Riemchen auf Gartenmauer

Diskutiere Riemchen auf Gartenmauer im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, wir haben eine Gartenmauer aus stark saugenden Betonschalungssteinen auf der nun Natursteinriemchen angebracht werden sollen. Die...

  1. #1 throsten, 26.01.2018
    throsten

    throsten

    Dabei seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Gartenmauer aus stark saugenden Betonschalungssteinen auf der nun Natursteinriemchen angebracht werden sollen. Die Mauer stützt einen höhergelegenen Gartenbereich und ist nicht überdacht. Wir haben jetzt verschiedene Angebote und dabei unterschiedliche Aussagen erhalten. Vielleicht kann uns hier jemand weiterhelfen.

    Material:
    Wir haben ein Schiefer-Riemchen, dass uns gefällt von Unternehmen A. Angeblich Frostsicher. Unternehmen B sagt nun, dass der Kleber nicht wetterfest sein soll und wir lieber Kunststein (Beton) mit Natursteinoptik nehmen sollen. Kostet allerdings 2,5x mehr. Bei Unternehmen C gefällt uns ein Quarzit Riemchen. Angeblich auch Frostsicher, aber mit 60 EUR/m² etwas teurer als der Schiefer. Schiefer und Quarzit haben wir jetzt jeweils als Muster 1 Woche zum Anschauen an die Mauer gelehnt.
    Beim Schiefer ist nix passiert. Beim Quarzit ist der Kleber "seifig" geworden. Das Riemchen hält noch, aber die weiße Masse ist auch zwischen den dunklen Steinen (von vorne) sichtbar. Wir sind jetzt verunsichert, was wir einsetzen können. Muss es der Beton sein? Was ist da mit dem Kleber passiert? Passiert das auch noch bei einem verarbeiteten Riemchen? Schiefer wäre optisch unser Favorit und hier ist ja (noch) nix passiert.

    Verarbeitung:
    Die Mauer ist prinzipiell grade, die einzelnen Schalungssteine stehen aber immer mal etwas vor oder zurück. Alle 3 Unternehmen wollen erst was gegen den saugenden Untergrund aufbringen (leuchtet uns ein). Unternehmen A will danach die Mauer erst grade verputzen, bevor sie die Riemchen aufkleben. Unternehmen B will den Kleber etwas dicker aufbringen und direkt einkleben. Und Unternehmen C sagt verputzen ist quatsch, man will statt dessen einmal mit Kleber grade ziehen, trocknen lassen und danach die Riemchen in normal-dicken Kleber setzen.

    Was ist nun richtig bzw. notwendig. Natürlich hält jeder Anbieter seine Lösung für richtig und die anderen Vorgehensweisen für Blödsinn.


    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. #2 throsten, 29.01.2018
    throsten

    throsten

    Dabei seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat hier keiner Erfahrung mit sowas?
     
Thema: Riemchen auf Gartenmauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton schalungssteine verkleiden www.bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Riemchen auf Gartenmauer - Ähnliche Themen

  1. Riemchen + WDVS = Wasseraufnahme <=6 % ?

    Riemchen + WDVS = Wasseraufnahme <=6 % ?: Hallo Leute, hatte heute ein Treffen mit dem Fassadenbauer. Er hat mir erklärt, dass seine Sto Produkte nur eine Zulassung für 15 mm Riemchen...
  2. Verfugung am Riemchen Ausbessern

    Verfugung am Riemchen Ausbessern: Guten Tag, ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Wir haben ein Haus gekauft welches vor 3 Jahren mit "Riehmchen" verklinkert wurde....
  3. Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.

    Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.: Moin. Der Putz wird zusätzlich mit einer Gewebearmierung verspachtelt. Alsecco sagt, der Alsitop f Typ 2 hält die Riemchen nicht. Das sind jetzt...
  4. Fassadenmaterial für Riemchen auf EPS

    Fassadenmaterial für Riemchen auf EPS: Das Gartenhaus (5x6m mit Satteldach und Dachboden, soll als nur bei Bedarf beheizte Werkstatt verwendet werden) hat bislang eine Fassade aus...
  5. Einbautiefe Fenster bei Riemchen

    Einbautiefe Fenster bei Riemchen: Hallo Ich bin neu hier und habe eine Frage. Wir bauen ein Einfamilienhaus und wollen den unteren Bereich mit Riemchen verkleiden. Die Riemchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden