Riemchen fallen ab - nach 20 Jahren - Ursache/ normal?

Diskutiere Riemchen fallen ab - nach 20 Jahren - Ursache/ normal? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Moin, wir haben vor ein Haus zu kaufen, dass ist 20 Jahre alt und hat 10cm WDVS mit Verblendmauerwerk (Riemchen). Einige dieser Riemchen sind...

  1. #1 grummelbrumm, 28.02.2017
    grummelbrumm

    grummelbrumm

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klempner/ Anwendungsentwickler/ Sozialarbeiter
    Ort:
    Lübeck
    Moin,

    wir haben vor ein Haus zu kaufen, dass ist 20 Jahre alt und hat 10cm WDVS mit Verblendmauerwerk (Riemchen). Einige dieser Riemchen sind abgefallen (Vielleicht 20 am ganzen Haus an einzelnen Stellen). Ist das normal nach dieser Zeit? Reicht es die wieder ankleben zu lassen oder muss das ganze System runter?

    Danke... ein Ahnungsloser :e_smiley_brille02:
     
  2. #2 bauspezi 45, 28.02.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    nun ja, nach 20 Jahren ist es schon möglich das der Regen/Frost den schaden verursacht.
    wahrscheinlich werden sich im Laufe der Zeit noch mehrere lösen.
    Ein Fachmann sollte sich das vor Ort ansehen und mal den Schaden beurteilen.
     
  3. #3 grummelbrumm, 28.02.2017
    grummelbrumm

    grummelbrumm

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klempner/ Anwendungsentwickler/ Sozialarbeiter
    Ort:
    Lübeck
    Wir hatten eh vor mit einem Gutachter durch zu gehen. Ich wollte das nur im Vorfeld schon einmal abwägen können.
    Ich habe mittlerweile durch eine Firma erfahren, dass bei unfachmännischer Montage oder Materialfehler alles runter müsste. Es wird also spannend.

    So lassen geht ja auch nicht, obwohl das in der Nachbarschaft auch so ist (Reihenhaus).
     
  4. #4 grummelbrumm, 08.03.2017
    grummelbrumm

    grummelbrumm

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klempner/ Anwendungsentwickler/ Sozialarbeiter
    Ort:
    Lübeck
    Aufklärung:
    Die Riemchen sind direkt nach dem Bau durch den heißen Sommer abgefallen. Da die Firma, die das machte, pleite gegangen ist, wurde das nicht reklamiert. Nur ein optisches Problem. Auch laut Gutachter und Energieberater :)
     
Thema: Riemchen fallen ab - nach 20 Jahren - Ursache/ normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riemchen fallen ab

    ,
  2. fliesen fallen nach jahren ab ursache

    ,
  3. riemchen fallen ab mauer

Die Seite wird geladen...

Riemchen fallen ab - nach 20 Jahren - Ursache/ normal? - Ähnliche Themen

  1. Riemchen + WDVS = Wasseraufnahme <=6 % ?

    Riemchen + WDVS = Wasseraufnahme <=6 % ?: Hallo Leute, hatte heute ein Treffen mit dem Fassadenbauer. Er hat mir erklärt, dass seine Sto Produkte nur eine Zulassung für 15 mm Riemchen...
  2. Verfugung am Riemchen Ausbessern

    Verfugung am Riemchen Ausbessern: Guten Tag, ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Wir haben ein Haus gekauft welches vor 3 Jahren mit "Riehmchen" verklinkert wurde....
  3. Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.

    Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.: Moin. Der Putz wird zusätzlich mit einer Gewebearmierung verspachtelt. Alsecco sagt, der Alsitop f Typ 2 hält die Riemchen nicht. Das sind jetzt...
  4. Fassadenmaterial für Riemchen auf EPS

    Fassadenmaterial für Riemchen auf EPS: Das Gartenhaus (5x6m mit Satteldach und Dachboden, soll als nur bei Bedarf beheizte Werkstatt verwendet werden) hat bislang eine Fassade aus...
  5. Einbautiefe Fenster bei Riemchen

    Einbautiefe Fenster bei Riemchen: Hallo Ich bin neu hier und habe eine Frage. Wir bauen ein Einfamilienhaus und wollen den unteren Bereich mit Riemchen verkleiden. Die Riemchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden