Renovierung eines Altbaus

Diskutiere Renovierung eines Altbaus im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Kann das hinkommen? Kommt mir nämlich extrem billig vor. Haus ist 10 auf 10 m, noch Dielenböden, soll erweitert werden um einen Anbau von 8x5 m...

  1. #1 KeinPlanvonNix, 12. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2009
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    Kann das hinkommen? Kommt mir nämlich extrem billig vor.

    Haus ist 10 auf 10 m, noch Dielenböden, soll erweitert werden um einen Anbau von 8x5 m mit Garage im KG
    Keller + 2 Geschosse. 1 seitig angebaut
    Angebot wäre: Abräumarbeiten in Eigenleistung
    Dann 7cm Dämmung + Putz
    Pelletsheizung + neue Rohre und Radiatoren
    Türen und Fenster neu (2-fachverglasung)
    Komplettes Haus Estrich neu Bodenbeläge bis 20€/qm
    Garage komplett mit Tor
    Dach mit Gaube komplett neu

    120000€ Ausführung komplett ohne Eigenleistung bis auf Abriss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    wer soll so eine Frage beantworten können???
    wieviel m², Ecken, Fenster und und und....
    wieviel und wo zu verlegen??? wieviel Radiatoren, wie gross usw.
    wieviele denn??? wie gross???
    Dämmung? Aufbauhöhe? m²?
    für nen Fiat 500 oder 2 Maybach???
    Fläche? Gaube wie gross???
    ohne Angaben wirst du keine einigermaßen brauchbare Schätzung erhalten
     
  4. #3 KeinPlanvonNix, 12. Februar 2009
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    Auch ohne genaue Angaben, denke ich das das Angebot Humbug ist, rechne mal allein umbauter Raum und das vom alten Haus außer Wände und Decken nix bleibt
     
  5. Gast943916

    Gast943916 Gast

    das sagst du, wo du doch die Örtlichen Gegebenheiten kennst....
     
  6. #5 Herr Nilsson, 12. Februar 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Alles gelöscht, weil alles gesagt.
     
  7. #6 KeinPlanvonNix, 13. Februar 2009
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    Mir gings eigentlich darum, das ein Bekannter nicht in die Kostenfalle/Baumurks rennt. Sicher kann man keine genauen Zahlen nennen, darum gings auch nicht. Dachte ein Architekt kanns mal kurz überschlagen mit einfacher Ausstattung.

    Wenns nicht geht auch kein Problem, mehr Angaben habe ich halt nicht zur Zeit
     
  8. #7 Herr Nilsson, 13. Februar 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Sagen wir das mal so:
    120.000€ wären ohne KG/Garage ein realistischer Preis (Qualitäten und Sonderwünsche mal aussen vor), mit ist das finde ich hart an der Grenze zum Unmöglichen. Alles natürlich einfach/08/15.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 13. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie wärs, wenn DU Deinem Bekannten dann empfiehlst, einen Architekten zu fragen, der sich das vor Ort ansieht und danahc die Kosten ermittelt.
    :smoke
     
  11. #9 KeinPlanvonNix, 13. Februar 2009
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    @Ralf schön wärs. Das war ein Architekt (angeblich ein alter Bekannter), der erst als Architekt auftrat und jetzt für alles seine eigenen Firmen hat und einen Komplettpreis macht. Es wurde auch nie über sein Honorar gesprochen, das würde später kommen alles kein Problem.

    Wer nicht hören will muß fühlen.
     
Thema:

Renovierung eines Altbaus

Die Seite wird geladen...

Renovierung eines Altbaus - Ähnliche Themen

  1. Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.

    Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.: Siehe Bild
  2. Fußboden renovierung für vinyl

    Fußboden renovierung für vinyl: Guten Tag, Möchte einen alten Fußboden renovieren, sprich der alte ParkettKleber muss ab. Dann muss der Boden geglättet werden das möchte ich...
  3. Renovierung und PEN-Leiter

    Renovierung und PEN-Leiter: Wir wollen unser Haus renovieren und sind unsicher, ob auch die Elektroinstallation erneuert werden muss. Das Haus wurde in den 80er Jahren...
  4. Dachgeschoss Renovierung - Fragen zum Boden

    Dachgeschoss Renovierung - Fragen zum Boden: Hallo, wir bauen derzeit unser Dachgeschoss aus und sind soweit beim Boden angekommen. Hierzu möchte ich gerne euren Rat zu einigen offenen...
  5. Wohnung Renovierung Eigenkapital

    Wohnung Renovierung Eigenkapital: Hallo leute. Vielleicht könnte mir einer helfen. Ich habe eine wohnung gekauft für 74900€ Habe ein Eigenkapital von 24000€ gezeigt Davon...