Richtiger einbau einer Alu Fensterbank

Diskutiere Richtiger einbau einer Alu Fensterbank im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Tach zusammen, wer kann mir sagen wie eine Alu Fenterbank an einem fenster mit WDVS montiert, und zwar geht es speziel um die Seitenteile der...

  1. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    Tach zusammen,

    wer kann mir sagen wie eine Alu Fenterbank an einem fenster mit WDVS montiert, und zwar geht es speziel um die Seitenteile der Fensterbank.

    Ich habe mittlerweile 2 verschiedene aussagen, Der Fassadenbauer sagt so und der fensterbauer was anderes. Wie in dem Bild zu sehen ist ist die linke Ausführung nach der Aussage des Fensterbauers richtig und die Rechte nach aussage des Fassadenbauers.

    Was ist nur richtig?[​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Legendenbildung

    würde ich hier sehr begrüßen. Welche Linie ist was?
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    grau ist Fenster, Orange ist WDVS, Blau ist Fensterbank, richtig?
    alles von frontal von außen auf das Fenster geguckt, richtig?

    Dann ist meine Erachtesn die rechte Variante richtig.
     
  5. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    Fast richtig :)

    Blau die Fensterbank
    Blau dick die festrebank abschlusse.
    Orange sind die Rolladenführungsschienen.

    Fenster frontal abgebildet mit rolladenkasten und rolladenführingsschienen.
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Drum frag' ich ja.
    Dann wie rechts.
    Dann wie links.
     
  7. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    guxtu: www.khries.de >>Fachwissen >> Fensterbankeinbau in WDVS
    Gruß khr
     
  8. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Da hast Du aber mal wieder so was von Recht!
    Rolladenführungsschien war auch nirgends erwähnt:motz
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Das war schon gemein, find' ich auch.
     
  10. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    War keine absicht, sorry.

    Also ist die linke ausführung richtig?
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wenn die Dämmung am linken Rand der Führungsschiene ansteht, wäre links korrekt.
    Aber schau mal bei khr vorbei, kann die Seite nur empfehlen :konfusius
     
  12. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    Die dämmung wird an die führungsschiene gesetzt.

    Bei KHR habe ich auch schon gestöbert.

    Danke für die Aufklärung.
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    nix verstanden?

    die schiene endet innerhalb der wassernasen.
    (sinn: selbsterklärend)
     
  14. Astraix

    Astraix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbaumeister
    Ort:
    Solingen
    ich würde es noch anderst machen

    Rolladen schiene durch gehen lassen und die abschlusskappen davor setzen
     
  15. Wumu

    Wumu

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Tirol
    Wenn ich dich jetzt richtig verstehe geht es dir darum, ob die Führungsschiene:
    1) am Fensterbalken aufsteht oder
    2) ob sie am hinten nach oben gekannteten Teil der Alu-Fensterbank ansteht.

    Wird bei dir der Rollokasten eingedämmt? Sind die Führungsschienen (wenn alles montiert ist) wieder wegnehmbar oder halten sie den Rollokasten?
     
  16. Wumu

    Wumu

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Tirol
    `..1) an der Alu-Fensterbank aufsteht habe ich natürlich gemeint....
     
  17. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    @ wumu

    Richtig, was ist davon die Richtige variante.

    Die Rolladenkästen werden mit eingedämmt, die schienen werden bleiben zwar offen werden aber nicht mehr abnemmbar sein da der Putz 7-8mm seitlich auf der schiene sein wird. Qwasi Führungschiene Kompriband Und die Dämmung wird seitlich an die Führungsschiene angearbeitet.
     
  18. Wumu

    Wumu

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Tirol
    Wir stehen im Moment vor derselben Entscheidung wie du. Ich habe mit unserem Spengler gesprochen, der die Alufensterbank einbaut. Er hat gesagt, wenn die Führungsschienen ganz an die Fensterbank anstehen (bei dir links), bekommt er das Alublech nur mehr zerkratzt hinein (sieh dir mal ein Fenster von außen an, dann siehst du, was ich meine). Wir müssen also deine rechte Lösung nehmen, da wir nur so die Fensterbank ganz hineinkriegen.
    Blöd ist, dass man die Führungsschienen nicht wegmachen kann. Geht bei uns leider auch nicht.
    Da der Rollokasten eingedämmt ist - wie bei dir- muss man alles, auch die Führungsschienen sofort setzen. Die Fensterbank kommt erst danach - Kann man leider nicht lösen.
    Es soll aber auch Rollos geben, bei denen man die Führungsschienen wegmachen kann. Dann würde es so wie bei dir links lösbar sein.
    Wenn du statt des Alus ein Steinbänkchen nehmen würdest, hättest du das Problem auch umgangen.

    Es ist eine optische Geschichte. Das Rollo bekommst du auch zu, wenn die Führungsschiene nicht an der Fensterbank ansteht, da sie unten offen ist. Da der Schlussstab breiter ist, kann das Ganze nicht rausspringen. Sprich einmal mit dem, der die die Fensterbank einbaut, ob er sie auch hineinkriegt, wenn deine Führungsschiene ganz unten ansteht. Wenn er das schafft, wäre das sicherlich die schönere Variante. Wenn die Fensterbank beim Einbau zerkratzt wird, würde ich die 2. Variante nehmen (so wie wir)
    Richtig in dem Sinn gibt es nicht.
    Den Putz würde ich nicht auf die Schiene geben. Sollte doch alles wechselbar bleiben, ohne die Fassade zu zerstören.... Würde denjenigen, bei dem du die Rollo kaufst fragen, ob er so noch alles wechseln kann... Das machen wir jedenfalls nicht, hat uns unser Rolladeneinbauer abgeraten....
    Hoffe, das war dir eine Hilfe.:)
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. wusabing

    wusabing

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei mir ist im Moment noch keine Dämmung dran, daher kann ich die Linke ausführung ohne Probleme Realisieren ohne was zu beschädigen.

    Danke für die Hilfe.
     
  21. Wumu

    Wumu

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Tirol
    Aber die Alu-Fensterbank kommt noch... wie machst du das dann? Die muss ja hinter der Führungsschiene sein....
     
Thema:

Richtiger einbau einer Alu Fensterbank

Die Seite wird geladen...

Richtiger einbau einer Alu Fensterbank - Ähnliche Themen

  1. Naturstein Fensterbänke Innen

    Naturstein Fensterbänke Innen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Natursteinfensterbänken im Innenbereich. Ich habe für die inneren Fensterbänke den Granit Nero Assoluto in...
  2. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  5. Asbesthaltige Fensterbank?

    Asbesthaltige Fensterbank?: Hallo zusammen, da es scheinbar auch asbesthaltige Fensterbänke gab, möchte ich euch um eine Beurteilung folgender Fotos bitten: [IMG] [IMG]...