riesen Angst und in Panik

Diskutiere riesen Angst und in Panik im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Liebes Forum, ich bin neu hier und absoluter Bau Laie. Handwerklich bin ich auch gar nicht geschickt und nicht interessiert. Es sind aber zwei...

  1. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,


    ich bin neu hier und absoluter Bau Laie. Handwerklich bin ich auch gar nicht geschickt und nicht interessiert.
    Es sind aber zwei Dinge vorgefallen und ich bin total in Angst und psychisch fertig.

    Ich war in einem 7 stöckigen Haus zu Besuch. Baujahr 1968.
    Und es wurde vor der Heizung gelernt an einem Tisch. Jetzt habe ich riesen Angst dass das hinter der Heizung Asbest war. Durch Buch hinlegen und hinwerfen und blättern, hätte durch den Luftzug was passiert sein können.

    Ich bin psychisch wirklich fertig. Wie würdet ihr die Lage einschätzen?
    Die Eigentümer sehen kein Bedarf und es wird ja nichts daran gemacht sagen sie. Ich war dort 70 min und bin nervlich am Ende. vbghh.jpg tgdhgxc mh.jpg rtuejdju.jpg ghc ,c.jpg gcm ,dch.jpg gchm g.jpg dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV2R0ZUMxc2FYWmxMbk5sY25abGNpNXNZR.jpg djrtjtctj.jpg 81d37988-c6a1-44bd-9829-a6e2d4993615.JPG 9de8b35e-50ce-47bf-af3b-49496dc422f9.JPG

    Bilder davon habe ich euch hochgeladen.



    LG
     
  2. jezzie

    jezzie

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    öhmmm,

    aber sonst gehts Dir gut???

    Willst Du uns verarschen???
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sicheres Tod...
     
    S216 gefällt das.
  4. #4 simon84, 05.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.011
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Warum sollte das Asbest sein? Das schaut eher nach einer Baumarkt "Heizungsnischendämmung" aus.
     
  5. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Schon darauf zu antworten ist gefährlich‍♂️‍♂️‍♂️
     
  6. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danke für eure Antworten!! Bin total in Angst.

    Könnt ihr also Entwarnung geben ? Hch habe davor 90min mit jemandem gelernt an einem Tisch vor der Heizung. Also nichts herum gebaut oder so.

    Veraschen will ich niemanden es ist mir wirklich ernst und bin psychisch dadurch sehr angeschlagen.
     
  7. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    und auf den letzten beiden Fotos ist es nicht komplett mit dem Alu bedeckt
     
  8. #8 Lexmaul, 05.03.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    792
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Denke, es zersetzt langsam Dein Gehirn, denn vorhin waren es noch 70 min.

    Genieße die letzten Tage noch - und hol Deinen Kumpel da endlich raus.
     
    S216 gefällt das.
  9. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, auch dir danke für deine Antwort.

    Ja weiß es nicht mehr richtig also zwischen 70 und 90min bestimmt.

    Also muss ich mir Sorgen machen ?

    Habe wirklich riesen Angst.
     
  10. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    und oben im Eck was da so raushängt..unter der Tapete. djrtjtctj.jpg
     
  11. #11 Lexmaul, 05.03.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    792
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Komm einfach runter, wenn Du es wirklich ernst meinst. Natürlich passiert da nix - überlege doch mal, was Deinem Kumpel alles schon passiert sein müsste.
     
  12. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich meine es wirklich wirklich ernst. Also es ist absolut kein Spaß für mich.

    Ok. also sagt ihr ich muss mir keine Sorgen machen ?
     
  13. #13 Lexmaul, 05.03.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    792
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jaaaaaa... .
     
  14. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok danke und was sagt ihr zu dem im Eck bei dem letzten Foto wo die Tapete abgeht ?
    Das Asbest?
     
  15. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke wirklich. Für mich ist das kein Spaß.
     
  16. #16 simon84, 05.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.011
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie kommst du darauf, dass das Asbest sein muss ?
    Vielleicht einfach nur Styropor oder Glaswolle?

    Wenn du es genau wissen willst nimm eine kleine Probe und schick sie ein zur Analyse.

    Aber Achtung, das ist wesentlich gefährlicher als dort 1,5 Stunden zu lernen.
    Trotzdem vermutlich völlig ungefährlich.

    Wenn du dir die Brösel nicht gerade wie eine Line Koks reinziehst....
     
  17. ton94

    ton94

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    das sagte die Mieterin. Aber wenn man nichts dran rum macht sei es ok. Und es besteht auch nach Richtlinie kein Sanierungszwang.

    ok. aber du sagst dann auch dass es für mich eigentlich keinen Grund zur Sorge gibt ?!
    Da zu lernen für 90 min?
     
  18. #18 Fred Astair, 05.03.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    So wie ich das sehe, bist Du jetzt völlig kontaminiert und jeder der Dich berührt ist todgeweiht.
    Also sofort in Quarantäne auf eine unbewohnte Insel und wenn die nächsten 60 Jahre nichts passiert, hast Du nochmal Glück gehabt.
    Darf man fragen, was Ihr da am Tisch gelernt habt?
     
  19. #19 simon84, 05.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.011
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie gehts denn der Mieterin so?
    Und was habt ihr da gelernt. Muss ja furchteinflößend gewesen sein.
     
  20. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    44
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Man sagt ja, das Gelernte bleibt besser haften nach so einer Nahtoderfahrung.
     
Thema: riesen Angst und in Panik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asbest angst hysterie

    ,
  2. Bautenschutz H?chberg

Die Seite wird geladen...

riesen Angst und in Panik - Ähnliche Themen

  1. Abwasserschacht riesen Ärger

    Abwasserschacht riesen Ärger: Hallo zusammen, mittlerweile ist das ein riesen Theater geworden. Nun zum Sachverhalt. Wie wohnen in einer Doppelhaushälfte aus dem Jaht 1952 mit...
  2. Riesen Nester in Sichtbetondecke, Wie Reparieren?

    Riesen Nester in Sichtbetondecke, Wie Reparieren?: Hallo. Wir Bauen gerade ein Grosses Gebäude, welches als Schwimmbad und Wellnescenter genutzt wird. Der oberste Stock ist aber Offen und die Decke...
  3. benötige Expertenrat kaputte Porotonsteine und riesen Fugen

    benötige Expertenrat kaputte Porotonsteine und riesen Fugen: Hallo auf meiner Baustelle hab ich gestern das vorläufige Ergebnis des angefangenen Mauerwerks gesehen. Ich hab mehrere Punkte, wo ich meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden