Reihenschaltung oder Parallelschaltung

Diskutiere Reihenschaltung oder Parallelschaltung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, wir wollen an der südlichen Seite unseres Hauses zwei Außenleuchten anbringen und an der westlichen Seite drei Außenleuchten. Jede...

  1. Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    München
    Hallo Leute,

    wir wollen an der südlichen Seite unseres Hauses zwei Außenleuchten anbringen und an der westlichen Seite drei Außenleuchten. Jede Seite kann jeweils mit einem Schalter vom Wohnzimmer aus aktiviert werden.

    Wir würden gerne jede Seite auch mit einem Bewegungsmelder aktivieren können, falls nachts jemand durch den Garten geht. Wir möchten Außenleuchten mit einem integrierten Bewegungsmelder. Brauchen wir dafür für jede Seite nur einen Lampe mit Bewegungsmelder, d.h. wenn der Bewegungsmelder aktiviert ist gehen die anderen Lampe der Seite an, oder braucht jede Lampe einen integrierten Bewegungsmelder. Wie funktioniert das dann alles mit dem jeweiligen Schalter im Wohnzimmer.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß Nimikon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Machbar sind viele Varianten.
    Dafür, ob Leuchten mit integriertem BWM sinnvoll sind, ist die Montagesituation entscheidend.
    Merke: IR-Detektoren reagieren vor allem auf Bewegung QUER zu ihrer Sichtachse, nicht auf sie zu!
     
  4. #3 Karl Drogo, 5. Juni 2015
    Karl Drogo

    Karl Drogo

    Dabei seit:
    3. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Projektmanager
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Nimikon, es gibt von einigen Herstellern Leuchten mit integrierten Bewegungsmeldern, die sich durch 2x schnell aus- und einschalten auch auf einige Stunden Dauerlicht schalten lassen. Das ist m.E. die einfachste Möglichkeit. Bewegungsmelder ist ständig aktiv, wenn benötigt schaltet man halt auf Dauerlicht.
    Ich bin kein Eli aber ich denke eine Reihenschaltung von Leuchten ist keine gute Idee. Kauf halt 3 identische Leuchten mit Bewegungsmelder.
     
  5. #4 jodler2014, 5. Juni 2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Besser erklärt : Der Erfassungs-Bereich ist größer ,wenn man den Melder seitlich zur Gehrichtung montiert .
    Und frontal zum Melder hin geringer .
     
  6. #5 jodler2014, 5. Juni 2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ich würde für jede Hausseite,je nach Bedarf , einen externen BWM mit mindestens 220 ° Erfassungs-Winkel vorsehen.
    Bei höherwertigen Modellen gibt es auch eine FB ,mit der man verschiedene Parameter und Funktionen verändern und einstellen kann.
    Bei Leuchten mit integriertem Melder ist der Einstellbereich durch die Bauart der Leuchte begrenzt.
    Und man hat mehr Auswahl was die Optik betrifft.
     
Thema:

Reihenschaltung oder Parallelschaltung