RMH 60er (90qm) - Sanierung: Heizung (inkl. Leitungen), Elektro, Wasser + Modern.: Gaube, Küche

Diskutiere RMH 60er (90qm) - Sanierung: Heizung (inkl. Leitungen), Elektro, Wasser + Modern.: Gaube, Küche im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo geehrte Forenmitglieder, ich habe nun schon etlichen Beiträge im Forum gelesen und finde es klasse, dass jede Menge Hilfe angeboten wird...

  1. Jonnah

    Jonnah

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo geehrte Forenmitglieder,

    ich habe nun schon etlichen Beiträge im Forum gelesen und finde es klasse, dass jede Menge Hilfe angeboten wird und auch viele beeindruckende Beispiele von Eigenleistung zu sehen sind. Gerne würden wir bei unserer Kostenschätzung eine Rückmeldung erhalten, ob das realistisch ist oder wir völlig auf dem Holzweg sind.

    Wir interessieren uns für ein Reihenmittelhaus in Norddeutschland, hier einige Rahmeninfos:
    • WF: 90m²
    • Grundstück: 120m²
    • Baujahr: 1964, massive Bauweise
    • Vollkeller + EG + OG + ausgebautes DG (5 Zimmer)
    • Bisher erfolge Renovierungen seit Baujahr:
      • Dachdämmung inkl. neuer Dachdeckung in 2000
      • Doppelverglasung in 2000
    Strom-, Heizungs- und Wasserleitungen sind noch aus dem Baujahr.

    Folgende Sanierungen sind für uns ein Muss, bevor ein Einzug denkbar wäre:
    • Neue Heizungsanlage (Gasanschluss ist möglich) + Entfernung der alten Ölanlage inkl. Tank im Keller + Heizungsrohe Neu Zu- und Ablauf + neue Heizkörper
    • Wasserleitungen Neu Zu- und Ablauf
    • Elektroleitungen Neu inkl. neuem FI-Verteilerkasten
    Folgende Modernisierungen sind ebenfalls angedacht:
    • Neue Küche, hier wäre ein mittlerer Standard ausreichend (z.B. IKEA? Ob es noch interessante, günstigere Anbieter gibt, haben wir noch nicht evaluiert)
    • Dachgaubenausbau (Flachdachgaube) rückseitig Richtung Garten (Vorderseite vermutlich nicht zulässig, ist noch nicht ganz klar) inkl. neuer Fenster
    • Badezimmer (OG) + Gäste-WC (EG)
    Die Erfahrungswerte im Forum beschreiben große Spannen, verständlich da auch jeder andere Voraussetzungen bzw. Systeme hat, die er letztlich installieren möchte. Um ein Gefühl zu bekommen, würden wir hierzu gerne auch Eure Meinung hören. Um den Worst Case abzudecken, möchten wir hier mit kompletter Fremdleistung kalkulieren, insbesondere die Erneuerung der Heizung ist uns noch ein Rätsel. Das Haus steht leer, die Entkernung würden wir größtenteils in Eigenleistung erbringen, sodass die Fachbetriebe zumindest gut an die Sachen rankommen. Die Installation sollen aber Fachbetriebe übernehmen.

    Um auch unsere bisherigen Eindrücke zu schildern, hier einmal unsere Schätzwerte:
    • Neue Heizungsanlage: 25k€ (hier sind wir besonders unsicher aufgrund der vielen Leitungen, die verlegt werden müssen. Zudem sind eine Vielzahl an Heizkörper notwendig aufgrund der Anzahl an Zimmern)
    • Neue Elektroleitung: 25k€
    • Wasserleitungen Neu Zu- und Ablauf: keine Vergleichswerte gefunden
    • Küche: 10k€
    • Badezimmer (OG): 15k€
    • Gäste-WC (EG): 5k€
    • Dachgaubenausbau: 10k€
    Wie seht Ihr das?

    Freuen uns über Diskussionen.
    Viele Grüße
     
  2. daniog

    daniog

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    13
    bzgl. Küche würde ich mal die Möbelhändler Küchenstudios abklappern, manchmal kann man einen Deal mit einer Ausstellungsküche machen, ich hab eine Küche anfertigen lassen und dann sie ein halbes Jahr in der Ausstellung. Ich hab sie dann um einiges günstiger bekommen.
     
Thema:

RMH 60er (90qm) - Sanierung: Heizung (inkl. Leitungen), Elektro, Wasser + Modern.: Gaube, Küche

Die Seite wird geladen...

RMH 60er (90qm) - Sanierung: Heizung (inkl. Leitungen), Elektro, Wasser + Modern.: Gaube, Küche - Ähnliche Themen

  1. Kernsanierung 60er Jahre

    Kernsanierung 60er Jahre: Hallo, vorweg: ich weiß, dass eine Kosteneinschätzung rein auf Grund einer groben Online-Beschreibung nicht sehr genau sein kann, dennoch würde...
  2. Dämmung 60er Jahre Flachdach-Bungalow

    Dämmung 60er Jahre Flachdach-Bungalow: Liebe Community, wir haben einen teilunterkellerten (Hanglage), einstöckigen Flachdachbungalow in unserer Lieblingsstadt gekauft und wollen ihn...
  3. altes Mauerwerk 60er Jahre (90% Vollblocksteine 900kg/m3), Lehmputz oder Lehmbauplatten

    altes Mauerwerk 60er Jahre (90% Vollblocksteine 900kg/m3), Lehmputz oder Lehmbauplatten: Schönen guten morgen euch allen, Meine bessere hälfte und ich haben uns vor einiger Zeit unseren Traum erfüllt und ein absolutes Liebhaberstück...
  4. Übergang 100er Fallrohr und 60er KG Rohr

    Übergang 100er Fallrohr und 60er KG Rohr: Guten Tag , Im Zuge der Dachsanierung wurden bei mir auch die fallrohre erneuert . Es wurden 100er Fallrohre genommen . Diese wurden mit einem...
  5. 60er Jahre Kellerboden sanierbar?

    60er Jahre Kellerboden sanierbar?: Hi zusammen, Ich wäre froh über Meinungen zu einer Kellersituation in einem Altbau. Wir interessieren uns für ein Haus mit Baujahr 1963. Es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden