Renovierung - Risse am Übergang Wand/Decke

Diskutiere Renovierung - Risse am Übergang Wand/Decke im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Es wurde alles fachgerecht ausgeführt eben nicht, sonst würde es nicht reißen Trockenbau mit Trennband ausgeführt, DAS ist fachgerecht stell doch...

  1. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    954
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    eben nicht, sonst würde es nicht reißen
    DAS ist fachgerecht
    stell doch endlich mal Bilder ein, damit man das sehen kann
     
    driver55 gefällt das.
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.192
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Dieser Thread zeigt mal wieder, dass man aus jedem Sch... eine Wissenschaft machen kann...

    Guckst du hier - weißte Bescheid:
    3 Ausführung der Anschlussfugen < IVD-Merkblatt 16 - Anschlussfugen im Trockenbau < IVD-Merkblätter < www.abdichten.de

    Die als "böse" und "falsch" dargestellte Dreiecksfuge stellt allerdings die in der Praxis regelmäßig anzutreffende malermäßige Standardlösung dar. shit happens!
    ...und die funktioniert auch, wenn die Erstsetzungen des Dachstuhles eines Neubaus nach ein paar Jahren erstmal abgeschlossen sind. Jetzt noch nachträglich alle Ixelfugen tief freischneiden, nur um nachträglich Trennstreifen einzubauen halte ich für schwachsinnig, insbesondere weil dabei dann die Gefahr besteht, dass beim tiefen freischneiden die Dampfsperranschlüsse zu den Mauerwerkswänden beschädigt werden könnten.

    Also Schluss mit der Kluscheißerei - und einfach nur einen keilförmigen Einschnitt machen um die oberflächig vorhandene alte Acrylfuge rauszunehmen und dann neu mit Acryl füllen und fertig. Auch wenn es nicht fachgerecht ist, so wird es doch in 9 von 10 Fällen funktionieren.
     
    andrey86, Kriminelle und Bauandi gefällt das.
  3. #23 Lexmaul, 08.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.779
    Schön, dass Du es für schwachsinnig empfindest - wer fragt mantramässig nach einem in vielen Fällen unsinnigen Lüftungskonzept nach DIN? In wie vielen zig Millionen Fällen klappt es auch ohne?

    Wann ist die Setzung abgeschlossen? Gibt es dafür eine App? Geht es um eine Bastellösung oder was dauerhaftes, schönes und fachgerechtes?

    Der TE hatte explizit nach Alternativen zu Acryl gefragt und jenes muss er auch nach Jahren immer mal wieder stellenweise ausbesseren. Auch das würde gesagt...

    Und wo ist die Dampfbremse in Gefahr wenn man mit Randabstand den Gipskarton wegschneidet? Erzähl keinen Unsinn, um Deinen Pfusch zu rechtfertigen.
     
    Alex88 gefällt das.
  4. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    954
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    da frag ich mich wer hier "Klugscheißert"
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.192
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Nach 3 Jahren sicherlich.

    "Trockenbau-Wandanschluss mit Trennband" - ist doch eigentlich eine Sollrissfuge - was auch nicht jeder sehen will und am Ende schmiert der Maler oder der Bauherr selbst dünn Acryl drüber.
     
  6. #26 Lexmaul, 08.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.779
    Die ist so dünn, da braucht man nix zu schmieren.

    Muss Dich enttäuschen, unser Haus bewegt sich nach 5 Jahren noch.

    Kenne Häuser aus den 70ern, wo Acryl regelmäßig erneuert werden muss.
     
  7. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    954
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    da liegst du sicher richtig, nur dass der TE offensichtlich keine "Sollrissfuge" oder Haarriss hat und sein Problem
    mit Sicherheit von falscher Ausführung her rührt
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.192
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Das klingt ja nicht so gut. Solche Erfahrungen habe ich nicht so oft machen müssen.
    Aber z.B. bei flach geneigter Satteldächern aus Nagelbrettbindern kann es tatsächlich langfristig immer wieder mal zu Bewegungen und dann auch zu Rissen im Bereich überbeanspruchter Acrylfugen kommen.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.192
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Da magst du Recht haben.
    Ich bin im Neubau auch für eine Ausführung mit Trennband und wenn dann 5 oder 8 Jahre später mal neu gemalert wird und die Fugen sich eh kaum noch bewegen, dann zieht der Maler einfach Acryl drüber - das ist zwar aus Sicht des Trockenbauers Pfusch funzt aber in 9 von 10 Fällen als dauerhafte Lösung für die nächsten 5-10 Jahre.
     
  10. #30 andrey86, 09.01.2021
    andrey86

    andrey86

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das artet hier ja in einer Diskussion aus :-). Mag sein dass es mit Trennband 100% richtig ist - aber bei uns hier im Norden scheint es wohl noch nicht angekommen zu sein. Hab mal aus Interesse 3 Malerfirmen angefragt und die haben mich merkwürdig angeschaut als ich nach dem Trennband fragte - und auch bei den Nachbarn ist nichts mit Trennband gemacht worden und es waren nicht immer dieselben Firmen am Werk :-)

    Ich sage ja nicht dass ich 5 cm Risse am Übergang zur Decke habe, es sind halt lauter viele kleine Risse bzw. Haarrisse die nicht gut aussehen und da wollte ich einfach nur wissen was man da besser machen kann - mit dem Leichtfüller wurde ja schon was gutes empfohlen
     
  11. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    954
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Warum fragt man einen Maler? Das spachteln einer GK Decke und deren Anschlüße sind Sache eines Trockenbauers.
    Das einarbeiten des Trennbandes muss bereits vor dem beplanken passieren, nicht erst beim spachteln
     
    simon84 und Lexmaul gefällt das.
  12. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.192
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Weil der Trockenbau bereits vor 4 Jahren fertig gestellt worden ist inkl. Spachtelarbeiten und man jetzt eigentlich nur einen Überholungsanstrich inkl. Rissbeseitigung in Deckenixel möchte.

    Man könnte natürlich auch einen Gutachter holen, der dann evtl. feststellt, dass die Fugen vor 4 Jahren falsch hergestellt worden sind und dann sind die Risse eventuell Gewährleistungssache. Einziges Problem: Der Gutachter kostet 120 EUR/Std der Maler 40 EUR/Std.
     
    Bauandi gefällt das.
  13. #33 Bauandi, 10.01.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Ich glaube in der Praxis wurde/wird wohl seltenst, wenn ein Neuanstrich ansteht, wegen ein paar Schwundrissen vor dem Maler der Trockenbauer aktiviert.
    Beim Maler gehört es eigentlich zum Berufsbild einen Setzungs/Haar/Schwundriss vor dem Anstrich dauerhaft verschließen zu können.
    Gibt da sogar Maler-Zauberbänder die ein Trockenbauer eventuell noch nie gesehen hat ;)
     
    BaUT gefällt das.
  14. #34 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.779
    Ja, nannte man Pseudo-Stuckleisten oder Tapeten.
     
  15. #35 Bauandi, 10.01.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Eben, nie gesehen ;)
     
  16. #36 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.779
    Dann nenne doch mal jene Zauberbänder :)
     
  17. #37 driver55, 10.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    710
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wie schafft man das derzeit, sich innerhalb 24 h bei 3 Malerfirmen persönlich zu erkundigen?

    Einmal sind es große und kleine Risse, dann wieder Haarrisse. Haarrisse stören nicht, weil, sieht man nicht.
    Und Bilder gibt's nach wie vor keine...weshalb nur?
    .
     
  18. #38 Kriminelle, 10.01.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    409
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Und wenn Du nicht langsam mal einen Raum fertig machst, geht die Diskussion noch weiter.
    Zieh doch einfach mal mit den Antworten los und bestell Dir was zum Ausprobieren und spachteln.

    Es ist wie die Beschreibung von Rissen:
    Man kann aus Haarrissen und normalen Rissen zw zwei verschiedenen Bauteilen auch mal ganz schnell ein kleines Disaster bis zum Hauseinsturz beschreiben.
     
Thema:

Renovierung - Risse am Übergang Wand/Decke

Die Seite wird geladen...

Renovierung - Risse am Übergang Wand/Decke - Ähnliche Themen

  1. Renovierung DDR Bungalow - Statik

    Renovierung DDR Bungalow - Statik: Hallo liebe Leser, in einem B26 Bungalow sollen die Innenwände sowie die Deckenplatten entfernt werden. Nach einer ausführlichen Reinigung und...
  2. Renovierung DG Fertighaus, Verbesserung der Dämmung

    Renovierung DG Fertighaus, Verbesserung der Dämmung: Hallo liebe Bauexperten, da es draußen nicht so schön ist, haben wir uns im Haus ans Thema DG-Renovierung gemacht. Ich muss sagen, ich bin nicht...
  3. Parkett-Renovierung

    Parkett-Renovierung: Hallo, wollte mal so als info fragen wenn man das Parkett erneuert, bzw. renoviert, wie sehen die Schritte aus? Nach dem schleifen muss man...
  4. Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung

    Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung: Hallo zusammen, Wir haben uns eine Bestandsimmobilie aus dem Bj 1994 gekauft. Es handelt sich hier um eine Doppelhaushälfte massiv gebaut....
  5. Fenster Abdichtung, Dämmung im Rahmen der Renovierung

    Fenster Abdichtung, Dämmung im Rahmen der Renovierung: Hallo Experten, In einem anderen Thema habt ihm mir bereits mit den Heizkörpernischen geholfen und empfohlen diese auszumauern. Nach Entfernung...