Regal neben WC

Diskutiere Regal neben WC im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe in erster Linie weil ich an dem Abwasserrohr im Keller sowieso einiges ändern musste (Wegen Sicherheitsventil WW...

  1. #1 simon84, 12.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hallo zusammen,

    ich habe in erster Linie weil ich an dem Abwasserrohr im Keller sowieso einiges ändern musste (Wegen Sicherheitsventil WW Bereitung/Heizung usw.) die Gelegenheit genutzt und im WC gleich vom bodenstehenden auf ein wandhängendes WC mit Ständer montiert.

    Habe es nun erst mal provisorisch montiert damit man einen Eindruck kriegt (und es benutzbar bleibt).

    Der Raum soll zukünftig bis zur Fensterbank gefliest werden.

    Mein Sohn hatte die Idee ob wir da nicht rechts im Bild ein Regal machen könnten.

    Aktuell ist die Vorderkante Ständer mit 19 cm zur Wand montiert und links sowie rechts habe ich von der Kante Ständer bis zur Wandfliese 34 cm.

    Lohnt es sich da ein Regal einzubauen, für Toilettenpapierrollen etc ?
    Oder wird das vom Platz her zu knapp mit den Profilen etc?

    Auf der Fläche rechts im Bild neben dem Fenster muss ich mit tief bohren aufpassen, da läuft die Entlüftung vom Abwasserrohr rauf. Aber an der gegenüberliegenden Wand wäre es kein Problem.

    @Alex88 @Fred Astair vielleicht habt ihr da ja eine Idee oder gehässige Kommentare :)

    @K a t j a @Fabian Weber @11ant falls ihr noch gestalterische Ideen habt diese wären natürlich auch willkommen.

    Bodenaufbau kommt auch neu inkl. FBH und Dämmung, die Hühnerleiter würde ggf. auch entfallen.
    Kann ich sonst auch im Bad verwenden.

    Ich habe aktuell den Ständer auf 0 OKFF gelassen, wäre aber kein Problem die Beinchen dann auf die Rohdecke zu stellen. Falls sich die Anschlusshöhe an Wasser/Abwasser nochmal größer ändert, würde ich das dann auch anpassen.

    67288452-09DC-43E9-807C-06700F96DD38.jpeg
     
  2. #2 VollNormal, 12.02.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Das Vorwandelement trägt sich selbst, der Rest muss nix halten, also ab dafür!

    Eine durchgehende Ablage quer oben drüber und links und rechts ein kleines Regal. Ich würde noch kucken, ob sich Türen realisieren lassen. Könnte helfen gegen mögliche Verunreinigungen ...
    :bef1020:
     
  3. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Ob es sich lohnt ist ja allein eure Entscheidung. Funktionieren würde es schon. Musst halt die Profile verschachtelt montieren. Die Böden würde ich dann nicht aus Gips machen sondern aus Holz.
    Du kannst ja auch die Vorsatzschale mit dem WC Element enden lassen und in die Nische direkt ein kleines Holzregal einbauen (lassen). Wäre dann die nobelste Ausführung meines Erachtens.
     
  4. #4 Fred Astair, 12.02.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das ist jetzt gemein. Wenn Du mich so direkt aufforderst, fällt mir keine Gehässigkeit ein. :)

    Du kannst das Tragegestell einfach U-Förmig beplanken und rechts und links Lautsprecherboxen, Ablage für Whiskeyglas und Zigarren einbauen.
    Da Ihr sicher keine Stehpinkler habt, würde ich komplett auf Fliesen verzichten und für das WC-Gestell eine kräftige farbige Beschichtung wählen.
     
  5. #5 K a t j a, 12.02.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Leipziger Land
    Mit Fotos kann ich immer wenig anfangen - ich brauche Raummaße.
    Kommt bis auf das neue WC alles andere raus oder bleibt das Waschbecken drin?
     
    simon84 gefällt das.
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Da schliess ich mich an ‍♂️
    Ansonsten würde ich das wie mk schreibt machen
     
  7. #7 Fabian Weber, 12.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Bitte erhalte diese geilen Bodenfliesen, wer braucht denn da ne FBH?
     
  8. #8 Fabian Weber, 12.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Ich bin ja immer ein Fan von raumhoch die Vorwand. Und dann ein richtiges Holz Fensterbrett.

    Die Wände würde ich nur spachteln uns streichen, es gibt abwaschbare Farben auch in matt.
     
  9. #9 simon84, 13.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @Fred Astair @Alex88 danke erstmal.

    richtig, bei uns sind alle gut erzogen und setzen sich hin.
    Es ist sogar angedacht das Bidet welches aktuell im Badezimmer (ohne WC) ist zu entfernen und stattdessen hier im WC eine Bidettoilette zu montieren.

    Das heißt ihr seht es nicht als technisch nötig an hinter dem WC zu Fliesen sondern eine geeignete Farbe zu nehmen ?

    was nimmt man da ? Das was man umgangssprachlich als „Latex“ Farbe bezeichnet ?

    mit dem Regal wird es wohl tatsächlich zu viel heckmeck

    das WC ist ohnehin ein „langer Schlauch“, die 20 cm neben der Toilette muss ich jetzt nicht unbedingt ausnutzen.

    @K a t j a und @Kriminelle ich scanne euch den Grundriss von dem Bereich WC, Flur und Bad ein inkl Fenster, Brüstungshöhen usw.
    Denke das ist besser wenn man es als Gesamtbild betrachtet, auch wenn die große Aktion noch etwas warten muss.

    tatsächlich bin ich was Platzierung von Waschtisch, Spiegel und Beleuchtung angeht total offen.

    aktuell funktioniert es für die Nutzung aber einwandfrei.

    einzig ein ablüfter wäre toll wenn ich den irgendwie unterkriege, aber da ist halt vermutlich die hauptentlüftung vom Abwasser im Weg….

    direkt darunter ist der Heizungskeller mit allen Anschlüssen, die Position von Abwasser ist also relativ frei

    im Bild links an der wand (Waschbecken) ist dahinter das Bad mit Wanne

    @Fabian Weber richtig, Boden neu wäre kein absolutes muss. Das kleine WC wird auch mit niedrigen VL sehr leicht warm, könnte auch eine Wandheizfläche in Zukunft vorsehen etc
     
  10. #10 VollNormal, 13.02.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Ich habe die Vorwandschale damals einfach lackiert. Irgendein stinknormaler Baumarkt-Lack. Hält jetzt seit 17 Jahren.
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  11. #11 Blackpiazza, 13.02.2022
    Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    145
    Alternativ zu Fliesen oder Streichen könnte man auch Designbelag kleben
     
    Fred Astair gefällt das.
  12. #12 Fred Astair, 13.02.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Sehr gute Entscheidung. Ein Dusch-WC habe ich jetzt seit fast zwei Jahren und möchte es nicht mehr missen.
    Vergiss nicht einen Stromanschluss mit ins WC-Gestell zu legen und zieh gleich ein Leerohr vom Spülkasten bis links neben den WC-Abfluss. Spart hinterher viel Arbeit und vermeidet zerkratzte Arme.

    Na der wird doch wohl unterzubringen sein.
    Für einen Helios ELS reicht schon eine 80er Kernbohrung.
     
  13. #13 Fabian Weber, 13.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Ok die Bodenfliesen bleiben, das ist doch schonmal was :).

    Ansonsten Waschbecken Laufen VAL und passendes Laufen WC und das kleine Bad wird ne richtige Perle.

    Kann man das Fenster von Innen weiß streichen?
     
  14. #14 Fabian Weber, 13.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Pack doch die Wandheizung gleich in die Vorwand vom WC.
     
  15. #15 simon84, 18.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Jetzt hab ich noch ne Frage.
    Was wäre die fachgerechte Methode den Deckendurchbruch zu verschließen ? (Keine Brandschutzanforderungen, GKL 1)

    Eigentlich sollte man doch HT Rohre nicht direkt einbetonieren, so war es vorher gelöst.
    Ich habe auch nicht vor kochend heißes Wasser im WC zu entsorgen (Ausdehnung etc)

    Das ganze mit Bauschaum auszusprühen widerspricht mir irgendwie auch.
    Sollte ich den HT Bogen evtl zur Entkoppelung einpacken (Filz, Moosgummi, Backpapier etc?)

    Oder vielleicht besser nur unten auf der Kellerdeckenseite einschalen, 2cm mit ein paar Stäbchen Anschlussbewehrung zur Verzahnung betonieren und den Rest mit Schüttung füllen?

    Ich hab leider von unten nur knapp 2cm Platz bis zur Muffe damit es mit der Kellerdecke noch flächenbündig wird.
     
  16. #16 Fred Astair, 18.02.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nicht nur eigentlich und nicht nur keine HT-Rohre.
    Das kannst Du aber ruhig tun, falls Deine Schüssel das aushält.
    Das ist jetzt nicht Dein Ernst?

    Für Rohre gilt das Gleiche, wie für den Estrich: Von Wänden und Decken fernhalten.
    Entweder eine dünne Dämmhülse drüberziehen oder ein Stück Randdämmstreifen drumwickeln. Schalung drunterbauen und mit Beton ausgießen. Wenns ausgehärtet ist, den überstehenden Dämmstreifen bündig abschneiden und mit Acryl versiegeln.
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 simon84, 18.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Nein ich hatte nicht vor das mit Bauschaum auszusprühen, aber ich hatte es so schon öfters gesehen.

    Also ganz klar abstellen und entkoppeln, das gefällt mir auch gut.
     
  18. #18 simon84, 26.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @K a t j a @Kriminelle @Fabian Weber anbei mal das EG.

    Hab nun heute wieder ausgeschalt, das Rohr hatte ich entsprechend dick zum Schutz eingepackt, danke für die Tipps @Fred Astair .

    Scheint mir alles ganz gut zu passen und ist auch auf der Kellerdeckenseite sehr schön glatt geworden.

    Die Ritzen an der Wand (im Keller) hatte ich mit sauberen Stofflappen ausgestopft, damit es da nirgends rein/rausläuft wo es nicht hin soll.
    Hat auch alles perfekt gepasst und konnte ich super wieder entfernen.

    Habe es mit 0-4 Quellvergussmörtel vergossen und dabei 2 "Fehler" gemacht.
    Erstens habe ich knapp 20cm auf einmal gegossen, laut Verarbeitungshinweis sind bei 0-4er Körnung maximal 10cm zulässig.
    Und ich musste leider etwas mehr Wasser zugeben, da ich das mit meinem Mörtelrührer bei der auf der Packung angegebenen Menge beim besten Willen nicht rühren konnte.
    Ich denke aber für die Anwendung ist das trotzdem OK, einen C50 (!!!) Beton laut Packung brauche ich da wirklich beim besten Willen nicht für das kleine 20cm Stück vom Umsetzen des Abwasserrohres.

    Bewehrung hatte ich fürs gute Gefühl auch wiederhergestellt :)

    Zu dem Plan:
    Der Heizraum im KG mit allen nötigen Anschlüssen was Warmwasser, Abwasser, Heizung usw angeht ist direkt unter der Fläche WC+Bad.
    Plan kann ich dazu auch noch einstellen.

    Das Maß vom WC Raum stimmt wohl nicht ganz oder ich hab es falsch abgelesen. WC ist ca. 120cm breit.

    Bin da für jeglichen Input und Ideen sehr dankbar, auch das Bad soll als nächstes komplett erneuert werden.

    Norden ist exakt planrechts.
     

    Anhänge:

  19. #19 Fabian Weber, 26.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Handwaschbecken im WC wäre gut, ist aber da oder?

    Und steht die DS tatsächlich in der Garage? :)
     
  20. #20 Fabian Weber, 26.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Bad finde ich gut so oder soll da auch ein WC rein?
     
Thema:

Regal neben WC

Die Seite wird geladen...

Regal neben WC - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich zur Stabilität zwischen Regal und Decke spannen?

    Was kann ich zur Stabilität zwischen Regal und Decke spannen?: Guten Tag liebe Community, ich hoffe ich habe eine passende Kategorie für mein Anliegen ausgewählt. Ich würde gerne 2 Kallax Regale von Ikea...
  2. Ausdampfendes Billy-Regal "dekontaminieren"

    Ausdampfendes Billy-Regal "dekontaminieren": Trotz des Alters des Regals von inzwischen fast 1,5 Jahren habe ich ein großes Problem mit einem ausdampfenden Billy Gesamt-/Eckregal mit...
  3. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...
  4. "Schwerlast"regal

    "Schwerlast"regal: Hallo, ich suche ein paar Ideen.... Ich will unsere "Reservebaumaterialien" von der Garagenrückseite in den Keller verlagern da ich in der...
  5. Regalkonstruktion

    Regalkonstruktion: Hey Leute, ich hab vor Kurzem meine Küche mal ausgemistet und festgestellt, dass ich ein Regal für eine Speisekammer brauche, um mal alles...