Risse überall

Diskutiere Risse überall im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo erstmal , wir wohnen in einem Block aus den vernutlich 70er Jahren. Überall sind teils echt große Risse in den Wänden. Im Keller ist es...

  1. #1 demfoul, 28.05.2020
    demfoul

    demfoul

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ,

    wir wohnen in einem Block aus den vernutlich 70er Jahren. Überall sind teils echt große Risse in den Wänden. Im Keller ist es extrem und auch im Treppenhaus. Ein Riss ist direkt oben an der Wand zur Ecke vom Dach der ist sehr groß und heute sind uns Risse im Boden aufgefallen. Es sieht aus als würde der Boden vom Treppenhaus teilweise absinken. Er ist gerade, dann kommt ein Riss und der Boden geht ein Stück runter und nach ca 2 Metern kommt wieder ein Riss und es geht wieder hoch und gerade weiter. Im unteren Stockwerk kann man die Risse an der Decke sehen. Es scheint also durch zu gehen und von der Größe vermute ich, dass die Risse bis in die Wohnungen reichen.
    Auch in einem anderen Stockwerk haben wir dann einen Riss an der Decke (bzw Fußboden des nächsten Stockwerke) entdeckt. Das macht mir jetzt wirklich große Sorgen. Ich habe den Vermieter angerufen aber es ist leider eine große Gesellschaft die sich nie um irgendwas kümmern.

    Was meint ihr? Und welche Möglichkeiten gäbe es noch an wen kann man sich eventuell wenden? 20200528_182633.jpg 20200528_182403.jpg 20200528_182529.jpg 20200528_182443.jpg
     
  2. #2 simon84, 29.05.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.342
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Neue Wohnung suchen ? Was willst du denn erreichen ? Dass es wieder zugeschmiert wird

    sieht eher auf den ersten Blick nach Bauteilfugen aus ...

    was das ausgelöst hat . Unklar
    Ist jedenfalls schon länger so
     
  3. #3 BaUT, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Bauingenieur
    ...ist doch klar.
    Der Vermieter muss allen Mietern sofort eine Ersatzwohnung stellen und das Haus komplett sanieren und danach ziehen die Leute zum alten Mietzins wieder ins sanierte Haus.

    * Das ist ein Witz *
     
  4. #4 demfoul, 29.05.2020
    demfoul

    demfoul

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist es wirklich so schlimm? Also meint ihr es könnte tatsächlich einsturzgefährdet sein?

    Ich suche seit 4 Jahren eine neue Wohnung (auch aus anderen Gründen) aber das ist hier nicht so einfach es gibt einfach nichts bezahlbares... sonst wäre ich sofort hier raus.
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Bauingenieur
    Nein - solche Risse sind belanglos - scheint ein DDR-Plattenbau zu sein. Da ist sowas typisch - aber nicht bedenklich.
     
  6. #6 demfoul, 29.05.2020
    demfoul

    demfoul

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich verstehe jetzt nicht so ganz weil eben haben Sie geschrieben dass der Vermierer es sanieren muss und jetzt, dass es belanglos ist.
    Sollte das ein Scherz sein, denn wenn ja habe ich ihn nicht verstanden.
    Ich mache mir wirklich Sorgen wegen den Rissen und es ist uns leider nicht möglich umzuziehen weil es einfach nichts gibt. Das Haus steht nicht in der ehemaligen DDR aber es ist vermutlich genauso günstig gebaut worden. Der Vermierer ist eine bekannte Wohnbaugesellschaft die gerne mal als schlimmste Deutschlands deklariert wird (zu Recht).
    Hier hatte man aber leider keine Auswahl außer diese Bude oder auf der Straße sitzen oder 3 Zimmer für über 1.000€ Miete (wenn man überhaupt gegen die anderen 50 Bewerber gewinnt).
    Der Vermieter hat gesagt dass sie einen "Techniker" schicken aber ich weiß dass das nie passieren wird weil ich seit Jahren auf die anderen Techniker warte die nie gekommen sind (zB wegen verstopfte Badewanne oder kaputtem Abfluss am Balkon).
    Ich kenne mich leider mit so Rissen gar nicht aus aber für mich sieht es schrecklich aus und macht mir Angst. Die Risse gehen nämlich auch noch Richtung Kinderzimmer.
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Bauingenieur
    Das sind "normale" Rissbildungen zwischen Beton-Fertigteilen. Die kann man einfach zuspachteln. Kein Hinweis auf Einsturzgefahr.
     
  8. #8 demfoul, 29.05.2020
    demfoul

    demfoul

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok Dankeschön für die Antwort das beruhigt mich schon.
     
Thema:

Risse überall

Die Seite wird geladen...

Risse überall - Ähnliche Themen

  1. Sanierung im Keller (rostige Stahlträger und Risse)

    Sanierung im Keller (rostige Stahlträger und Risse): Hallo! Ich möchte gern euren Rat zur Sanierung meines Kellers in einem Altbau von 1905 in Anspruch nehmen. Der Keller wurde bis in die 1980er...
  2. Risse und Spalten im Hofboden - was tun ??

    Risse und Spalten im Hofboden - was tun ??: Liebe Experten, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Häuschen in Nordbayern gekauft und erstmal innen einigermaßen hergerichtet. Jetzt will ich...
  3. Risse, überall Risse an GK-Ecken

    Risse, überall Risse an GK-Ecken: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr einen Anbau in Holzständerweise erstellen lassen. Die Sparren wurden mit einer Zwischensparrendämmung und...
  4. Vibrationen, überall neue Risse, angrenzende Baustelle mit Tiefgarage - GEFAHR?-

    Vibrationen, überall neue Risse, angrenzende Baustelle mit Tiefgarage - GEFAHR?-: Hallo miteinander! Da meine Mitbewohnerinnen und ich seit Wochen ein wenig Angst haben, brauche ich eure Hilfe. Wir sind letzten Mai (2013= in...
  5. Überall Risse im Innenputz bereits 4 Wochen nach Putzerstellung

    Überall Risse im Innenputz bereits 4 Wochen nach Putzerstellung: Hallo, ich hoffe, mir kann hier jemand helfen. Wir bauen gerade und haben vor ca. 4 Wochen den Innenputz anbringen lassen. Nun sind jetzt schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden