Rigipsplatte vs. Gipsputz

Diskutiere Rigipsplatte vs. Gipsputz im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, bin derzeit an der Ausbauplanung meines Kernsanierten Altbaues dran. Die Außenwände sind aus 36,5er Poroton gemauert, die Innenwände aus...

  1. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Hallo,

    bin derzeit an der Ausbauplanung meines Kernsanierten Altbaues dran. Die Außenwände sind aus 36,5er Poroton gemauert, die Innenwände aus 11,5er Bauplatten (Bims). Ich bin nun am überlegen was sinnvoller für den Innen-ausbau ist.

    Entweder Gipsputz vom Verputzer machen lassen oder Rigipsplatten mit Ansetzbinder an die Wände stellen und die Fugen dann verspachteln. Gibt es kostentechnische Anhaltspunkte was man pro m² rechnen kann?

    Über Informationen würde ich mich freuen.

    Gruß Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    kostentechnische Anhaltspunkte ??? ...

    .... wohl gleichwertig :p

    Schneller gehts mit Trockenputz.

    Peeder
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 29. Dezember 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Da es sich hier wohl ...

    ... um den "gut abgehangenen" Rohbau handelt und wahrscheinlich auch noch keine Installationen verlegt sind, würde ich die Entscheidung bis zur Ausführung dieser Arbeiten zurückstellen.

    Dann sieht man schon, dass Verputzen gescheiter ist (tschulligung Peeder :konfusius ).
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Besser und dauerhafter luftdicht wird die Chose mit innen Verputz statt Trockenverblendung. Ist außerdem weit weniger anfällig gegen mechanische Beschädigung.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rigipsplatte vs. Gipsputz

Die Seite wird geladen...

Rigipsplatte vs. Gipsputz - Ähnliche Themen

  1. HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC

    HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC: Soweit ich das bisher verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Split und Kompakt Bauweisen der , dass der Kompresser/Verdichter...
  2. ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source

    ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source: Ich versuche die baulichen Unterschiede zwischen den beiden LWWP zu verstehen Nach meinem Verständinis handelt es sich bei beiden Modellen um...
  3. Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer

    Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH und sind derzeit bei den Innenwänden im Keller. Nun hat sich folgendes Problem aufgetan. Unser...
  4. Gipsputz Q2 direkt streichen?

    Gipsputz Q2 direkt streichen?: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus habe ich eine Frage. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten alle gemauerten Wände einen...
  5. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...