Riesen Problem wer kann mir helfen ?

Diskutiere Riesen Problem wer kann mir helfen ? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich schreibe gerade meinen T9 Speziallbericht ... so nun hat der Schlagmann super Fotos gemacht ich vor ein paar Tagen bekommen habe dabei ist die...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ich schreibe gerade meinen T9 Speziallbericht ... so nun hat der Schlagmann super Fotos gemacht ich vor ein paar Tagen bekommen habe dabei ist die Qualität der Fotos zig mal besser als meine Digifotos sprich bin losgelaufen und hab mir einen Scanner besorgt um die Fotos einzuscannen ... ABER die eingescannten USB Fotos sind so miserabel das ich die SO nicht ins Netz stellen will ... Kennt sich jemand mit Flachbrettscannern aus ? ... das kann man dpi verstellen ABER alles was ich ausprobiere haut einfach nicht hin ... gibts da einen speziellen Trick ?

    MFG
     
  2. MB

    MB Gast

    Was denn für ein Scanner? Ich habe auchlange probiert, bis alle Einstellungen stimmten. Richtige Farbtiefe? Bei manchen kann man auch wählen, was es für eine Vorlage ist. Hochglanzbilder machen oft probleme
     
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    des teil heisst Plustek Optic Pro 1248U und ist ein reiner USB Scanner (NEU !) ... Richtige Farbtiefe ? versteh ich nicht wo verstell ich das ? ... JA sind hochglanzbilder gestochen scharf nach dem scann leider alles andere als scharf :-(

    MFG
     
  4. MB

    MB Gast

    Das geht normalerweise über die Software. Evtl. hilft auch, einen amerikanischen Treiber zu laden.
     
  5. #5 Michael Prieß, 03.05.2002
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Als erstes

    mußt du mal die Schutzfolie vom Scanner entfernen :P Und wenn das nichts hilft, dann kann man natürlich noch die Auflösung einstellen. Mit welchen Einstellungen hast du denn bisher versucht zu scannen?
     
  6. Mi

    Mi Gast

    Hi,
    auf der Plustek Seite (www.plustek.de) gibt es den aktuellsten Treiber (is aber aus 11/01.. müsste bei einem neuen Scanner also schon dabei sein)

    Ansonsten wird das wohl über die Software( dabei schein lt. Homepage Plustek NewSoft Presto! zu sein)
    gesteuert.
    Da müsste beim Starten der Software nach den Einstellungen und der Auflösung gefragt werden. Einfach mal Testen.
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Danke für die Tips ... ich hab geschraubt gedreht und was weiß ich was noch alles ... ABER irgendwie kommt dabei keine gescheite Qualität herraus ... mittlerweile weiß ich meine Kodak Digi echt wieder zu schätzen ... da wird jedes Bild was ich kann´s aufhellen wenns mal zu dunkel bzw. schärfen nach belieben ... ABER bei den Scannfotos geht da gar nicht und dabei hätte das Material (Bilder) wirklich Qualität :-(

    [img="http://www.baumurks.de/Main/T9-Bericht/T9 15.jpg"]
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Danke für die Tips ... ich hab geschraubt gedreht und was weiß ich was noch alles ... ABER irgendwie kommt dabei keine gescheite Qualität herraus ... mittlerweile weiß ich meine Kodak Digi echt wieder zu schätzen ... da wird jedes Bild was ich kann´s aufhellen wenns mal zu dunkel bzw. schärfen nach belieben ... ABER bei den Scannfotos geht da gar nicht und dabei hätte das Material (Bilder) wirklich Qualität :-(

    [img="http://www.baumurks.de/Main/T9-Bericht/T9%2015.jpg"]
     
  9. MB

    MB Gast

    Kapiere ich nicht. Vielleicht erwartest Du auch aber zuviel von einem Scanner. Sind die Bilder schon auf dem Bildschirm schlecht oder erst am Drucker? Mein (jetzt) kaputter HP-Scanner hatte ne Kalibrierungseinstellung.
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ja vielleicht erwarte ich wirklich zu viel von dem Teil *tztztz* der soll doch nur machen wofür ich den gekauft hab :-)
    im Vergleich ein Digifoto ! ... sieht doch einfach sauberer aus oder bilde ich mir da nur ein ?

    [img="http://www.baumurks.de/Main/T9-Bericht/Referenz3.jpg"]
     
Thema:

Riesen Problem wer kann mir helfen ?

Die Seite wird geladen...

Riesen Problem wer kann mir helfen ? - Ähnliche Themen

  1. Heizung Kondenswasserleitung am Abfluss - Problem

    Heizung Kondenswasserleitung am Abfluss - Problem: Hallo zusammen, in unserer neuen Mietwohnung haben wir die Gasetagenheizung in der Küche. Zum Einzug hing unter der Küchenspüle ein gelber...
  2. Wer ist für die normgerechte Ausführung der Hauseinführungen verantwortlich?

    Wer ist für die normgerechte Ausführung der Hauseinführungen verantwortlich?: Guten Abend, wir haben Probleme mit unseren Hauseinführungen für Strom und Wasser bzw. mit den Versorgern, weil diese die bereits verlegten...
  3. Problem Einschaltstrom: Lichterkette auf LED umrüsten

    Problem Einschaltstrom: Lichterkette auf LED umrüsten: Hallo zusammen, ich habe eine Lichterkette für den Außenbereich in der Länge 10 m und mit 15 Fassungen E 27. Bislang ist die Kette mit üblichen...
  4. Zweifel an statischen Aussagen im Raum Dresden. Kann jemand helfen?

    Zweifel an statischen Aussagen im Raum Dresden. Kann jemand helfen?: Hallo an alle Bauexperten, ich habe ein altes Haus (80 Jahre alt) und ein paar Risse in den Wänden, die schräge zur Wandmitte zeigen. In allen...
  5. elektrischer Rolladen: Endlage fast unten - Problem für Motor?

    elektrischer Rolladen: Endlage fast unten - Problem für Motor?: Meine Frage zielt auf die Lebensdauer von Rolladenmotoren, die obere und untere Endlage stellt m.E. keine größere Zugbelastung dar, da entweder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden