Riss in Hauswand - gefährlich?

Diskutiere Riss in Hauswand - gefährlich? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe mich gerade neu registriert und gleich ein Anliegen. Wir wohnen in einem ca. 80 Jahre alten Haus. Die Außenwand weist einen...

  1. Lys

    Lys

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich gerade neu registriert und gleich ein Anliegen.

    Wir wohnen in einem ca. 80 Jahre alten Haus. Die Außenwand weist einen nicht unerheblichen Riss auf, der von drinnen und von draußen zu sehen und zu fühlen ist und sich sich vom Boden bis zum Fenster in ca. 1,80m Höhe erstreckt. Über dem Fenster gibt es auch einen Riss,der wohl frisch dazugekommen ist und aussieht, als würde er den unter dem Fenester fortsetzen. Vor einem Jahr war dasnoch nicht der Fall, aber mittlerweile fühlt man eine Erhöhung der linken Seite.

    Ist das Gebäude wohl einsturzgefährdet? Oder übertreibe ich da?

    Ich bedanke mich für Antworten
     

    Anhänge:

    • Riss.jpg
      Riss.jpg
      Dateigröße:
      247,5 KB
      Aufrufe:
      111
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    - vom Fachmann Ursachen ergründen lassen
    - Sanierungskonzept erfragen

    bis zum Einsturz ist es sicher noch eine ganze Weile hin
     
  3. #3 petra345, 11.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Möglicherweise ist der Boden jetzt besonders trocken und geschrumpft und das Fundament ist abgesackt.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Möglich ist alles Mögliche.
    Statiker oder Sachverständigen vor Ort hinzuziehen, damit das Raten ein Ende hat.
     
  5. #5 petra345, 12.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.


    Nein - Ja
     
Thema:

Riss in Hauswand - gefährlich?

Die Seite wird geladen...

Riss in Hauswand - gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Risse von der Bodenplatte in die hauswand

    Risse von der Bodenplatte in die hauswand: Hallo eine Frage ich habe gerade gesehen das es bei dem boden einen riss gibt und ein sehr dünne Risse in die hauswand gehen ist das normal oder...
  2. Verfüllte Risse in Hauswand?

    Verfüllte Risse in Hauswand?: Hallo, hat jemand schon mal solche "verfüllten" Bohrlöcher in Fassadenrissen gesehen? Diese Löcher müssen schon viele Jahre alt sein, da die...
  3. Riss an Neubau Garage-Hauswand

    Riss an Neubau Garage-Hauswand: Hallo Binn leider der ganzen Baufachausdrücke nicht mächtig daher versuche ich mein Problem in meiner Leiensprache...
  4. Risse in der Hauswand

    Risse in der Hauswand: Hallo,ich bin völliger Neuling und mache mir grad Gedanken...und zwar wollen wir ein Haus kaufen.Haben es mehrfach besichtigt und es gefällt uns...
  5. Hauswand gerissen Was tun ?

    Hauswand gerissen Was tun ?: Hallo zusammen benötige Hilfe mit meiner Hauswand, wie im angehängten Bild zu sehen scheint Feuchtigkeit eingedrungen zu sein und dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden