Risse in der Rigibsdecke

Diskutiere Risse in der Rigibsdecke im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wir haben an unserer Zimmerdecke die Holtzpaneelen entfernt und wollen die darunterliegende Rigibsdecke Tapezieren es hat aber...

  1. jage78

    jage78

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroanlageninstalateur
    Ort:
    augsburg
    Hallo Zusammen,

    wir haben an unserer Zimmerdecke die Holtzpaneelen entfernt und wollen die darunterliegende Rigibsdecke Tapezieren es hat aber die Rigipsdecke an manschen Stößen längere Riese so ca 1mm.

    Jetzt die Frage was tun am besten damit die Tapete an den stellen nicht reist?

    Reicht es die Risse mit dem Speziellen Klebeband zu überdecken und dann Tapezieren oder muss mann mehr tun?
    Fast vergessen an manchen stellen sind die Platen etwas locker diese würde ich versuchen mit Rigipsschrauben zu befestig

    Grüße

    Jage
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    ursache der risse in der gipskartondecke erkunden und beheben. eine rissbreite von 1 mm kann man übertapezieren, zeichnet sich aber ab.
     
  4. Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich geh einfach mal davon aus, dass die UK für die Gipskartonplatten korrekt ausgeführt wurde....
    hab es schon erlebt, dass die Risse durch die Erschütterung beim nageln der Holzpaneele entstanden sind.
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    wenn nicht schon geschehn, grundieren.
    Die Risse werden sicherlich Uralt sein, ich tippe mehr auf Schwundrisse, anschäften und spachteln, grundieren.

    auf jedenfall nachschrauben, ruhg mal kräftig dagegenschlagen, ob sich mehr Platten lösen.

    Wenn ja, sollte die Decke etwas genauer geprüft werden, damit sie nicht mit samt der neuen Tapete runter kommt.

    Peeder

    Peeder
     
  6. #5 schwarzmeier, 9. November 2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Wie schon von den Trockenbau-Fachleuten hier beschrieben vorgehen.
    Ich rate allerdings, sich ja nicht auf die Tapete bzgl. Rissefreiheit zu verlassen und würde die gesamte GK-Fläche mit einen starken Malervlies vollflächig bekleiden. Darauf kann danach mit Tapete oder Markenwandfarbe sorglos appliziert werden.
     
  7. jage78

    jage78

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroanlageninstalateur
    Ort:
    augsburg
    super, vielen Dank für die Antworten jetzt weis ich wie ich am besten vorgehe.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Risse in der Rigibsdecke

Die Seite wird geladen...

Risse in der Rigibsdecke - Ähnliche Themen

  1. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...
  2. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  3. Risse im Beton von Randsteinen

    Risse im Beton von Randsteinen: Liebe Bauexperten, können diese Risse problematisch sein, zwecks Wasser, Frost etc. und dadurch die Haltbarkeit beeinträchtigt sein/werden?...
  4. Riss im Blendrahmen (Kunststofffenster) - Austausch oder Instandsetzung?

    Riss im Blendrahmen (Kunststofffenster) - Austausch oder Instandsetzung?: Hallo zusammen, ich habe eine große Terrassentürfront, zweiflügelig, mit feststehendem Element neben der Tür. Die Gesamte Breite ist ca. 3,50 m....
  5. Rissen im Kalkputz (Innen)

    Rissen im Kalkputz (Innen): Hallo Zusammen, das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein...