Reicht einfach beplankt aus?

Diskutiere Reicht einfach beplankt aus? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Moin Moin, ich halte es kurz und knapp. Reicht einfach beplankt aus, für eine einfache Vorbauwand, die nur als optisches "Highlight" dienen...

  1. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Moin Moin,

    ich halte es kurz und knapp. Reicht einfach beplankt aus, für eine einfache Vorbauwand, die nur als optisches "Highlight" dienen soll? Oder muss zweifach beplankt werden mit 12,5mm? Da hängt, wenn überhaupt, maximal ein Regal dran. Schallschutz spielt keine Rolle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 17. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    reicht, Kalle, für die Regalbefestigung ein Holz mit einbauen
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Danke Gipser.
     
  5. #4 Gast036816, 17. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ....... und keene fliesen druff!
     
  6. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Nene, die kommen auf die Wand. Der Trockenbau soll das nur Einrahmen und mittels Spots beleuchten. Soll optisch einfach nur einen Versatz darstellen und Aufnahme für die Spots sein. Konstruktiv weniger anspruchsvoll.

    Aber eine Frage hätte ich noch: Wie die Bodenschiene bei FBH festmachen? Verankern im Estrich fällt flach, da ich die Heizkreise nicht kenne und in einer Mietwohnung sicherlich nicht die Kreisläufe anbohren werde... Kleben? Hält das? Bin da ja etwas skeptisch.. Alternativ dachte ich in die Gefache Bohlen einzusetzen und die mittels Winkel und Querholz an der Wand zu fixieren. Aber dieser Aufwand... :D
     
  7. #6 Gast943916, 17. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Acryl, Silikon oder ein dickeres doppelseitiges Klebeband
     
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Dat jute alte Silikon! Zum Abdichten taugt es nichts aber zum Kleben :D Danke dir!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Rudolf Rakete, 18. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Nimm einen MS Polymerkleber. Der klebt sicherer und dauerhafter.
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Fachleute unter sich mit kreativen Ideen :bierchen: sicherlich zu spät, unter das U Profil Moosgummi ( Trennwandband ) kleben, dann hält der " Kleber " besser .

    Peeder
     
Thema:

Reicht einfach beplankt aus?

Die Seite wird geladen...

Reicht einfach beplankt aus? - Ähnliche Themen

  1. Reicht meine Deckendicke?

    Reicht meine Deckendicke?: Guten Abend, Ich hoffe, ich bin hier richtig, weiß mir einfach nicht zu helfen :lock Ich würde gerne eine Poledancestange in meinem Zimmer...
  2. Iso Schalungssteine wirklich so einfach?

    Iso Schalungssteine wirklich so einfach?: Hallo, wir planen unser Haus mittels Schalungssteinen aus "Styropor" (ja, ich weiß dass es nicht einfach Styropor ist) zu bauen. Hat jemand schon...
  3. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  4. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...
  5. Dachausbau: Welche Dämmung reicht und macht Sinn?

    Dachausbau: Welche Dämmung reicht und macht Sinn?: Hallo zusammen, in meinem Neubau (KfW 70) hatte ich seinerzeit mit meinem Bauunternehmen vereinbart, dass der Ausbau des Dachgeschosses in...