Rigipswand durch Krafteinwirkung verschoben?

Diskutiere Rigipswand durch Krafteinwirkung verschoben? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle, kurze Frage. Ich bin gestern gestolpert und bin gegen die Wand geflogen :-/ Bin mir nicht sicher, aber ich habe das Gefühl...

  1. #1 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    Hallo an alle,
    kurze Frage.
    Ich bin gestern gestolpert und bin gegen die Wand geflogen :-/
    Bin mir nicht sicher, aber ich habe das Gefühl dass die Rigipswand dadurch ein paar Millimeter nach hinten verschoben wurde, kann das sein?
     
  2. #2 Fred Astair, 19.03.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.380
    Zustimmungen:
    1.098
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Du ein Nilpferd bist oder die Wand eine Theaterdeko ist, eindeutig ja.
     
  3. #3 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    wie kann man diese wieder "zurechtrücken"
     
  4. #4 Fred Astair, 19.03.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.380
    Zustimmungen:
    1.098
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Einfach von der anderen Seite nochmal stolpern.
     
  5. #5 Gast943916, 19.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Millimeter? Wie oder wodurch hast du das festgestellt? Prinzipiell kann ich mir das vorstellen, wenn das Bodenprofil
    nicht fachgerecht verschraubt sondern, evtl. wegen vorh. FB, nur geklebt wurde.
    Muss das wieder "zurecht gerückt" werden, fällt es so arg auf?
     
  6. #6 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    Vielen Dank für deine Antwort.
    An der Wand steht eine Theke, jetzt ist ein minimaler Spalt zwischen Wand und Theke aufgefallen. Ansonsten ist eigentlich nichts ersichtlich, ist es normal dass Ripis leicht federt? Wenn ich dagegendrück lässt sie etwas nach.
     
  7. #7 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    IMG_7133.jpg
     
  8. #8 Gast943916, 19.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    eigentlich nicht, außer es wurden bereits bei der Montage Fehler gemacht,
    versuch doch mal von der anderen Seite zu drücken, ob das Erfolg hat, keine Ahnung
     
  9. #9 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    Geht leider nicht, dahinter ist ein Wand aus Stahlbeton
     
  10. #10 MrSponge01, 19.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    Bei mir federt jede Rigipswand ein wenig
     
  11. #11 MrSponge01, 20.03.2017
    MrSponge01

    MrSponge01

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Österreich
    Komischerweise ist an der Decke nichts zu sehen, falls sie wirklich verschoben wurde müsste man es an der Decke gut erkenne oder ?
     
  12. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Wenn du unten angerempelt bist, dann kann sich ja oben schlecht was verschieben. Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist das auch keine Wand sondern eine Vorsatzschale. Dass diese Federn kann, wenn sie nicht richtig ausgesteift ist, ist auch logisch. Ansonsten wird jede GK Wand leicht Federn wenn ich richtig dagegen drücke. Vielleicht sind deine Wände auch nur einfach beplankt, was den Effekt verstärkt.
     
  13. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    also eine Biegeweiche Vorsatzschale .

    Der rest ist Physik .


    Peeder
     
Thema: Rigipswand durch Krafteinwirkung verschoben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rigibs Platte verschoben

Die Seite wird geladen...

Rigipswand durch Krafteinwirkung verschoben? - Ähnliche Themen

  1. Riss in Rigipswand

    Riss in Rigipswand: Hallo, in einer recht neuen Wohnung (ca. 1 Jahr alt) bilden sich nun die ersten Risse, weshalb ich euch um euren Rat bitte. Es geht um einen Riss...
  2. Rigipswand riecht extrem chemisch

    Rigipswand riecht extrem chemisch: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich langsam am verzweifeln bin und leider selbst sehr wenig von dem Thema verstehe....
  3. Eckschiene Mauerwerk zu Rigipswand

    Eckschiene Mauerwerk zu Rigipswand: Hallo Ich habe eine neue Wand mit Trockenbau in meinem Haus eingezogen. Nun habe ich eine Ecke wo es zur Treppe hoch geht. Ist ja erstmal nicht...
  4. Wie eine Nische in eine Rigipswand machen?

    Wie eine Nische in eine Rigipswand machen?: Hallo zusammen, folgende Frage an die Trockenbauexperten habe ich: Ich möchte an eine Wand von meinem Wohnzimmer eine Trockenbauwand auf Basis...
  5. Belastbarkeit Rigipswand

    Belastbarkeit Rigipswand: Hallo. Nach einer halben Stunde Suche im Netz bin ich leider nicht fündig geworden.. Folgende Frage: Ich habe eine Wand, die nicht geputzt ist,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden