Risse im Dachgeschoss

Diskutiere Risse im Dachgeschoss im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich habe im vergangenen Jahr 2017 mit einem Bauträger ein EFH gebaut. Bezug war 03/18. Nach etwa 6 Monaten habe ich im Dachgeschoss leider...

  1. #1 Pinky1606, 06.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2018
    Pinky1606

    Pinky1606

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe im vergangenen Jahr 2017 mit einem Bauträger ein EFH gebaut. Bezug war 03/18.
    Nach etwa 6 Monaten habe ich im Dachgeschoss leider große Risse (ca. 6-8mm) im gesamten Deckenbereich festgestellt. Diese ziehen sich relativ gleichmäßig durch alle Räume. Zur Unterkonstruktion kann ich leider nichts weiter sagen.
    Bevor ich meinem Bauträger nun ein Mängelschreiben sende, wollte ich vorab klären, ob dies überhaupt einen Mangel darstellt. Da ich bereits aus verschiedenen Quellen gehört habe, dass dies Normal sei. Mich erschreckt nur die Größe der Risse und halte es dafür für nicht normal. Daher meine Bitte an euch dies einmal anhand der anh. Fotos anzusehen und mir evtl. eine kurze Beurteilung dazu zu geben. Ist dies ein Mangel oder eher nicht?
    Vielen Dank vorab für eure Hilfe. Mfg
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 07.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    467
    So groß ist das nicht normal, vielleicht ist das Holz vom Dachstuhl nochmal kräftig getrocknet im Sommer?
     
  3. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    werden die Risse größer oder kleiner bei unterschiedlichen Temperaturen?
    was mir aber auffällt ist, dass vor der Montage der Ständerwände die Außenwand nicht verputzt, oder
    zumindest ein Glattstrich gemacht wurde, das ist ein Mangel, Stichwort: Luftdichtheit
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Pinky1606, 07.12.2018
    Pinky1606

    Pinky1606

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Die Risse bleiben meiner Meinung nach mittlerweile konstant. D.h. also, dass ich dies bei meinem Bauträger reklamieren kann, da es einen Mangel darstellt.
    Ich möchte ungern einen Mangel benennenn, welcher eigentlich keinen darstellt. Gibt es hierzu irgendeine Vorschrift oder DIN in welcher beschrieben steht was zul. ist und was nicht? Ich würde dies in der Anzeige gern Hieb- und Stichfest formulieren und da ist die Nennung einer entsprechenden Vorschrift recht hilfreich. Da ich auch andere Probleme während der Bauphase hatte und die Kommunikation mit dem Bauträger, was Nachbesserungen angeht, vorsichtig formuliert, recht schwierig war! Es gab da permanent richtig böses Blut und böse Worte von den Verantwortlichen.

    Vielen Dank für den Hinweis mit dem Putz der Außenwand. Sie haben recht die Ständerwände wurden definitiv vor dem Verputzen gestellt. Ich hatte allerdings bereits Bauabnahme. Ist es möglich so etwas im Nachgang zu reklamieren? Nachzubessern ist da ja nix mehr im Nachgang. Was hätte ich für eine Möglichkeit in diesem Fall? Vielen Dank für die Hinweise. Mfg
     
  5. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    ich such mal was raus, habe heute aber keine Zeit mehr, sorry
     
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    es gibt das IGG Merkblatt 3, Anschlüsse und Fugen, da wird in Pt. 4 genau beschrieben wie die Fugen auszuführen sind
    das geht schon mit der Planung los, die müssen nämlich genau geplant werden.
    Leider ist es immer noch so, dass sich die wenigsten Architekten mit Trockenbau und vor allem mit den Details auskennen,
    und deshalb auch gar nicht wahrhaben wollen, dass sie verpflichtet sind da was zu planen. Es wird meist dem Handwerker
    überlassen wie er das dann ausführt, da meist der billigste den Auftrag erhält, wird auch die Qualität entsprechend......

    wenn ich die Bilder ansehe, glaube ich allerdings nicht, dass hier nur im Trockenbau Fehler gemacht wurden, da bin ich bei Fabian Weber,
    da wurden evtl. Konstruktionsbedingte Fehler "eingebaut"

    Mit einer selbst verfassten Mängelanzeige wirst du wenig Erfolg haben, da diese genauen Vorschriften unterliegt,
    ich würde mir einen BauFACHanwalt suchen und die Mängelanzeige schreiben lassen, das kostet erst mal nicht die Welt,
    dann die Reaktion abwarten, der BT muss dir nachweisen, dass er fachgerecht gearbeitet hat bzw. arbeiten hat lassen nicht umgekehrt.

    Erfahrungsgemäß wird man ohne Anwalt bei einem BT nicht weit kommen, die sind abgebrüht.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Risse im Dachgeschoss

Die Seite wird geladen...

Risse im Dachgeschoss - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Dünne Risse im Estrich

    Hilfe! Dünne Risse im Estrich: Guten Abend, habe nach dem Abschleifen des Fliesenklebers gesehen, dass der Estrich in unserem Wohnzimmer kreuzweise sehr fein gerissen ist...
  2. Wie berechnet man im Dachgeschoß die m2 in Österreich?

    Wie berechnet man im Dachgeschoß die m2 in Österreich?: ab welcher Kniestockhöhe oder Raumhöhe wird die Fläche miteinbezogen.
  3. m2 (Flächen) Berechnung Zimmer im Dachgeschoß

    m2 (Flächen) Berechnung Zimmer im Dachgeschoß: bei Dachschrägen (Kniestock) ab welcher Höhe rechnet man die m2 in die Gesamtfläche des Zimmer hinein. Ab 1.20 oder ab 1,50m ?
  4. Feine Risse in Fugen (Wand Dusche)

    Feine Risse in Fugen (Wand Dusche): Hallo zusammen, in unserem Bad (1,5 Jahre alt) bilden sich in einigen Fugen zwischen den Wandfliesen in der Duschkabine feine Risse (s. Bild)....
  5. Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993

    Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993: Hallo zusammen. Wir haben ein gebrauchtes Haus gekauft. Vorher auch einen Gutachter zur Besichtigung dabei gehabt.alles gut soweit. Nun haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden