Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater?

Diskutiere Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo Experten, wir haben über einen Makler ein Haus aus den 30er Jahren gefunden, da uns sehr interessiert, für das es allerdings auch noch...

  1. #1 Windbeutel, 06.01.2019
    Windbeutel

    Windbeutel

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Experten,

    wir haben über einen Makler ein Haus aus den 30er Jahren gefunden, da uns sehr interessiert, für das es allerdings auch noch weitere Interessenten gibt. Die Zeit drängt daher etwas.

    Wir haben jetzt mit einem Baufinanzierungsberater über die Finanzierung gesprochen, das wird hinhauen. Allerdings kam natürlich die Frage nach Kfw auf, da doch Etliches erneuert/saniert werden muss.
    Da man ja für die KfW-Förderung einen Energiebrater braucht, stellt sich mir die Frage, in welcher Reihenfolge das alles laufen soll. Für den Energieberater muss mir das Haus ja erst gehören, oder kann er die Anträge auch vorher erstellen? Wenn der Eigentümer allerdings dann an jemand anderen verkauft, habe ich den Berater ja umsonst (und mit Kosten) beauftragt. Die KfW-Förderung ist aber ja Bestandteil der Finanzierung, ohne die ich das Haus ja gar nicht erst kaufe/kaufen kann.

    Wie geht man da am besten vor?
     
  2. #2 simon84, 06.01.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die Aufgabe der KfW Förderungen ist die Wirtschaft anzukurbeln. Die EnEV ist schon streng genug bei Sanierungen.

    Vergiss die KfW und Steck das Geld woanders rein.

    Planer bzw Energieberater natürlich trotzdem sinnvoll aber die Mehrkosten für KfW Standards sparst du nie mehr ein auch nicht mit den 10% Förderung
     
    Leser112, Surfer88 und Jo Bauherr gefällt das.
  3. #3 Windbeutel, 06.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    Windbeutel

    Windbeutel

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist auch mein Gefühl, aber eben nur Gefühl...
    Was muss man denn an Kosten für den Berater ansetzen? Unser Finanzmann meinte, so überschlagen ab 3000€ lohnt sich die Antragstellung nicht mehr.

    Ist es richtig, dass man für KfW 124 keinen Berater braucht? Das wäre ja noch die andere Option oder siehst Du das auch kritisch? Der Zinssatz läge für uns auf jeden Fall nOch [Korrektur..] unter dem des Darlehens der Bank.
     
  4. #4 simon84, 06.01.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    KfW 124 macht dir deine Bank normalerweise. Ob es sich lohnt, kommt drauf an.
    Als Volltilger auf 10 Jahre vielleicht nicht schlecht, dann sind zumindest 50.000 schon mal weg.

    Die Kosten für diese Beratungen variieren stark. Es kommt ja auch auf die Planungstiefe an, wie genau ihr es schon haben müsst.
    Das muss nicht unbedingt ein Energieberater mit dem KFW Stempel sein, es gib auch Architekten, Bauingenieure usw. die gerne Sanierungen machen.

    Ich würde da definitiv auf weniger als 1000 EUR zielen wenn du das ganze machst BEVOR du kaufst.

    Dein Gefühl ist schon richtig.
     
  5. #5 Knebel, 30.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2019
    Knebel

    Knebel

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Weinfranken
    Wenn Du ein Haus kaufst dann MUSS da ein Energieausweis dabei sein welcher den momentanen Stand des Hauses dokumentiert
    Wenn du dann gekauft hast und willst renovieren empfiehlt es sich einen (guten) Energieberater hinzu zuziehen
    Natürlich kostet der Geld....aber umsonst gibt es nunmal nix....
    Es gibt verschiedene Zuschüss Modelle auch für den Energioeberater selber
    Stichwort BAFA Beratung
    Es gibt wirklich einiges und es wäre wirklich doof diese Dinge nicht in Anspruch zu nehmen
    Auch die verschiedenen Zuschüsse der KFW sind sehr interessant
    Und ja...NUR ein ( eingetragener) Energieberater kann diese Zuschüsse beantragen.....

    Also Fazit : Es lohnt sich wirklich...
     
  6. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Es sei denn, du willst alles in Eigenleistung machen, dann kannst du dir den Zuschuß sparen. Der Verkäufer muß dir aber einen Energieausweiß aushändigen, auf seine Kosten. Da steht das ganz grob drin, was zur energetischen Sanierung gemacht werden sollte.
     
  7. #7 Surfer88, 30.01.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    61
    Die ganzen Kfw Darlehen haben halt das Problem, dass der Tilgungssatz vorgeschrieben ist!
    Und das kann je nach Budget das andere, deutlich höhere Darlehen in der Tilgung extrem einschränken.
    Ich würde es nicht machen.
    Simon hat oben bereits genannt wieso KfW nicht lohnt!

    Lg
     
Thema: Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. energieberater bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater? - Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge Abdichtung Bad-Dusche

    Reihenfolge Abdichtung Bad-Dusche: Hallo Experten. Ich habe im Forum so einige Themen durchgelesen, jedoch keine Antwort zu meiner Anfrage gefunden. Daher erstelle ich nun ein neues...
  2. Reihenfolge Innenausbau Trockenbau

    Reihenfolge Innenausbau Trockenbau: Hallo liebe Mitleser, Wir haben ins unserem OG in der DHH von 1904 die Fußböden bis auf die Dielen, welche pro Zimmer auf 3 Holzbalken sitzen,...
  3. Sanierung Reihenfolge, wo fang ich an...

    Sanierung Reihenfolge, wo fang ich an...: Hallo Leute! Ich bin dabei, mir ein Haus zu kaufen. Nun müssen nur noch die letzten Termine wahr genommen werden, denn der Papierkram ist soweit...
  4. Reihenfolge Dachausbau

    Reihenfolge Dachausbau: Wir stehen gerade vor der Entscheidung, erst Dach dämmen + Dampfsperre + Konterlattung und dann Estrich oder umgedreht. Folgender Hintergrund...
  5. Reihenfolge: Hausverkauf, neues Haus kaufen/ bauen? Weiteres vorgehen?

    Reihenfolge: Hausverkauf, neues Haus kaufen/ bauen? Weiteres vorgehen?: Hallo zusammen, nach langem Überlegen, Abwägen und Pro u. Contra-Sammlung sind wir zu dem Entschluss gekommen, unser RMH zu verkaufen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden