Richtige Ausführung Abdichtung / Dämmung Außenmauer zu Bodenplatte

Diskutiere Richtige Ausführung Abdichtung / Dämmung Außenmauer zu Bodenplatte im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, da bei unserem Neubau schon so einiges schief gelaufen ist, möchte ich um Ratschläge / Infos bez. Ausführung der Dämmung /...

  1. kleira

    kleira

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hückelhoven
    Hallo Zusammen,

    da bei unserem Neubau schon so einiges schief gelaufen ist, möchte ich um Ratschläge / Infos bez. Ausführung der Dämmung / Abdichtung zwischen Außenmauer und Bodenplatte bitten.
    Aufbau:
    - Frostschürze darauf Bodenplatte gegossen
    - Innenwand 1. und 2. Steinreihe auf Horizontalsperre
    - 16 cm Dämmung
    - Klinker
    - GOK ca. 20 cm über OK Bodenplatte
    Im Netz habe ich dazu die anhängende Zeichnung gefunden, die (bis auf die Frostschürze) zu unserem Aufbau passt.
    Dazu folgende Fragen:
    1. ist der gezeichnete Aufbau korrekt oder gibt es bessere Möglichkeiten?
    2. vor der Stirnseite der Bodenplatte ist eine Perimeterdämmung angebracht - wie tief ist diese anzubringen? Reicht es bis zur Unterkante Bodenplatte oder wie tief und welche Dicke?
    3. wie und wie tief ist die Stirnseite der Bodenplatte abzudichten und womit am besten (Dichtschlämme, Schweißbahn...)?

    Leider lässt uns unser Architekt mit diesen Detailfragen "hängen".

    Ich danke allen, die sich die Mühe machen meinen Text zu lesen und ggf. zu antworten

    Viele Grüße
    Ralf
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 17.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Der dargestellte Aufbau ist so korrekt.

    Als Abdichtung kann alles genommen werden, was nach DIN 18533 (ehem. 18195) zulässig ist, z.B. KMB, Dichtschlämme, oder Bitumenbahn.

    Wie weit die Perimeterdämmung runter muss, steht in den Plänen des Architekten.

    Also wie tief die Abdichtung an der Stirnseite der Bodenplatte runtergezogen werden muss, richtet sich danach, ob die Bodenplatte aus WU-Beton ist oder nicht.

    Meistens ist es WU-Beton, dann reicht quasi die Stirnseite aus.
     
  3. kleira

    kleira

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hückelhoven
    Hallo Fabian,
    Danke für die rasche Antwort!
    Leider steht dazu weder in den Plänen noch im LV etwas (im LV ist lediglich angegeben, dass Dichtschlämme zu streichen ist - leider auch nicht wie hoch).
    Die Bodenplatte ist nicht aus WU - zumindest ist dies nicht gefordert und daher denke ich, wird es auch kein WU sein.
    Und bevor es zu spät ist, wollte ich hier nach korrekten Angaben fragen.
    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 Fabian Weber, 17.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Die gesamte Ausführung regelt die DIN 18533, da muss man nichts extra ausschreiben.

    Wenn die Dichtschlämme auf die Stirnseite der Bodenplatte gestrichen wird und 30cm über das geplante Gelände geführt wird, ist die Ausführung korrekt.

    Also Obacht bei der künftigen Höhe der Terrasse.
     
Thema:

Richtige Ausführung Abdichtung / Dämmung Außenmauer zu Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Richtige Ausführung Abdichtung / Dämmung Außenmauer zu Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Fensterbank/ Trittstufe Terrasse tauschen - richtige Ausführung?

    Fensterbank/ Trittstufe Terrasse tauschen - richtige Ausführung?: Hallo liebe Experten, keine Angst ich möchte es nicht selbst machen. Wir wollen unsere Terrasse erneuern und etwas höcher erstellen. Leider haben...
  2. Estrich unter Wärmepumpe - wie richtig ausführen

    Estrich unter Wärmepumpe - wie richtig ausführen: Hallo zusammen, ich bekomme eine Viessmann Vitocall 333G. Die WP bringt inkl. gefülltem Puffer 495kg auf die Wage, die sich auf 4 Punkte mit...
  3. Traufe richtig ausführen

    Traufe richtig ausführen: Hallo, ich plane mein Dach neu zu decken und bin gerade dabei das Material für die Traufe zu bestellen. Es sind 40/60 trag und Konterlatten...
  4. Gefällestrich u. Abdichtung Balkon - Welche Ausführung ist richtig???

    Gefällestrich u. Abdichtung Balkon - Welche Ausführung ist richtig???: Hallo die Damen und Herren, ich habe mir zwei Angebote zur Erstellung u. Abdichtung des Gefälles für meinen Balkon erstellen lassen. Leider...
  5. Wie RAL-Abdichtung+ Dämmung richtig ausführen? Bitte um Hilfe.

    Wie RAL-Abdichtung+ Dämmung richtig ausführen? Bitte um Hilfe.: Habe zur Montage 3 verschiedene "Zenario", es geht nur um Innen, aussen wurde nach RAL gearbeitet, Innen wurde nur geschäumt Ich gehe davon aus...