegen. Derzeit ist dort eine Rauspundschalung verlegt. Welches Material muss ich zwischen...
  5. Kaltdach Dachboden nachträglich Isolieren, Dämmen, Rauspund

    Kaltdach Dachboden nachträglich Isolieren, Dämmen, Rauspund: Hallo Zusammen, wir haben letztes Jahr im Oktober unseren Neubau abgeschlossen. Seitdem plane ich Rausspund auf dem Dach zu verlegen. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden