Rissen im Kalkputz (Innen)

Diskutiere Rissen im Kalkputz (Innen) im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein...

  1. slow

    slow

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hallo Zusammen,

    das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein leicht ungutes Gefühl.
    Vielleicht könnt Ihr mir meine "Sorgen" nehmen.

    Problemstellung:

    Rissbildung kleiner 1mm im Innenbereich an einer Außenwand. Der Riss verläuft parallel der Dachschräge über geschätzt 2 - 3 meter.
    Bauweise ist massiv.
    An der Dach schräge selbst, sind keine Risse zu sehen, hier wurde auch ein Armierungsgewebe aufgebracht.
    Das Haus wurde 2017 fertiggestellt.

    Im großen und ganzen ist das auch fast der einzige Riss im gesamten Haus.
    Foto habe leider aktuell keines zur Hand.

    Ich vermute ja, dass der Riss durch Bewegung des Dachstuhles entstanden ist.
    Kann dies sein ?
     
  2. slow

    slow

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hier nun ein paar Fotos IMG_3804.jpg IMG_3802.jpg IMG_3803.jpg
     
  3. #3 petra345, 07.08.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Der Putz bildet keinen Riß aus wenn nicht der Untergrund, sprich das Mauerwerk, einen Riß hat.

    Ist es möglich, daß hier das oberste Geschoß diesen Riß ausbildet?
     
  4. slow

    slow

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hallo Petra,

    nur an einer lokalen Stelle im Haus ?
    Hab mir die Fotos von damals angesehen, da war / ist nichts zu sehen.
     
  5. #5 petra345, 08.08.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Es gibt die Möglichkeit, daß die oberste Geschoßdecke in den Ecken beginnend, abhebt und sich ein Riß unter der Decke auftut.

    Die zweite Möglichkeit ist eine Bewegung des Dachstuhls gegenüber dem Mauerwerk.

    Wenn der Riß sich nicht weiter verändert, ist das harmlos. Feststellen kann man das mit einem Gipspflaster, das über dem Riß angebracht wird. Es sollte die Form einer Hantel haben und die schmale Seite über dem Riß sein. Oder man schraubt einen "Rißmonitor" an diese Stelle.
     
  6. slow

    slow

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hallo Petra,

    besten Dank.
    Ich hatte eben, eher durch Zufall das Glück den Archi zu treffen. Ich habe Ihm diesen Fall geschildert. Er war nicht überrascht, er hatte soetwas bereits befürchtet.
    Seine Erklärung war.
    Der Verputzer hat das Armierungsgewebe nicht nur auf die Gipskartonplatten angebracht, sondern auch auf die Außenwand bzw Ringanker. Jetzt bewegt sich der Dachstuhl etwas, und am ende des Gewebes bekommt der Putz Risse.
    Er setzt sich gleich mit dem Verputzer in Verbindung.

    Nacharbeit will er veranlassen. Ihm war das sichtlich unangenehm.

    Kann der Fall so passiert sein ?
     
  7. #7 petra345, 08.08.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Er kann in der Tat so passiert sein. Aber ich glaube nicht, daß das Gewebe eine ernsthafte Bewegung des Dachstuhls festhalten kann.

    Man hätte eine elastische Fuge anbringen müssen, die die Bewegung aufnimmt. Aber schön sieht das auch nicht aus.
    Der Putzer wäre gut beraten gewesen, wenn er vorher den Bauherrn auf das Problem aufmerksam gemacht hätte. Dann hätte der Bauherr entscheiden müssen.

    Jetzt wird der Putzer das irgendwie unsichtbar machen. Aber wirklich beseitigen kann man das nicht.

    Macht er nachträglich eine elastische Fuge, muß die natürlich noch bezahlt werden!
     
  8. slow

    slow

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hallo,

    in der Tat, er wollte das Gewebe trennen lassen und dann auf die Gesamte Länge eine elastische Fuge anbringen.
    Zu dem Punkt "Gibspflaster. Ich habe damals einen Klebestreifen genommen und es an die Stelle geklebt ander der Riss endet. Dieser hat sich nicht nennenswert verlängert.
     
Thema: Rissen im Kalkputz (Innen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse im frischen kalkputz aussen

    ,
  2. rissen im kalkputz

    ,
  3. kalkputz filzen haarrisse

    ,
  4. risse im kalkputz ausbessern,
  5. kalkputz risse ausbessern,
  6. spanbetondecke risse im kalkputz ,
  7. wiew bekommt man in den kalkputz risse
Die Seite wird geladen...

Rissen im Kalkputz (Innen) - Ähnliche Themen

  1. Porenbeton Riss

    Porenbeton Riss: Moin, Wir bauen, bzw. lassen gerade unser Haus bauen. Leider ist beim schütten einer Stahlbetonstütze wohl etwas schief gegangen. Rechts der...
  2. Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand

    Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand: Hallo an alle Bauexperten :-) Ich bin neu hier und habe leider vom Thema Bau relativ wenig Ahnung. Ich bin allerdings Möbelschreiner und daher...
  3. Wie verfülle ich Risse im Kalkputz ??

    Wie verfülle ich Risse im Kalkputz ??: Hallo, bei einem neuen Strukturputz ( Schäfer Kalk - Filzputz, Zimmerrenovierung ) zeigen sich rund herum Risse am Übergang von der Wand (...
  4. Risse im Innenputz

    Risse im Innenputz: Gutes Neues an Alle!:winken Ich hoffe,hier kann mir jemand weiterhelfen.Wir sind vor 6 Wochen in unser neues Haus eingezogen und nun mussten wir...
  5. Risse im Innenputz (Kalkputz zweilagig)

    Risse im Innenputz (Kalkputz zweilagig): In unserem Neubau (Innenverputz Frühjahr 2004) wurde ein zweilagiger Rotkalkputz von Marmorit als Innenputz verwendet (MG P Ic ca. 15 mm dick....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden