Riss in WW

Diskutiere Riss in WW im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, nachdem unser Keller endlich trocken ist, hat sich herausgestellt, das in einer Aussenwand ein Riss von oben bis unten verläuft. Nach...

  1. #1 Kanjuka, 12.10.2004
    Kanjuka

    Kanjuka

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo,

    nachdem unser Keller endlich trocken ist, hat sich herausgestellt, das in einer Aussenwand ein Riss von oben bis unten verläuft.

    Nach Aussage des BU ist dieser Riss schon beim Aufstellen der Doppelwände vorhanden gewesen und deshalb unbedeutend.

    Mir ist der Riss leider erst letzte Woche aufgefallen, als wir mit vernünftiger Beleuchtung in den Keller gegangen sind.

    Von meinen älteren Fotos gibt es eigentlich nur eins, auf dem die betreffende Stelle einigermaßen gut zu erkennen ist.

    Ist nach eurer Meinung der Riss auf dem älteren Foto erkennbar? Und ist der Riss wirklich so unbedenklich oder muss hier was geschehen?

    Vielen Dank für Antworten.

    Gruß,
    Kanjuka
     
  2. #2 Kanjuka, 12.10.2004
    Kanjuka

    Kanjuka

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Aktuelles Bild:
     
  3. #3 Frank Stelzer, 05.11.2004
    Frank Stelzer

    Frank Stelzer

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.; Bausachverständiger
    Ort:
    im Norden
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ing. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Hallo,
    grundsätzlich treten immer Risse im Beton auf. Wer behauptet, er könne rissefreien Beton herstellen, der lügt.
    Jedoch ist Riss nicht gleich Riss. Wenn Risse im Beton nicht größer als 0,2 mm sind, dann gelten Sie nicht als Risse. Alles darüber hinaus sollte man untersuchen. Es kann trotzallem unbedenklich sein oder auch nicht. Von hier aus kann ich es nicht beurteilen, ob hier ein Baufehler vorliegt. Fragen Sie einen unabhängigen Fachmann.
    Auch ich könnte Ihnen helfen.

    Tschüß FS
    01712434385
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    5
    "ich" glaube kaum

    daß der Riss beim aufstellen der Doppelwände entstanden ist ... Risse entstehen i.d.R. bei Fertigteile meist schon bei der Produktion (wenden & lagerung) meist handelt es sich dabei um Haarrisse die als unbedenklich eingestuft werden (!)
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    ... nun die Stelle "riecht" nach Herstellung und Einbau.
     
Thema:

Riss in WW

Die Seite wird geladen...

Riss in WW - Ähnliche Themen

  1. Risse in Verblenderfuge ?

    Risse in Verblenderfuge ?: Hallo liebe Bauexperten, mir ist heute an unserem Neubau folgende Sache aufgefallen: unter einem Fenster (unseres Bungalows) ist der Fugenmörtel...
  2. Riss über eck in Mietwohnung

    Riss über eck in Mietwohnung: Hallo zusammen Hab 2 Risse im Wohnzimmer unter der Decke, einen links und einen rechts. Wollte mal fragen ob mir vielleicht jemand sagen kann ob...
  3. Riss-Andeutungen im Randstein (Beton)?

    Riss-Andeutungen im Randstein (Beton)?: Bei mir wurden gestern 8cm-Borde gesetzt. Über Nacht hat es etwas geregnet und und heute mittag sah es aus, als hätten mehr als die Hälfte der...
  4. Risse in Wand - sogar Tapeten gerissen

    Risse in Wand - sogar Tapeten gerissen: Hallo, wir wohnen in unserem Hausneubau nun seit etwa 3 Jahren. Es hatte sich gleich zu Beginn ein Riss zwischen den Türen beider Kinderzimmer...
  5. Risse in Zementfliesen

    Risse in Zementfliesen: Hallo zusammen, wir haben uns in der Küche an sich von einer Fachfirma Zementfliesen von VIA einbauen lassen. Einige der Fliesen zeigen nun aber...