Rigipsplatte als Ersatz für Innenputz?

Diskutiere Rigipsplatte als Ersatz für Innenputz? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; auch wenn ich dafür gleich Haue kriegen sollte, stelle ich mal folgende Frage: Wir haben dummerweise aus kostengründen darauf verzichtet, zwei...

  1. #1 Torsten, 01.09.2003
    Torsten

    Torsten

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DVler
    Ort:
    Holzwickede
    Benutzertitelzusatz:
    Laie und Bauherr ...
    auch wenn ich dafür gleich Haue kriegen sollte, stelle ich mal
    folgende Frage:
    Wir haben dummerweise aus kostengründen darauf verzichtet,
    zwei Räume unseres Kellers zu verputzen. Im Nachhinein
    ärgert mich das sehr, da es hier nur um wenige hundert €
    geht. Jetzt frage ich mich, ob es möglich und sinnvoll ist, die
    Porenbeton-Innenwände des Kellers mit Rigips zu verkleiden.
    Hätte für mich den Vorteil, dass ich es selber machen kann und
    ich davor zurückschrecke, nach Einbringung des Estrichs jetzt
    noch einmal mit Putz anzufangen.
    Wenn Ihr das Ganze jetzt noch nicht für zum Scheitern verurteilt,
    noch eine weitere Frage. Wie bringt man die Ripgips-Platten
    am sinnigsten auf Porenbeton-Steinen an? Kleber oder Schrauben?

    ... bin nur ein Laie und bitte um Nachsicht ... ;)

    Viele Grüße

    Torsten
     
  2. #2 bauworsch, 01.09.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Mal abgesehen von der Nutzung

    und Beheizung des Kellers, Gips macht sich da unten nicht so gut, kann man ansonsten die Gipskartonplatten auf Porenbeton relativ leicht anbringen. Untergrundvorbehandlung und den Ansatzbinder mit der Zahnspachtel auftragen und ankleben.
     
  3. #3 NBasque, 01.09.2003
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Dann kann man auch

    die Wände gleich komplett spachteln, denn mehr braucht eine ordentlich geklebte Porenbetonwand nicht.
     
  4. #4 Torsten, 01.09.2003
    Torsten

    Torsten

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DVler
    Ort:
    Holzwickede
    Benutzertitelzusatz:
    Laie und Bauherr ...
    Spachteln ... womit??

    guter Hinweis mit dem Spachteln. Da frage ich als Laie
    natürlich gleich: :confused: Womit? Und: (Wie) bekomme ich das als
    nicht völlig handwerklich unbegabter Mensch einiger-
    maßen gerade hin? :confused:

    Viele Grüße

    Torsten
     
  5. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    Womit? Mit jeder handelsüblichen Spachtelmasse, z.B. aus dem Baumarkt. Werkzeug: Glättkelle.

    Als Innenputz-Ersatz eignet sich im Keller besser GKF (Gipsfaserplatten): diese können auch direkt auf Ziegel geklebt werden.
     
Thema: Rigipsplatte als Ersatz für Innenputz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fermacell als innenputzersatz

Die Seite wird geladen...

Rigipsplatte als Ersatz für Innenputz? - Ähnliche Themen

  1. Welches Schloss? Suche Ersatz.

    Welches Schloss? Suche Ersatz.: Hallo, das Schloss auf dem Bild funktioniert nicht mehr richtig. Bei halber Schließstelkung von innen lässt es sich von außen nicht mehr öffnen...
  2. Rigipsplatten vor Außenwand

    Rigipsplatten vor Außenwand: Hallo, Ich weiß das dieses Thema schon öfters besprochen wurde. Meine Ausgangslage: Wir haben ein altes Bauernhaus erworben, wo wir momentan nur...
  3. Risse im Innenputz zwischen Laibung und Fenster

    Risse im Innenputz zwischen Laibung und Fenster: Hallo, ich wohne nun seit 9 Monaten in meinem Neubau und im Laufe der Monate haben sich an mehreren Fenstern (nicht nur bei bodentiefen) Risse in...
  4. Tipps für Innenputz- und Estrichtrocknung

    Tipps für Innenputz- und Estrichtrocknung: Hallo zusammen, wünsche allen ein frohes neues Jahr 2019. Bei unserem Neubau wurde vor fünf Wochen der Innenputz (Gipsputz und Kalkzement in den...
  5. Innenputz nochmal bearbeiten

    Innenputz nochmal bearbeiten: Hallo zusammen, in unserem Neubau wurden nun alle Wände verputzt und die Oberfläche sieht sehr gut aus. Wir wollten die Wände eigentlich so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden