Rispenband nicht notwendig?

Diskutiere Rispenband nicht notwendig? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, laut Statik ist ein Rispenband für das geplante Flachdach vorgesehen. Eingebaut wurde keines. Auf die Frage, warum, meinte der...

  1. #1 Florentine72, 13.04.2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    laut Statik ist ein Rispenband für das geplante Flachdach vorgesehen. Eingebaut wurde keines. Auf die Frage, warum, meinte der Dachdecker, durch die daraufgenagelten OSB-Platten wäre es nicht notwendig. Unser Statiker hat dies dem Dachdecker bestätigt.
    Ich habe so meine Zweifel. Warum hat dann der Statiker überhaupt das Rispenband so ausführlich erwähnt, wenn man es dann doch weglassen kann? In der Statik wurde weiterhin von Spanbrettern als Verschalung ausgegangen, meiner Meinung war also klar, dass OSB-Bretter noch draufkommen.

    Danke im voraus für die Antworten und Meinungen.
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Bei einer mit OSB Platten ausgebildeten Dachscheibe, braucht man kein zusätzliches Rispenband. Das wäre erforderlich, wenn das Dach z.B. mit Rauhspund abgeschalt worden wäre (einzige Ausnahme: Diagonalschalung)
     
  3. #3 Manfred St, 13.04.2012
    Manfred St

    Manfred St

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Berlin
    Hi Florentine72,

    Ich muss mich Flocke anschließen. Das Rispenband ist eigentlcih Standard wenn der Verband der Sparren nicht mit anderen Mitteln hergestellt wird. In den meinsten Dachstuhlplänen sind sie deshalb automatisch drin, glaub hier einfach deinem Statiker. Statiker sind nach den schornsteinfegern wohl die Genausten wenn es um die Einhaltung irgendeiner Regel geht.

    Die OSBschalung ist M.E. ne ordentliche Sache ... freu dich drüber.


    Manfred
     
  4. #4 Florentine72, 13.04.2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Danke für die schnellen Antworten!
     
  5. #5 Gast036816, 13.04.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du kannst dir das vom statiker auch noch schriftlich als bestätigung geben lassen - wenn du absolut unsicher bist. wenn er sich sicher ist, dass es so funktioniert, dann wird er das auch unterschreiben.
     
Thema: Rispenband nicht notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachdach rispenband

Die Seite wird geladen...

Rispenband nicht notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Terassendielen Abstandshalter notwendig?

    Terassendielen Abstandshalter notwendig?: Hey, habe gerade mit geöltem Holz eine outdoor Holzterasse gebaut und das Holz ohne Abstandshalter auf die Balken geschraubt. Ich wusste gar...
  2. Dämmung der Zwischendecke (notwendig? Falls ja, mit was?)

    Dämmung der Zwischendecke (notwendig? Falls ja, mit was?): Guten Morgen, wir sind gerade dabei ein Haus zu renovieren (Bj. 1979) oder um genauer zu sein das OG / DG auszubauen. Kurz ein paar Infos zum...
  3. Sturz notwendig bei 7er Ytong und 50cm "Loch"

    Sturz notwendig bei 7er Ytong und 50cm "Loch": Hallo zusammen, Beim "Abriss" ist mir eine Frage "aufgekommen".. Abwieviel CM muss man eigentlich einen Sturz verbauen? Dass man es bei Türen,...
  4. durchtrenntes Rispenband

    durchtrenntes Rispenband: Moin! Wir mussten das Windrispenband durchtrennen, weil es leider dort gesetzt wurde, wo der Schornstein geplant war. Ich habe dann ständig...
  5. Dachstuhl ohne Rispenband

    Dachstuhl ohne Rispenband: Hallo! Bei mir ist vor 2 Jahren der Dachstuhl erneuert worden. Ist es Standart, bei einem Dachstuhl Rispenband zu verwenden? Ist dieses...