Risse im Eingangspodest ?

Diskutiere Risse im Eingangspodest ? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, unser Hausbau geht voran und dank der Hilfe einiger Mitglieder hier im Forum würde mir schon einige Fragen super beantwortet. Vor 2...

  1. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    unser Hausbau geht voran und dank der Hilfe einiger Mitglieder hier im Forum würde mir schon einige Fragen super beantwortet.

    Vor 2 Wochen wurde bei uns das Eingangspodest von einer ansässigen Firma für Außenanlagen erstellt. Der Aufbau ist wie folgt 50 cm Schotter ca. 6-7 cm Splitt und danach würden Basaltplatten verlegt und verfügt.

    Aktuell beobachten wir das sich morgens auf einigen der Platten feuchte Stellen bilden die aussehen wie Risse. Im Verlauf des Tages verschwinden die feuchten Stellen.

    Sind das wirkliche Rissen? Weil sobald die Stellen getrocknet sind erkennt man keine Risse mehr.

    Wir haben auch schon mit dem Chef der Firma geredet und ihm die selben Bilder geschickt der meinte nur dass alles in Ordnung ist und es ein Naturprodukt sei aber definitiv keine Risse.

    Was meint ihr dazu ? Unsere größte Befürchtung ist das sobald der erste Frost kommt die Platten durch diese Nassen stellen Brechen/reißen

    Mfg
    Rene
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 08.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.509
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja und Nein.
    Es sind vermutlich keine Risse die neu entstanden sind, sondern sieht eher aus wie die natürliche Oberflächenstruktur von der Platte....
    Durch die Kapillarwirkung zieht es das Wasser dann so eine Spur entlang.
     
  3. #3 Lexmaul, 08.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.556
    Zustimmungen:
    1.260
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Für mich sind das schon Risse und nicht hinnehmbar, also entsprechend den Ersteller auffordern, das zu beheben.

    Gesenkt hat sich da aber nichts bzw. spürt man Hohlstellen bei der Klopfprobe?
     
  4. #4 simon84, 08.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.509
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auch mit starker Beleuchtung (LED) nicht ?
     
  5. #5 Fabian Weber, 08.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    1.236
    Das sind die natürlichen Adern im Stein, die eventuell später zu Rissen führen können.

    Das ist aber bei einem Naturprodukt nicht 100% auszuschließen. Ich würde mir vom Gartenbauer noch ein paar weitere Platten als Ersatz liefern lassen für später.
     
    simon84 und SIL gefällt das.
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Oder Hydrophieren lassen...:winken
     
  7. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    danke erstmal für die ganzen Antworten.

    @simon84 das mit dem Licht hab ich nicht ausprobiert werde ich aber

    @Fabian Weber danke das hört sich nach einem guten Plan an mit den Ersatzplatten und bestätigt damit auch die Aussage vom Gartenbauer.
    Selbst wenn er die Platten tauscht könnte die neuen Platten die selben Fehler haben da es eben ein Naturprodukt ist.

    @Lexmaul Hohlstellen kann ich keine spüren
     
Thema:

Risse im Eingangspodest ?

Die Seite wird geladen...

Risse im Eingangspodest ? - Ähnliche Themen

  1. Risse im Trockenbau

    Risse im Trockenbau: Wir haben das Dach unseres Hauses mit 2 Gauben ausgebaut. Am ersten Tag der Fertigstellung der Trockenbau- und Malerarbeiten zeigten sich die...
  2. Risse im Kellerboden Vertiefung

    Risse im Kellerboden Vertiefung: Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage bezüglich Risse die ich im Keller gefunden habe. Diese Woche würde ich gerne anfangen Fliesen im Keller zu...
  3. Riesiger Riss in Betonwand

    Riesiger Riss in Betonwand: Hallo, Ich Habe mich hier extra angemeldet und hoffe, dass mir hier irgendwer weiter helfen kann. Weiss nicht so recht ob ich hier richtig bin,...
  4. Riss im Betonestrich lassen oder Vollprogramm?

    Riss im Betonestrich lassen oder Vollprogramm?: Ich habe quer durch die Küche (3,20m) diesen feinen Haarriss im Estrich. Den Estrich in diesem Raum haben wir zu Baubeginn von Hand eingebracht...
  5. Massive Risse / Knick in Filigrandecke unbedenklich!?

    Massive Risse / Knick in Filigrandecke unbedenklich!?: Guten Abend da wir bereits in der Vergangenheit, trotz Architekt und deutscher Rohbau-Fachfirma bei unserem Vorhaben einen bestehenden Bungalow...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden