Regenabflussrohr am Boden verlegt wie kaschieren?

Diskutiere Regenabflussrohr am Boden verlegt wie kaschieren? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich such nach Ideen und Anregungen, wie ich ein am Boden verlegtes Regenabflussrohr kaschieren kann. Hintergrund ist der: Regentonne steht...

  1. #1 MrBraxl, 30.07.2019
    MrBraxl

    MrBraxl

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich such nach Ideen und Anregungen, wie ich ein am Boden verlegtes Regenabflussrohr kaschieren kann. Hintergrund ist der: Regentonne steht zwischen Zaun und Gartenhaus. Beide stehen auf einem Plattenfundament . Von den Regenrinnen am Haus wird das Wasser in die Regentonne geleitet. Ich möchte nun einen Überlauf anbringen und das überschüssige Wasser wegleiten, und zwar ca. 1-1,5m über die Platten zum Rasen (bzw. in einen Schacht dort, welchen ich noch anlegen könnte). Das Rohr die kurze Strecke unterirdisch zu verlegen ist keine Option. Deshalb: Wie würdet ihr dieses kleine Rohr die gut 1-1,5m kaschieren? Danke für Tipps.
     
  2. #2 Fabian Weber, 30.07.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Es gibt Muldenplatten als Rinne.
     
  3. #3 MrBraxl, 30.07.2019
    MrBraxl

    MrBraxl

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Danke Fabian für deine Antwort. Nun stehe ich aufm Schlauch und Google spuckt mir zumindest nicht wirklich Hilfreiches aus, zumindest etwas, wo ich mir vorstellen kann wie ein schmales HT-Rohr oder Schlauch, das/der auf den Platten liegt, versteckt wird. Kannst du da noch Details bzw. einen Link liefern? thx
     
  4. #4 Fred Astair, 30.07.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Warum muss es denn ein Rohr oder Schlauch sein? Als Überlaufableiter reicht doch ein offenes Gerinne.
     
  5. #5 MrBraxl, 30.07.2019
    MrBraxl

    MrBraxl

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Das sehe ich im Moment eher nicht als Option. Es wird wohl eine Überlauflösung a la Regentonnen Überlauf Set | eBay, welches in ein Rohr übergeht. Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass das nach was aussehen soll: offenes Gerinne (U-Rinne oder solche Rinnenplatten) auf Terrassenplatten verlegt.
     
  6. #6 Fred Astair, 30.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    [​IMG] Nicht auf sondern anstatt der Terrassenplatten werden die Muldenlatten verlegt.
    Was meinst Du, passiert mit Deinem Überläufchen, bei einem mittleren Sommerregen? Der Deckel wird angehoben und das Wasser strömt wohin es will, aber nicht durch den kleinen Schlauch.
     
    Fabian Weber gefällt das.
  7. #7 Fabian Weber, 30.07.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Ansonsten kann man ja auch eine Rinne mit Abdeckrost bauen.
     
  8. #8 MrBraxl, 30.07.2019
    MrBraxl

    MrBraxl

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ich sagte doch, an dem Plattenfundament kann/möchte ich nichts ändern, deshalb geht dahingehend nichts und die Regenwasserabführung muss ca 1,5m auf und über die Platten gehen. Das Gezeigte kann keine Alternative sein.
     
  9. #9 Fred Astair, 30.07.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Na dann leg doch Dein Rohr auf den Boden und stolpere drüber. Was sollen wir uns Deinen Kopf zerbrechen, wenn Du am Status Quo nichts ändern willst?
     
  10. #10 MrBraxl, 30.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2019
    MrBraxl

    MrBraxl

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Wasn D***! Dass du sehr viel länger hier am Start bist, gibt dir nicht das Recht so arrogant und pampig zu werden. Wenn du mal meinen Beitrag gescheit gelesen hättest, dann hättest gesehen, dass das nicht geht und du hättest dir ne Menge Zeit erspart hier was zu posten. In diesem Sinne, danke dir für nichts. Wie wenn es eine Majestätsbeleidigung wäre, wenn ich mit deinem Tipp eher nix anfangen kann. Oder hast du die Weisheit mitm Löffel gefressen? Gratuliere... Nach deiner Logik bräuchte hier niemand was posten.
     
  11. #11 Fabian Weber, 30.07.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Kannst Du den Überlauf vielleicht in einem langen Schlauch mit einem Umweg legen, Wasserdruck sollte ja reichen.
     
Thema:

Regenabflussrohr am Boden verlegt wie kaschieren?

Die Seite wird geladen...

Regenabflussrohr am Boden verlegt wie kaschieren? - Ähnliche Themen

  1. Stahlrahmen auf Boden

    Stahlrahmen auf Boden: Guten Morgen zusammen! Ich muss einen Stahlrahmen an einer Wand und auf dem Boden bzw. in den Boden montieren. Auf den Rahmen wirken hohe Kräfte...
  2. Risse in neu verputzten Wänden und Boden

    Risse in neu verputzten Wänden und Boden: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen , Ich bin neu hier im Forum und seit paar Monaten...
  3. KWL Fortluft im Vorgarten, knapp über dem Boden?

    KWL Fortluft im Vorgarten, knapp über dem Boden?: Hallo zusammen, wir planen, den Fortluftauslass im Vorgarten aus dem Boden kommen zu lassen. Gibt es da Vorgaben oder Empfehlungen bzgl. der Höhe...
  4. Boden perfekt vorbereiten für Ausgleichsmasse

    Boden perfekt vorbereiten für Ausgleichsmasse: Hallo, mittlerweile habe ich bei uns den Estrich komplett vom Kleber entfernt und auch die Kanten runtergefräst, und bevor ich jetzt die...
  5. Regenabflussrohr wie tief in Erde

    Regenabflussrohr wie tief in Erde: Hallo zusammen, bei meinem Anbau muss noch das Regenabflussrohr an das vorhandene Abflussrohr angeschlossen werden. (Wenns geht würde ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden