Ringanker nachträglich über Fenster führen möglich?

Diskutiere Ringanker nachträglich über Fenster führen möglich? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, unser Hausbau steht kurz vor dem Abschluss und ich war mehrere Male davor, die Hütte am liebsten wieder abzureißen. U.a. gibt es einen,...

  1. Makulu

    Makulu

    Dabei seit:
    06.05.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Hausbau steht kurz vor dem Abschluss und ich war mehrere Male davor, die Hütte am liebsten wieder abzureißen. U.a. gibt es einen, aus meiner Sicht, ganz gravierenden Mangel. Den haben wir wohl selbst mit verschuldet, hätten es in der Planung merken müssen, hatten ja die Pläne, wie auch immer. Ich möchte einfach nur wissen, ob man das nachträglich grundsätzlich noch korrigieren könnte, wenn man es auch erst in einigen Jahren machen würde.
    Also, wo fange ich an. Im Dachgeschoss haben wir auf jeder Seite zwei Giebelfenster mit integrierten Rollläden. Diese sollten ursprünglich auf 60cm Höhe beginnen. Wir haben da mehrmals was hin und her gewechselt und uns letztlich für 30cm entschieden. Logischerweise (jetzt für mich logisch, bei der Planung war uns das nicht klar und unser Bauingenieur hat das augenscheinlich auch nicht bedacht/angesprochen, wie auch immer) hätte das ganze Fenster damit ja größer werden müssen. Ist es aber nicht, was jetzt bedeutet, dass der Sturz nicht mal 2.00m hoch ist. Ich kann mit knapp 1.70m gut rausschauen, die Fenster sind auch breit und über fast die gesamte Traufseite ist auch ein Fenster, so dass die Zimmer dennoch schön hell sind. Mich stört es trotzdem und zwar wahnsinnig. Wir haben keinen Dachboden, die Decke ist nur minimal abgehangen und mit Holz verkleidet. Heißt über dem Fenster ist eine riesige freie Wandfläche. In den Kinderzimmern kann man da ja noch eine Hochebene einziehen, aber Bad und Schlafzimmer. Ich finde es furchtbar. Mir ist bewusst, dass das mit immensen Kosten verbunden wäre, aber könnte man das grundsätzlich noch ändern und die Fenster in der Höhe vergrößern? Über den Jalousiekästen verläuft leider direkt der Ringanker.
    Danke und liebe Grüße
     
  2. #2 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Ein separates Oberlicht über dem Ringanker wär keine Option?

    Wie auch immer, das kann man schon ändern, aber das kostet halt vier- bis fünfstellig… Je früher man es macht, desto günstiger.
     
  3. Makulu

    Makulu

    Dabei seit:
    06.05.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Über die erste Variante habe ich auch schon nachgedacht, aber ich weiß nicht, ob der Platz über dem Ringanker dafür ausreicht.
    Unser Haus ist bis auf wenige Innenarbeiten fertig. Mir ist es auch erst überhaupt richtig bewusst geworden, wie niedrig die Fenster sind, als der Estrich drin war. Da war schon verputzt außen und alles. Daher würde es wohl jetzt genauso viel Kosten, wie wenn wir es irgendwann später machen. Alle sagen, wir seien ja nicht groß und man gewöhnt sich dran. Aber so sehr wie mich das stört, habe ich da Zweifel.
    Mit fünfstellig habe ich schon gerechnet, aber ich hatte die Befürchtung, dass es wahrscheinlich gar nicht geht.
     
  4. #4 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Jo, wenn schon alles fertig ist, dann sicher fünfstellig…
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.142
    Zustimmungen:
    2.358
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ein merkwürdig Konstrukt ...was ist es für ein Dach ? Ist die Außenfassade schon fertig ? Welches MW ? Dämmung ?
    Aufsatz?
    Eben Sturz oder Ringanker/Balken wohl eher Sturz ...
     
    chillig80 gefällt das.
  6. #6 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Jetzt wo du es sagst…
     
  7. Makulu

    Makulu

    Dabei seit:
    06.05.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kann man denn per PN Bilder schicken? Ich habe jetzt eben keinen Button dafür gefunden. Ein Bild würde vllt schon was erklären, aber ich möchte es hier nicht öffentlich einstellen.
     
  8. #8 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Dann bist halt im öffentlichen Forum falsch…
     
  9. Makulu

    Makulu

    Dabei seit:
    06.05.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das mag stimmen, aber da es von außen komplett fertig ist mit Wiedererkennungswert möchte ich es einfach nicht. Im Prinzip sieht es von innen und außen so ähnlich aus wie beim Baufritz Haus "Naturdesign". Da sieht man es gut, ich darf leider noch keine Links einfügen. Allerdings wollten wir eine Drempelhöhe von 2m, in diesem Haus ist es ja deutlich mehr, wodurch die Fenster vermutlich trotz des hohen Abstands zur Decke deutlich über 2m liegen, bei uns eben nicht.
     
  10. #10 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Ein Bild von der „unverputzten“ Situation, notfalls auch von innen, oder ein Ausschnitt aus den Werkplänen/Tragwerksplanung wäre auch viel interessanter als eine verputzte Fassade…
     
  11. Makulu

    Makulu

    Dabei seit:
    06.05.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auf dem Handy auf die Schnelle nur dieses hier.
     

    Anhänge:

  12. #12 chillig80, 06.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.342
    Das mit dem monolithischen Mauerwerk üben die wohl noch…

    Wie auch immer, das geht, da bleibt aber von der Giebelwand über dem jetzigen Ringanker wohl nichts mehr stehen, die Fenster müssen neu, die Seite muß überputzt werden, innen ist auch fast alles ramponiert… Lass es wie es ist…
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.142
    Zustimmungen:
    2.358
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das wirkt eh alles, vorsichtig gesagt etwas "unästhetisch" , die relativ große Öffnung unten und dann so...naja relativ große Fenster darüber und höher gesetzt wirkt zum Dachstuhl gedrungen und nunmehr sollen diese höher - ich weiß ja nicht, die OK Fenster zum Dach passt so optisch, ich bleibe bei Chili - lass es lieber so
     
Thema:

Ringanker nachträglich über Fenster führen möglich?

Die Seite wird geladen...

Ringanker nachträglich über Fenster führen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Ringanker: Teilstück entnehmbar?

    Ringanker: Teilstück entnehmbar?: Hallo, kann mir jemand einen Rat geben: Nach einem Dachfenstereinbau steht die Holzverkleidung an. Das Dachfenster reicht weit hinunter. Ich...
  2. Ringanker Wacherecht

    Ringanker Wacherecht: Hallo, wollte mich mal erkundigen, ob der Ringanker unbedingt Waagerecht verlaufen muss oder ob er auch Mit Gefälle zugelassen ist, Hauptsache...
  3. Ringanker / Ringbalken nachträglich einbauen?

    Ringanker / Ringbalken nachträglich einbauen?: Hallo liebe Forengemeinde, es geht um eine Kernsanierung mit Dachausbau: Das Haus wurde ca. 50ger Jahre erbaut. Wände sind 24ger...
  4. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.