Revisionsklappe/-türe Tankeinfüllstutzen (Heizöl)

Diskutiere Revisionsklappe/-türe Tankeinfüllstutzen (Heizöl) im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo bzw. moin, moin! Wer kann helfen :confused: Ich bin auf der Suche nach einer Revisiontüre (Breite ca. 30 cm, Höhe ca. 40 cm), mit der...

  1. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo bzw. moin, moin!

    Wer kann helfen :confused:
    Ich bin auf der Suche nach einer Revisiontüre (Breite ca. 30 cm, Höhe ca. 40 cm), mit der ich den Tankeinfüllstutzen (Loro-X-Rohre) in einer Mauernische etwas kaschieren kann (Stutzen liegt direkt neben dem Hauseingang und ist nicht gerade eine Zierde).

    Bislang habe ich nur die Revisionstüren (z.B. Upmann) gefunden, die aus dünnstem Stahlblech gebaut sind und vermutlich den ersten Tankvorgang nicht überleben werden (und falls doch, spätestens nach dem 2.Jahr verrostet sind :( ) - sind ja urspr. auch für den Innenbereich konstruiert worden.

    Eine Bezugsquelle für relativ stabile Alu-Türchen gab's einmal in München - ist leider Vergangenheit) (Dahlke)

    Wer kennt einen Hersteller solcher Revisionstüren, die für den Außenbereich geeignet sind

    Vielen Dank!

    Gruß
    Hajue
     
  2. #2 C. Schwarze, 12.07.2005
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    NRW
    Geht statt einer Revisionsklappe nicht ein abnehmbare Lüftungsgitter oder wenn es im Mauerwerk ist, aus Klinker Riemchen schneiden und wie bei den Revisionsklappen bei Badewannen auf ein Metallgestell kleben und davorsetzten?
     
  3. Sukram

    Sukram Gast

    ntwedewr Blecxhner vor Ort- oder die Firmen, die Müllschleusen/Eimerbunker herstellen
     
  4. manni

    manni

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer

    Schraub den Briefkasten drüber.
     
  5. #5 stefanSmi, 16.07.2005
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    Was es nicht gibt läst mann machen

    Frag doch einfach mal bei einem Schlosser nach was eine angefertigte kosten würde (z.B. Stahl gestrichen, Verzickt edelstahl) .Muster kannst du dir dann selber "gestallten" z.B. Hausnummer kommt drauf an wir hoch neben dem Eingang das Ding liegt :-). Ich war überracsht das diese Methode teilweise bezahlbarer ist, als was vorgefertigtes zu kaufen.
     
  6. Clexi

    Clexi Gast

    Loro

    Von Loro gibt's doch einen Wandeinbaukasten, kann der nicht verwendet werden ?
     
Thema: Revisionsklappe/-türe Tankeinfüllstutzen (Heizöl)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revisionstür öltank

    ,
  2. öltank einfüllrohr klappe

    ,
  3. heizöl außentank Klappe kaschieren

Die Seite wird geladen...

Revisionsklappe/-türe Tankeinfüllstutzen (Heizöl) - Ähnliche Themen

  1. Revisionsklappe für mit Gipskarton verkleideten Rollladenkasten

    Revisionsklappe für mit Gipskarton verkleideten Rollladenkasten: Hallo zusammen, bei mir sind die Rollladenkästen über drei Terassentüren, welche nach vorne geöffnet werden, mit Gipskarton verkleidet. Der...
  2. Verbogene Revisionsklappe schließt nicht

    Verbogene Revisionsklappe schließt nicht: Hallo, bin grade dabei eine kleine Wohnung zu sanieren. Ein kleineres (aber vorhandenes) Problem stellt die Revisionsklappe zu den...
  3. Verteilerkasten oder Revisionsklappe

    Verteilerkasten oder Revisionsklappe: Hi, ich will demnächst in mein Bad mit Trockenbau weiterbauen. Aktuell schauen mich unsere zwei Heizkreisverteiler an. Lohnt es dort noch einen...
  4. Rollladen Reparatur ohne Revisionsklappe

    Rollladen Reparatur ohne Revisionsklappe: BITTE LÖSCHEN!
  5. Rollladen Revisionsklappe unten

    Rollladen Revisionsklappe unten: Hallo, langsam bin ich am verzweifeln. Meine Hausbaufirma existiert nicht mehr da der Inhaber verstorben ist. Somit kann mir auch keiner Fragen...