Risse in der Dachfolie (Foamglas Flachdach)

Diskutiere Risse in der Dachfolie (Foamglas Flachdach) im Dach Forum im Bereich Neubau; Auf unserem Neubach Flachdach habe ich einige Risse entdeckt (siehe Anhang). Das Dach ist noch nicht fertig und es sollte noch extensiv begrünt...

  1. Andy

    Andy Gast

    Auf unserem Neubach Flachdach habe ich einige Risse entdeckt (siehe Anhang). Das Dach ist noch nicht fertig und es sollte noch extensiv begrünt werden.
    Frage: sind diese Risse ein Problem?

    Momentaner Aufbau: Betondecke, und ca. 10 cm FOAM Glas. Drauf eben diese Dachfolie und die einzelnen Bahnen mit Teer verklebt.
    Späterer Aufbau: Floradrain 40 und Substrat für eine extensive Begrünung.

    Da mit dem Fertigstellen des Dachs einige Monate zugewartet wurde, war diese Folie immer der Sonne ausgesetzt.

    Herzlichen Dank für euren Feedback
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Und was is eben diese Folie für eine?
    Sieht nicht so aus, als wäre es die Richtige. :lock
    Das ist aber MB's Spezialgebiet ! :respekt
     
  4. MB

    MB Gast

    Logisch

    Das dürfte entweder die erste Lage G 200 DD oder zweite Lage PYE sein, die Oberlage fehlt noch.

    Egal, was es ist, das Bitumen ist nicht UV-beständig. Die Risse sind typisch. Macht aber nix, wenn wirklich vollflächig in Heißbitumen eingeschwemmt wurde. Undicht wird das nicht.

    Ein Mangel ist es trotzdem, weil die zugesicherte Eigenschaft der Bahn nicht mehr gegeben ist. Pech für den Dachdecker, nu muß er eine Lage mehr draufschweißen.

    Wie gut, daß es Foamglas ist :D
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Was ist den von dem Zeug zu halten, dass man aufstreicht, um die Bitumenbahn zu "regeniren und zu reaktivieren"? Baumarkslogan.
    Der DD muss nicht schuld sein, vieleicht hat der BH zu lange gewartet?
     
  6. MAB

    MAB Gast

    Nix

    Oder doch? Ich verdiene gerade daran :)

    Betrug darf ich ja nicht schreiben. Gut, daß ich es nicht getan habe :)

    Den darfste streichen, den Satz. In Blau bitte.........
     
Thema: Risse in der Dachfolie (Foamglas Flachdach)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse in dachfolie

Die Seite wird geladen...

Risse in der Dachfolie (Foamglas Flachdach) - Ähnliche Themen

  1. Horizontaler Riss unter dem Fenstersturz

    Horizontaler Riss unter dem Fenstersturz: [ATTACH] Guten Morgen, liebe Bauexperten! Es geht hier um einen Riss der unter der Gardinenschiene entlangläuft. Das Haus ist ein 70er Jahre...
  2. Riss in der Aussendämmung

    Riss in der Aussendämmung: Guten Abend liebe Experten, ich habe einen Riss in der Außerdämmung, welcher offensichtlich durch die Befestigung der Regenrinne verursacht...
  3. Risse in fast allen Innenwänden und auch außen

    Risse in fast allen Innenwänden und auch außen: Hallo liebe Forenmitglieder, 2014 haben wir uns ein EFH gebaut und seit knapp 1,5 Jahren beobachten wir Rissbildung in Innen- und Außenwänden am...
  4. Bitumenschweißbahn hat mehrer Risse! Problem?

    Bitumenschweißbahn hat mehrer Risse! Problem?: Guten Tag, die Bitumenschweißbahn unseres Neubaus hat mehrere Risse. Die Bitumenbahn ist wohl ein Kombination aus einer Aluminumschicht und einer...
  5. Wasser auf Flachdach

    Wasser auf Flachdach: Ein Hoch auf die Dachdecker. Ein Flachdach (30 qm) sollte mit einer Gefälledämmung versehen werden (unten drunter ist unser Wohnzimmer). Mehrere...