richtige Reihenfolge einmauern Stahl-Email-Badewanne

Diskutiere richtige Reihenfolge einmauern Stahl-Email-Badewanne im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Das Wannendichtband wird eigentlich in den Ecken mit einem Falz versehen. So schmiegt es sich dann besser den Ecken an. Das ganze Abdichtungsthema...

  1. SvenvH

    SvenvH

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    98
    Das Wannendichtband wird eigentlich in den Ecken mit einem Falz versehen. So schmiegt es sich dann besser den Ecken an. Das ganze Abdichtungsthema ist allgemein etwas paradox. Im Grundegenommen soll unter der Duschwanne gar kein Wasser eintreten. Warum dann unterhalb abdichten? Zudem Soll mit der Abdichtung auch eine Wanne hergestellt werden, über die das durchdringende Wasser in entsprechende Vorrichtungen abgeführt werden soll. Bei einer ebenerdigen Dusche oder Bodenablauf kein Problem. Aber bei Duschtassen und Badewannen?
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    258
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ja Duschtassenn und Wannen haben in der Regel keinen "ordentlichen" Flansch an welchen die AIV ordentlich angeschlossen werden kann, was diese Fuge immer zu einer Schwachstelle macht.
     
  3. #23 Fabian Weber, 05.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.677
    Meine Badewanne kann leider nur Fax :(

    Die Email-Badewanne hätte ich auch gern, hehe.
     
    Domski gefällt das.
  4. Dieter

    Dieter

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Zusammen,
    interessante Diskussion entstanden :-)
    Soviel zur Theorie "Wanne unter Wanne"

    Aber was ist wenn unter Wanne oder Duschtasse noch Heizung-Rohre, weitere Wasserleitungen für z.B. Wachbecken und Zirkulation, Abfluss für Waschbecken weitergeleitet werden? Und die auch noch alle schön isoliert.
    Dass alles schön abdichten und eine Wanne unter der Wanne bilden!?!?

    Viele Grüße Dieter
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    258
    Beruf:
    Bauingenieur
    Planungsfehler?
     
  6. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Gast
    Na ja, die 18534 (und auch ZDB-Merkblat) spricht ja bei der Wassereinwirkungsklasse W-1-1 nur von Wänden über Duschen und Badewannnen... im häuslichen Bereich. Mithin also nicht unter der Wanne

    Das Hauptproblem seh ich nach wie vor darin, daß der Irrtum, Silikon sei eine Abdichtung, nicht totzukriegen ist...
     
    BaUT gefällt das.
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    258
    Beruf:
    Bauingenieur
    In der Praxis besteht das Problem darin, dass der Fliesenleger die Verbundabdichtung liefert und einbaut und der Installateur die Duschwanne und die Duschtasse liefert, anschließt und einbaut und dass diese beiden Gewerke nicht immer zeitgleich auf der Baustelle sind und zusammen arbeiten, so dass ein fachgerechter Abdichtungsanschluss an die Objekte nicht immer gewährleistet ist..
     
  8. SvenvH

    SvenvH

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    98
    Mittlerweile sind aber auch die meisten Installateure auf dem aktuellen Stand. Dass ich den Installateur im Nachhinein nochmal zur Baustelle bitten muss um Hahnverlängerungen oder Wannendichtbänder zu setzen kommt immer seltener vor. Die Leitungen werden aber nach wie vor in den meisten Fällen unter der Wanne verlegt.
     
  9. #29 Andreas Teich, 06.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn’s die Platzverhältnisse erlauben umgeht man die ganzen Abdichtungsprobleme mit freistehenden Wannen.
    Zudem erspart das die Wannenverfliesung.
    Der Boden kann einfach durchgelegt und wie üblich abgedichtet werden.
    Wanne kann nicht mehr vom Fliesenleger beschädigt werden
    Sieht großzügiger aus- der Raum wirkt größer.
    Freistehende Wannen gibts jetzt viel günstiger als früher.

    Ich hatte damals eine konventionelle Stahlemaille-Wanne von Kaldewei genommen
    und die auf entsprechend gesägte Eichefüße gesetzt

    Andreas Teich
     
  10. #30 Lexmaul, 06.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    1.554
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Kaum ein normales Bad hat für sowas Platz - wirkt dann wie gewollt und nicht gekonnt.
     
    SvenvH gefällt das.
  11. Dieter

    Dieter

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo und guten Morgen.
    Planungsfehler?? Keiner weiß bei einem nicht ausgebautebn DG wo letzendlich was hinkommt. Der Estrich liegt, die Anschlüsse HZ/Wasser/Sanitär werden bis zum DG an einer Stelle zentral durchgezogen, das war's. Theorie und Praxis

    Leider habe ich noch keine Antwort auf meine Frage erhalten :-(

    Wie hier fachgerecht abdichten? >>

    ##############
    Aber was ist wenn unter Wanne oder Duschtasse noch Heizung-Rohre, weitere Wasserleitungen für z.B. Wachbecken und Zirkulation, Abfluss für Waschbecken weitergeleitet werden? Und die auch noch alle schön isoliert.
    Dass alles schön abdichten und eine Wanne unter der Wanne bilden!?!?
    ##############

    Vielen Dank im Voraus
    und Gruß
    Dieter
     
  12. SvenvH

    SvenvH

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    98
    Naja wenn die Leitungen unter der Wanne verlaufen und du dennoch abdichten möchtest dann bleibt eigentlich nur Estrich einziehen. Ohne Dämmung am besten im Verbund. Man könnte evt. auch eine Dichtbahn verwenden und über die Rohre legen, aber ob das so funktioniert, bezweifle ich.
     
  13. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Gast
    Na gar nicht, weil nicht notwendig. Wenn man sich die Bildchen im Merkblatt ansieht, erkennt man das auch. Demzufolge stellt sich die Frage nicht.
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    258
    Beruf:
    Bauingenieur
    Da seh ich nix :wow
     
  15. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Gast
    Guck Dir die Badewanne an, hellgrau, dunkelgrau, Dusche-Dusche mit Bodenablauf und dann den Text dazu
     
  16. #36 BaUT, 07.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    258
    Beruf:
    Bauingenieur
    Welchen Text?

    Den hier?

    Badewannen und Duschwannen
    Bereiche unter/hinter Bade- oder Duschwannen sind vor Wassereinwirkung zu schützen. Die Abdichtung ist in diesen Bereichen wie nachfolgend auszuführen:
    ●● Anschließen des Wannenrandes an die Abdichtungsschicht, z. B. mit Wannenranddichtbändern oder Zargen, bzw.
    ●● Fortführen der Abdichtungsschicht ohne Fliesenbelag unter und hinter der Wanne. Bei feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen kann eine Abdichtung unter den Wannen erforderlich werden, um Schäden durch Kondensatbildung zu vermeiden.


    OK - beides darf man, eines davon muss man!

    ...und zum Thema Silikonfuge heißt es eindeutig:

    Dichtstofffugen zwischen Badewanne/Duschwanne und Wand stellen keine Abdichtungsmaßnahme im Sinne der DIN 18534 dar.
     
Thema:

richtige Reihenfolge einmauern Stahl-Email-Badewanne

Die Seite wird geladen...

richtige Reihenfolge einmauern Stahl-Email-Badewanne - Ähnliche Themen

  1. Richtige Reihenfolge für Wanddurchbruch

    Richtige Reihenfolge für Wanddurchbruch: Hallo zusammen. Ich habe im Keller einen Wanddruchbruch geplant, der aus einer 70cm Tür einen 140cm Durchgang machen wird. Die Wand ist meines...
  2. Richtige Reihenfolge - Terrasse renovieren, Haus streichen

    Richtige Reihenfolge - Terrasse renovieren, Haus streichen: Folgende Tätigeiten sollen durchgeführt werden: - Haus streichen - Sommergarten aufstellen - Terrasse alten Fliesenbelag entfernen und neu...
  3. Holztür bauen - richtige Reihenfolge

    Holztür bauen - richtige Reihenfolge: Ich bin gerade dabei eine Holztür zu bauen. Das "Z" ist bereits gebaut und das Türblatt aufgeschraubt. Das Türblatt soll mit 2 Langbändern an...
  4. Richtige Reihenfolge beim Dachgeschossausbau

    Richtige Reihenfolge beim Dachgeschossausbau: Hallo, bei uns steht demnächst der Dachgeschossausbau an. Alles ist quasi im Rohbauzustand. Da ich diesen Punkt bereits mit mehreren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden