Ringfundament vs. Punktfundament Nebengebäude

Diskutiere Ringfundament vs. Punktfundament Nebengebäude im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Moin, jetzt bin ich auch mal an der Reihe. Habe hier schon viel gelesen während unserer Hausbau Phase. Nun soll noch ein Nebengebäude errichtet...

  1. HenInc

    HenInc

    Dabei seit:
    09.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Altenhof
    Moin,

    jetzt bin ich auch mal an der Reihe.
    Habe hier schon viel gelesen während unserer Hausbau Phase.
    Nun soll noch ein Nebengebäude errichtet werden.

    Eckdaten:
    5,5 x 9m
    Holzkonstruktion Kriecher-Decker Fassade
    Satteldach 30° mit Trapezblech
    Gibelseite bekommt ein 4m breites Garagentor
    Beschaffenheit des Bodens: bisher nicht festgelegt.

    Beim Fundament bin ich mir ebenso unschlüssig.

    Kurz zum Standort:
    Unter dem Gebäude laufen mehrere Grundleitungen (Regen- sowie Abwasser).
    In der Mitte vom Gebäude liegen dann die jeweiligen Übergabeschächte.

    Wegen der Schächte habe ich die Bodenplatte ausser Acht gelassen.
    Weil mir die Gefahr einfach zu hoch ist, dass an irgendwas was darunter liegt man nochmal dran muss.

    Dann war ich beim Streifenfundament.
    Natürlich muss da beachtet werden, dass kein Druck auf die Grundleitungen ausgeübt wird, wo sich Fundament und Grundleitungen kreuzen.

    Bei einem Punktfundament wäre das natürlich kein Thema. Sofern die Punkte richtig gesetzt sind. Ich möchte aber keinen Luftspalt unterm Ringbalken und Boden haben. Mein Schwiegervater hat das bei einem Gebäude so und da ist dauern Laub etc drin.

    Gibt es da schlaue Standardlösungen?

    Bin gespannt was so für Ideen oder Lösungen so angebracht werden.

    Schönen Sonntag.

    Danke und Gruß
    Henning
     
  2. #2 Fabian Weber, 09.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.677
    Punktfundament und innen pflasern. zwischen den Punktfundamenten das Pflaster mit Randsteinen einfassen.
     
  3. HenInc

    HenInc

    Dabei seit:
    09.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Altenhof
    Aber dann bleibt dann ja immer noch ein Abstand zwischen Pflaster und untere Schwelle. Oder kann man das irgendwie geschickt abdichten?
     
  4. #4 Fabian Weber, 09.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.677
    Nicht wenn der Randstein höher steht als das Pflaster und genau unter der Schwelle ist.
     
  5. #5 Andreas Teich, 10.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Fundamente für Holzgarage
    Innenseitig mußt du die Garage zum Brandschutz sicher verkleiden.

    Als Fundament sind Schraubfundamente am einfachsten, auf denen die Stützenfüße
    der Pfosten befestigt werden können, falls sie nicht direkt darauf gestellt werden.

    Alternativ Punktfundamente im ca 3 m Abstand, ca 40/40/80 cm

    An den Querbalken können vom Spritzwasserbereich bis in den Boden reichende wasserfeste Zementfaserplatten angeschraubt werden.
    Stülp/Deckelschalung außen auf die Querbalken schrauben.
     
  6. #6 Fabian Weber, 10.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.677
    Sicherlich nicht...
     
    Surfer88 gefällt das.
  7. #7 Andreas Teich, 10.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Bei uns nur Carport als unverkleidete Holzkonstruktion möglich-
    geschlossene Garagen müssen hier verkleidet werden
     
Thema:

Ringfundament vs. Punktfundament Nebengebäude

Die Seite wird geladen...

Ringfundament vs. Punktfundament Nebengebäude - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Wasserführende Schicht nahe Punktfundamenten am Hang

    Hilfe: Wasserführende Schicht nahe Punktfundamenten am Hang: Hallo, ich bitte um Hilfe, da mir hier die Fachleute fehlen. Wir sind ins ländliche Australien gezogen und haben gerade neu bauen lassen und ich...
  2. Ringfundament Großraumgarage

    Ringfundament Großraumgarage: Sehr geehrte Bauexperten, wir benötigen euren Rat bzgl. unseres Ringfundaments der Großraumgarage. Letzte Woche erstellten wir unser...
  3. Ringfundament verlängern

    Ringfundament verlängern: Hallo, unser Garten- und Landschaftsbauer hat für mich ein 366 cm langes und 210 cm breites Ring-Fundament angelegt. Dazu hat er...
  4. Bodenplatte in Ringfundament gründen

    Bodenplatte in Ringfundament gründen: Hallo ich bin Laie und habe eine entscheidene Frage. Ich bin gerade dabei eine Garage an meiner Grundstücksgrenze zu bauen. Nun hat mich mein...
  5. Was darf ein Ringfundament für eine Garage 6,5m x 6m kosten

    Was darf ein Ringfundament für eine Garage 6,5m x 6m kosten: Hallo zusammen, ich möchte für eine Fertiggarage ein Ringfundament erstellen lassen. Mein Rohbauer meinte das dies ca. 5000€ kosten soll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden