Risse im Haus

Diskutiere Risse im Haus im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe ein vollunterkellertes Haus von 1994 gekauft. Nun habe ich einige Risse entdeckt und bin mir nicht sicher ob diese evtl. ein...

  1. #1 Ohrlaf22, 08.10.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Hallo,
    ich habe ein vollunterkellertes Haus von 1994 gekauft.
    Nun habe ich einige Risse entdeckt und bin mir nicht sicher ob diese evtl. ein Problem werden könnten.
    Auf dem Bild 1 kann man den Spalt (ca. 2cm) in der Küche zwischen Bodenfliesen und Sockel sehen.
    Auf dem Bild 2 + 3 ist ein Riss durch die Stahlbetondecke EG zu sehen, der auch im OG auf dem Fliesenboden sichtbar ist.
    Bitte schaut Euch einmal die Bilder an und lässt mir Eure Meinung hier.

    Gruß Jakob
     

    Anhänge:

  2. #2 Ohrlaf22, 20.10.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Hallo,
    über einen Meinungsautausch würde ich mich freuen.
    Gruß
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    2.009
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    So geht das leider nicht....ohne Grundriss und Schnitte und die verwendeten Materialien, ist dies Rätselraten Estrich schwimmend?wurde saniert?Vorschäden ?etc Decke und MW plus AW Material?
     
    Ohrlaf22 gefällt das.
  4. #4 Fabian Weber, 20.10.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    2.351
    Der Riss im Silikon am Sockel erscheint mir für Estrichschwund zu groß. Der hat bestimmt andere Ursachen.
     
    Viethps und Ohrlaf22 gefällt das.
  5. #5 Ohrlaf22, 20.10.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Danke für die Rückmeldungen.
    Es handelt sich im übrigen um ein Kettenhaus, dass 1994 als letztes in die damals vorhandene Baulücke gestellt wurde.
    Saniert wurde nach meinen Informationen noch nie etwas.
    Gruß
     

    Anhänge:

  6. #6 Surfer88, 20.10.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    242
    2cm ist mal eine Ansage..... sind die Risse der Decke, über denen vom Sockel oder woanders ?

    Lg
     
    Ohrlaf22 gefällt das.
  7. #7 Ohrlaf22, 20.10.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Die aufgerissene Fuge mit ca. 2cm befindet sich in der Küche (EG)... Der Riss in der Stahlbetondecke (UG) überträgt sich teilweise im Bodenbereich (OG) des Bades.
     
  8. #8 Fabian Weber, 21.10.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    2.351
    Das klingt irgendwie eher nach Setzungen im Erdreich für mich.
     
    Ohrlaf22 gefällt das.
  9. #9 JoReisinger, 29.11.2019
    JoReisinger

    JoReisinger

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Maurermeister, Bautechniker, Bausachverständiger,
    Ort:
    Dröbbelsheim
    Benutzertitelzusatz:
    Baufex
    Der Deckenriss und der Riss in den Fliesen haben beide die gleiche Ursache -Zwangskräfte- Wenn die Decke aus Fertigteilen besteht endet am Riss eine Platte. Wenn nicht ist die Stahlbewehrung an der Ecke nich ordentlich verlegt, aber Betondecken sind gerissene Bauweisen. Riss verpressen und fertig. Plattenrisse: gerissene Platten ausschneiden und neue verlegen.Dort wo der Riss ist gehört eine Dehnungsfuge hin. Der Fliesenleger weis das. Für den breiten Riss benötige ich noch angaben zum Baustoff und zur Rissentstehung (plötzlich oder schleichend?)
     
    Ohrlaf22, simon84 und Schlueter Bauberatung gefällt das.
  10. #10 Ohrlaf22, 29.11.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort.
    Angaben zum Baustoff und ob der breite Riss schleichend oder plötzlich kam kann ich leider nicht beantworten, da ich das Haus gebraucht gekauft habe.
    Wenn du mir sagst wie ich den Baustoff analysieren kann mach ich das natürlich gleich.
    Gruß
     
  11. #11 simon84, 29.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.662
    Zustimmungen:
    2.426
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @Ohrlaf22 vielleicht kannst du den Vorbesitzer fragen
     
    Ohrlaf22 gefällt das.
  12. #12 JoReisinger, 01.12.2019
    JoReisinger

    JoReisinger

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Maurermeister, Bautechniker, Bausachverständiger,
    Ort:
    Dröbbelsheim
    Benutzertitelzusatz:
    Baufex
    Hallo Ohrlaf, Wenn Deine Risse im Mauerwerk sind, könnten Es Setzrisse sein welche im Laufe der Zeit bei jedem Gebäude auftreten können, wie zum Beispiel durch Schwinden des Boden in Heißen Sommern durch Wasserverlust bei Lehm und Ton. Dort kann der Masseverlust durch Austrocknung bis zu 40% betragen.
    Bei neu eingebauten Estrichen kommt es auch zu Rissen über dem Boden durch Setzungen und Schwund der Wärmedämmung oder Trittschalldämmung, das steht schon auf der Verpackung wenn man das Zeug kauft. Risse bilden sich ebenfalls durch Wasserverlust in den Baustoffen. Denn bis auf Ziegelsteine werden die Baustoffe fast alle mit Wasser angemischt und haben eine natürliche Rest- oder Ausgleichsfeuchte mit einer gewissen Bandbreite und bei heißen Sommern kann diese schon einmal etwas weiter austrocknen. Daher schau bitte einmal nach aus welchem Baustoff die Wände sind, dazu erweiterst Du den Riss etwas. Darauf machst Du dann eine Gipsplombe (siehe Internet) und kannst Du feststellen ob der Riss noch arbeitet.
    Freue mich auf Deine Antwort. JoReisinger
     
    Ohrlaf22 gefällt das.
  13. #13 Ohrlaf22, 02.12.2019
    Ohrlaf22

    Ohrlaf22

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sicherheitsingenieur
    Ort:
    96317 Kronach
    Hallo JoReisinger,
    vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Die Wände bestehen übrigens aus Porotonsteinen.
    Die Gipsplompe ist eine gute Idee, diese werde ich gleich die Tage anbringen.
    Ps: Der Vorbesitzer meinte den Riss durch die Fliesen gibt es schon ein paar Jährchen, wobei ihm der Riss in der Silikonfuge zwischen Küche und Fußboden (siehe Bild) angeblich nicht bekannt war....
     
Thema:

Risse im Haus

Die Seite wird geladen...

Risse im Haus - Ähnliche Themen

  1. (Setz-)Risse bei 40 Jahre altem Haus??

    (Setz-)Risse bei 40 Jahre altem Haus??: Hallo zusammen, wir haben vor 6 Jahren einen vollunterkellerten Bungalow von 1976 gekauft. In den letzten Wochen (es kann auch relativ plötzlich...
  2. Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993

    Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993: Hallo zusammen. Wir haben ein gebrauchtes Haus gekauft. Vorher auch einen Gutachter zur Besichtigung dabei gehabt.alles gut soweit. Nun haben...
  3. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  4. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  5. Risse - 2 Jahre altes Haus

    Risse - 2 Jahre altes Haus: Hallo Wir haben bei unserem 2 Jahre altem Hause folgende Risse zwischen Wand und Decke und in der Wandecke entdeckt. Sind diese normal?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden