Risse in Farbschicht

Diskutiere Risse in Farbschicht im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Neubau hat unser Außenputzer am WE die Farbe angebracht. Ausgemacht war mündlich, dass von M******* die A**** - Farbe...

  1. #1 Baldfertig, 5. August 2010
    Baldfertig

    Baldfertig Gast

    Hallo,

    bei unserem Neubau hat unser Außenputzer am WE die Farbe angebracht. Ausgemacht war mündlich, dass von M******* die A**** - Farbe (Silikonharzfarbe ) dran kommt. Dran gemacht hat er Fa***** (Reinacrylat-Fassadenfarbe). Darunter ist ein Putzaufbau auch aus dem Hause M*******.

    Die Farbe hat er am Samstag in der knallen Sonne hingepinselt (In der Anleitung steht, "Arbeitsflächen vor Niederschlag schützen. Bei direkter Sonneneinstrahlung und sehr warmer Witterung Gerüst mit Netzen abhängen oder Ausführung auf eine günstigere Wetterlage verschieben."). An der Sonnenseite haben wir v.a. an den Fensterlaibungen nun Risse in der Farbe entdeckt.

    Da im Vorfeld auch schon einiges schief lief: was können wir machen? Ein anderer Putzer meinte, wir sollen für Falschleistung Geld abziehen.
    Die Farbe ist drauf. Er hat netterweise sein Gerüst auch sofort mitgenommen. Sie gingen beim Abbau nicht gerade sanft zu Werke. An den Alufensterbänken haben wir einige Einschläge gefunden. An der Haustür ist auch ein Kratzer auf dem Flügel. Wir sind sicher, dass das zuvor nicht da war.
    Wer hat Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Mängel anzeigen, Frist zur Beseitigung setzen... Schauen wie er darauf reagiert---> nächster Schritt.
     
  4. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    vor allem erstmal klären ob diese "risse" überhaupt ein mangel darstellen. du wärst hier nicht der erste der sich da vergaloppiert. foto? dann könnten wir anhand des farbtons vielleicht auch klären, ob der acrylfassadenfarbe eventuell berechtigterweise der vorzug zur silikonharzfassadenfarbe gegeben wurde.
    ansonsten würde ich auf die silikonharz bestehen.
     
  5. #4 Baldfertig, 8. August 2010
    Baldfertig

    Baldfertig Gast

    Im Anhang jetzt zwei Fotos. An die Fläche kommen wir jetzt nicht mehr dran - wie gesagt hat er sein Gerüst gleich eingepackt.

    Das mit den Rissen macht uns schon ein wenig Sorgen. Da muss er sicher noch mal kommen.

    Was uns aber mindestens genauso ärgert ist die Sache mit der acrylfassadenfarbe. Die ist ja jetzt schon drauf. Runterpopeln geht schlecht. Was würdet Ihr da tun.

    Unser Farbton ist Altweiss.


    Ein Andenken im Form von einem Kratzer in der Haustür hat er auch da gelassen.:(

    Danke im Voraus.
     
  6. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Wie schon beschrieben, Mängel anzeigen und mit dem Ausführenden besprechen.
     
  7. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    die risse stellen mit sicherheit keinen mangel dar.
     
  8. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    zum thema risse kannst du auch mal diesen thread lesen.

    zum thema acrylfassadenfarbe ist noch zu sagen, daß der quasi nichtvorhandene farbton keinen einsatz einer acrylff rechtfertigt. das wäre u.U. bei sehr intensiven farbtönen der fall.
     
  9. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Geht ja in erster Linie um die falsche Farbe und die Beschädigungen an der Tür
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    war auch nicht auf dich bezogen ;)
     
  12. #10 Baldfertig, 8. August 2010
    Baldfertig

    Baldfertig Gast

    Das mit der Farbe ist echt ärgerlich. Leider haben wir nix schriftliches bzgl. der Farbe. Aber seit jeher von keiner anderen gesprochen. :(

    Wir werden dann die Woche hören, was er dazu meint.
     
Thema:

Risse in Farbschicht

Die Seite wird geladen...

Risse in Farbschicht - Ähnliche Themen

  1. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  2. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  3. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...