Risse im Betonspachtel-Putz

Diskutiere Risse im Betonspachtel-Putz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Zum Verputzen unseres Bades -- eine Altbaurenovierung, bei der die Waende nicht verfliesst, sondern nur mit wasserfestem...

  1. roland_s

    roland_s

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauherr
    Ort:
    amsterdam
    Hallo zusammen,

    Zum Verputzen unseres Bades -- eine Altbaurenovierung, bei der die Waende
    nicht verfliesst, sondern nur mit wasserfestem coating ueberstrichen werden
    sollen -- hat unser Kontraktor nach fehlgeschlagenen Versuchen mit reinem
    Zementputz (Putzuna HY) einen Betonspachtel (Ardex B12) verwendet.

    Optisch sah das Resultat zunaechst gut aus (hier der kritische Bereich der Dusche):

    http://www.xs4all.nl/~rschmehl/dusche_gesamt.jpg

    allerdings zeigten sich nach wenigen Tagen feine Risse in der Putzoberflaeche.
    Insbesondere im Bereich einer neu eingezogenen YTONG wand, die vor dem
    Verputzen mit einem Epoxidharz-getraenkten Gewebe abgedichtet und mit
    einem Bindemittel vorbehandelt wurde. Der Betonspachtel ist hier mit etwa
    4-6 mm Schichtdicke aufgetragen. Die Risse sehen aus wie ein "Spinnennetz"
    und ueberziehen die gesamte Putzflaeche. Auf den uebrigen Waenden
    (Massiv-Ziegelsteine) die mit dem normalen Zementputz vor-verputzt wurden,
    treten deutlich weniger Risse auf.

    http://www.xs4all.nl/~rschmehl/zementputz_risse.jpg
    http://www.xs4all.nl/~rschmehl/zementputz_risse_mass_1.jpg
    http://www.xs4all.nl/~rschmehl/zementputz_risse_mass_2.jpg

    Fuer mich als Laien sieht das wie Spannungs- bzw. Trocknungsrisse aus
    (sie sind mit der Zeit tatsaechlich auch etwas gewachsen).

    Der gerissene Putz ist inzwischen entfernt, wir fragen uns jetzt aber, wie man
    den Putz am besten wieder aufbauen sollte. Ist der Einbau eines Putzgewebes
    sinnvoll und wie bekommen wir das ganze wasserdicht.

    Kann mir jemand Tips geben? Besten Dank.

    Gruesse,

    Roland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Risse im Betonspachtel-Putz

Die Seite wird geladen...

Risse im Betonspachtel-Putz - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Malervlies auf Kalkzement-Putz

    Malervlies auf Kalkzement-Putz: Hallo zusammen, der Verputzer hat bei uns den ganzen Keller mit KalkzementPutz verputzt. Ich sagte ihm, dass ich den Keller zum Teil tapezieren...
  3. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...