Risse an Fensterbänke wie beheben?

Diskutiere Risse an Fensterbänke wie beheben? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hatte im Zuge einer Fassadensanierung von einer Malerfirma die Reparatur von Fenstergewänden durchführen lassen. Diese hatte...

  1. #1 Darius1, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    ich hatte im Zuge einer Fassadensanierung von einer Malerfirma die Reparatur von Fenstergewänden durchführen lassen.

    Diese hatte diesbezüglich folgendes angeboten: "Fenstergewände herstellen: Fenstergewände/Fensterbänke beiarbeiten mit Zementspachtelmasse und farblich deckend streichen."

    Jetzt sind nach etwa 6 Monaten einige Risse entstanden die ich beim Maler reklamieren wollte und von denen ich Bilder beigefügt habe.

    Was meint Ihr sollte der Maler da am besten machen, ich meine mit drüberstreichen wäre es ja bei den Putzrissen ja wahrscheinlich nicht getan oder?

    Natürlich musste der Maler das selber wissen, ich frage nur um mir eine Zweite Meinung einzuholen, auch für den Fall das der Maler halbe Sachen machen will.

    Gruß

    Darius
     

    Anhänge:

  2. #2 driver55, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich sehe keine Fensterbänke...Risse dagegen schon...
    Sollten da noch welche verbaut werden?

    Welche Arbeiten wurden denn genau durchgeführt? Sieht mir nach lediglich "2 x drübergepinselt" aus.

    Hilfreich ist es immer, wenn man erst einmal die Gesamtsituation (Bild) zeigt und dann die Details.
     
    Fabian Weber gefällt das.
  3. #3 Darius1, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Ja der Maler hat damit wohl Laibungen gemeint und Fensterbänke in geschrieben

    Anbei zwei Fotos, einmal wie es vorher aussah und einmal während der Durchführung der Arbeiten

    Teilweise waren die Fenstergewände auch abgebrochen und wurden somit mit Zementspachtelmasse wieder hergestellt, angeboten wurde:

    "Fenstergewände herstellen: Fenstergewände / Fensterbänke beiarbeiten mit Zementspachtelmasse und farblich deckend streichen."
     

    Anhänge:

  4. #4 SIL, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    1.538
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Es sind sicher die Laibungen oder 'Faschen' gemeint? Sind diese denn aus Beton oder eher ein Naturstein? Entscheidend ist was für Material dort verbaut wurde Echte Gewände sind ja eher mit Grunderzeithäuser vorbei, oder besser nicht in dieser klassischen Ausführung mit erhabener Struktur und Kanelüren etc

    Edit : mit welchen Material hat der Maler denn gearbeitet- Zementspachtel ist ja nun ein dehnbarer Begriff....
     
  5. #5 Darius1, 19.04.2019
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Ja stimmt der hat die Laibungen gemeint, es ist kein Naturstein sondern eher Zementartig, deshalb ist es auch teilweise abgebrochen nachdem Wasser eingedrungen war

    Der hat dann wohl mit Zementspachtelmasse beigearbeitet und drübergestrichen, könnten es Trocknungsrisse sein?
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    1.538
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Da wir nicht wissen was für Material verwendet wurde - schlecht zu sagen, für mich sieht das aber eher nach einem Haftungsproblem aus entweder nicht gesäuberter Untergrund, keine HB, zu warm zu kalt, falsches Produkt verwendet...
    Bei älteren Strukturen die modelliert oder wieder ergänzt werden muss:
    Angeschliffen oder gefräst werden
    Mit der entsprechenden Haftbrücke gearbeitet werden
    Und entsprechend der Stärke oder Beschädigung auch in mehreren Lagen, auch das entsprechende Produkt aufgezogen werden.
    Selbst wenn Hersteller dies nicht explizit vorschreiben, bei älterer Substanz immer mit HB und Grund arbeiten und schleifen/fräsen
    Hersteller wie Pagel, Remmers, PCI, BASF etc bieten entsprechende Produkte an. Schau mal exemplarisch PCI an, die nanocret Serie pcc R2 oder R4 oder RM1 ..
     
    driver55 gefällt das.
Thema: Risse an Fensterbänke wie beheben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterbänke aus beton risse beheben

Die Seite wird geladen...

Risse an Fensterbänke wie beheben? - Ähnliche Themen

  1. Risse im ehemaligem Tankraum

    Risse im ehemaligem Tankraum: Hallo, meine Partnerin und ich haben uns ein Haus Bj1970 angeschaut. Haus ist soweit auch dem altern entsprechend in Ordnung. Brauche nur Hilfe...
  2. Riss in Wand bedenklich?

    Riss in Wand bedenklich?: Guten Tag allerseits, Wir renovieren gerade einen Altbau. Nach dem lösen der Tapete in einem Raum tauchte ein Riss auf der mir Sorgen macht....
  3. Risse in Fließestrich

    Risse in Fließestrich: Hallo zusammen, Ich habe am 17 Dezember den Fließestrich in unseren Neubau bekommen - Hasit 465. Laut Protokoll dürfte dieser nach 7 Tagen mit 20...
  4. Riss in Wohnzimmerwand - harmlos?

    Riss in Wohnzimmerwand - harmlos?: Hallo zusammen, ich bin Jasmin aus Viersen und ich habe mal eine Frage zu einem Riss (26cm lang, 0,1cm breit) in unserer Wohnzimmerwand bzw...
  5. Fasade bröckelt an Fenster- und Rolladenanschlüssen

    Fasade bröckelt an Fenster- und Rolladenanschlüssen: Hallo Foren-Team, ich habe schon viel bei euch gelesen, nun habe ich selbst eine Frage, oder würde gerne eine Einschätzung erhalten. Vor rund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden