Risse im Kellerboden Vertiefung

Diskutiere Risse im Kellerboden Vertiefung im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage bezüglich Risse die ich im Keller gefunden habe. Diese Woche würde ich gerne anfangen Fliesen im Keller zu...

  1. ohrui

    ohrui

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich hätte eine Frage bezüglich Risse die ich im Keller gefunden habe.

    Diese Woche würde ich gerne anfangen Fliesen im Keller zu legen es ist mir aber aufgefallen, dass der Keller in der Mitte Tief im vergleich zum Rest des Kellers ist. Ein Freund hat mir ein Laserkreuz ausgeliehen und habe damit habe ich die Höhen und Tiefen abgemessen und in einem erstellten Plan eingefügt (Raum oben links ist ei Wäscheraum).
    plan.jpg

    Es geht von der höchsten Stelle ca. 1.2cm bis an der Tiefsten 4.2cm, also 3cm unterschied. Ich konnte nicht auf 0cm gehen mit dem Gerät.

    Die Idee war eigentlich die tiefste Stelle auszugleichen mit Nivelliermasse und bis auf 3cm zu kommen, so gäbe es einen Unterschied von 2cm, aber auf einer grösseren Fläche verteilt.
    Der Keller muss in meinen Meinung nach nicht 100% gerade sein nur, das Wasser sollte nicht in einer Ecke bleiben und besonders nicht an einem Holztürrahmen.
    Die Rote Linien die gezeichnet sind stellen den Raum dar wenn ich 1cm auffüllen würde oder 2cm.

    Was mir jetzt aber aufgefallen ist, sind die Risse die sich quasi mit der Vertiefung überschneiden. Sie verlaufen sogar fast genau über die roten Linien die auf dem Plan gezeichnet sind. Die Risse sind sehr schmal wie auf den Fotos zu sehen ist.
    An den Wänden habe ich nur einen Riss an einer Wand, aber scheint nicht direct in der nähe von den Bodenrisse zu sein.

    Meine Sorge ist, falls ich jetzt auffülle und fliesen drüber lege, kann es schlimmer werden, da jetzt auch noch Gewicht drauf liegen würde?

    Das Haus ist aus dem Jahr 1967.
    Der Boden scheint aus Beton zu sein.
    Ein letztes Bild zeigt auch noch, dass die Türen von der Höhe zumindest scheinen gleich geblieben zu sein.

    Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe.

    IMG_20191112_121605.jpg IMG_20191112_121614.jpg IMG_20191112_121640.jpg IMG_20191112_121647.jpg IMG_20191112_121709.jpg MVIMG_20191112_121750.jpg Untitled.png
     
Thema:

Risse im Kellerboden Vertiefung

Die Seite wird geladen...

Risse im Kellerboden Vertiefung - Ähnliche Themen

  1. Risse in verputzer Wand und Acrylfugen

    Risse in verputzer Wand und Acrylfugen: Hallo zusammen, Bin neu hier und hoffe man kann mir weiterhelfen. Wir haben unser Haus innen komplett sanieren lassen und in diesem Zuge wurde...
  2. Wo sitzt der Riss an der Innenwand?

    Wo sitzt der Riss an der Innenwand?: Hallo zusammen, an der Außenwand ist der Riss sichtbar. Waren jetzt auf dem Dachboden und haben an einigen Stellen den Putz abgemacht. Kann mir...
  3. Riss in der Innenwand im Flur

    Riss in der Innenwand im Flur: Guten Morgen, ich hoffe ihr könnt hier mir weiter helfen. Wie schlimm ist dieser Riss. Dieser kommt immer wieder...
  4. Riss an der Außenwand

    Riss an der Außenwand: Hallo zusammen, diesen Riss an der Haus-Außenwand soll es schon seit ca. 20 Jahren geben. Er soll sich nicht vergrößert haben. Kann es sein,...
  5. Riss in der Ecke

    Riss in der Ecke: Hallo :) das Haus wurde 1952 erbaut (Bimsstein). 2017 Kernsaniert. Aus dem nichts entstand in der Wohnzimmerecke ein Komischer Riss. wie gehe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden