Risse in fast allen Innenwänden und auch außen

Diskutiere Risse in fast allen Innenwänden und auch außen im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo liebe Forenmitglieder, 2014 haben wir uns ein EFH gebaut und seit knapp 1,5 Jahren beobachten wir Rissbildung in Innen- und Außenwänden am...

  1. #1 benmar007, 17.02.2018
    benmar007

    benmar007

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Informationstechnik
    Ort:
    Zwickau
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    2014 haben wir uns ein EFH gebaut und seit knapp 1,5 Jahren beobachten wir Rissbildung in Innen- und Außenwänden am Innenputz. Die Risse verlaufen dabei direkt über die Wände und sind teilweise breiter als 1mm und bis zu 2m lang. Es gibt auch keine Vorzugsrichtung sondern Rissbilder waagerecht, senkrecht und auch diagonal (siehe Bilder).
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Einen Bausachverständigen werde ich demnächst auch einschalten der sich die ganze Sache genauer ansieht. Wir haben nach BGB-Vertrag mit einem Generalunternehmen gebaut. Nach der Übergabe wurde uns gesagt "sollten Mängel auftreten müssen wir uns an die einzelnen Subunternehmen wenden". Kann das richtig sein? Wir haben doch nur einen Vertrag mit dem GU gemacht und nicht mit den Subs. Mangelanzeige geht an den GU.

    Was denkt ihr wie solche Risse entstehen können? Hausbau wurde im Frühjahr 14 begonnen und im Dezember sind wir eingezogen. Alle Wände sind aus Poroton Hochlochziegeln und Putz, nicht tragende sind 11,5cm, die tragenden 24cm. Außen ist ein 14cm WDVS und Putz drauf.

    Vielen Dank für eure Meinungen.
     
  2. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    dein Ansprechpartner ist und bleibt der GU, nicht dessen Subunternehmer
    nur mit einem Sachverständigen wirst du nicht weit kommen, dazu brauchst du einen BauFACHanwalt
     
  3. #3 benmar007, 18.02.2018
    benmar007

    benmar007

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Informationstechnik
    Ort:
    Zwickau
    Ok, vielen Dank für deine Antwort aber warum gleich einen Anwalt? Noch hat der GU sich ja nicht äußern können sind die Behebung der Mängel abgelehnt. Aber ich befürchte das er es ablehnen könnte, somit könntest du recht haben. Ursachenfindung ist, meiner Meinung nach, erstmal das wichtigste. Dann geht es um die Beseitigung und wer die Kosten trägt. Gibt es einfach Möglichkeiten Rissbildung dauerhaft zu unterbinden?
     
  4. #4 wurmwichtel, 18.02.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    62
    Mach Dich jetzt erstmal daran die Ursache der Risse zu finden. Danach kannst Du Dir Gedanken um deren Beseitigung machen.
    Alles andere wäre stochern in trüben Gewässern und macht Dich bloß kirre. ;-)
     
Thema: Risse in fast allen Innenwänden und auch außen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilder risse innenputz durch arbeiten Gaube

    ,
  2. risse im mauerwerk innen und aussen www.bauexpertenforum.de

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Risse in fast allen Innenwänden und auch außen - Ähnliche Themen

  1. Porenbeton Riss

    Porenbeton Riss: Moin, Wir bauen, bzw. lassen gerade unser Haus bauen. Leider ist beim schütten einer Stahlbetonstütze wohl etwas schief gegangen. Rechts der...
  2. Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand

    Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand: Hallo an alle Bauexperten :-) Ich bin neu hier und habe leider vom Thema Bau relativ wenig Ahnung. Ich bin allerdings Möbelschreiner und daher...
  3. Verputzen einer Treppenkante dauerhaft ohne Risse?

    Verputzen einer Treppenkante dauerhaft ohne Risse?: Hallo zusammen, bei mir wurde im Erdgeschoss neuer Estrich (inkl. FBH) eingebaut. Nun ergibt sich eine Kante am Treppenabgang, die ich gerne...
  4. Risse an den Fentsterecken (Neubau)

    Risse an den Fentsterecken (Neubau): Hallo, wir wohnen seit etwa einem Monat in unserem Neubau (Reihenmittelhaus) und nun haben wir Risse an den unteren Ecken fast aller Fenster...
  5. Risse um (fast jedes Fenster) - wellige Außenfassade - Minderung?

    Risse um (fast jedes Fenster) - wellige Außenfassade - Minderung?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Neubau-Einfamilienhaus (Massivbauweise, Poroton T9 Ziegel) viele Fenster und noch mehr Risse. Diese Risse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden