Rohbaukeller und Estrich

Diskutiere Rohbaukeller und Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, in dem Preisvorschlag eines Bauträgers wird mir ein Rohbaukeller + Ausbaupaket angeboten. Das Ausbaupaket kostet knapp 6000,- €....

  1. stingray_1

    stingray_1

    Dabei seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    HH
    Hallo Leute,

    in dem Preisvorschlag eines Bauträgers wird mir ein Rohbaukeller + Ausbaupaket angeboten.
    Das Ausbaupaket kostet knapp 6000,- €.

    Das Ausbaupaket beinhaltet: Plattenheizkörper, Estrich, verputzte Wände, Türen und Strom.

    Ich will in dem Keller definitiv NICHT wohnen. (Später evtl. meine Eisenbahn aufbauen).
    Soll ich das Ausbaupaket in Anspruch nehmen oder nur das nötigste machen lassen (Estrich, Stom).
    Und den Rest der arbeiten als Vorbereitung den jeweiligen Handwerker "unter der Hand" machen lassen ???.

    So daß z.b. die Heizung nur "vorbereitet" wird, um sie evtl später einzubauen.

    Oder lohnt sich das nicht...

    Achja, ich habe 2 linke Hände und könnte kaum eines der Gewerke selber ausführen...


    Gruß Stingray_1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Ausbaupaket gehört, wenn der Keller für eine spätere höherwertige Nutzung vorbereitet werden soll, weit mehr, insbesondere bessere Dämmung gegen Erdreich und höherwertige Abdichtung der erdberührenden Bauteile. Wenn das nicht vorhanden ist, kannst Du auch das Ausbaupaket vergessen.
     
  4. stingray_1

    stingray_1

    Dabei seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    HH
    Also,

    in der Baubeschreibung für den Ausbaukeller steht folgendes...

    Dämmung
    Die Außenwände werden aus 36,5 cm Porenbetonsteinen G4 (Ytong oder Hebel) hergestellt,
    die eine sehr gute Dämmeigenschaft besitzen. (U-Wert = 0,34)

    Estrich
    Unter dem ca. 6,0 cm starken Estrich wird eine 80 mm Dicke Wärmedämmung aus Polystyrol WLG 035 eingebaut.
    Die Horizontalabdichtung der Sohle im EG entfällt und wird im Keller eingebaut.


    Liest sich das schon besser ?, oder kann ich daß immer noch vergessen ???.


    Wie schon erwähnt, Estrich und Strom würde ich gleich machen lassen,
    alle anderen Gewerke würde ich, soweit nötig, "vorbereiten" lassen...


    Gruß Stingray_1

    .
     
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Wieviele Heizkörper, qm Estrich / Putz, Türen, lfdm Kabel, Dosen, Schalter, und in welcher Qualität? :confused:

    Deine Frage ist: Was kostet ein Auto? :winken
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rohbaukeller und Estrich

Die Seite wird geladen...

Rohbaukeller und Estrich - Ähnliche Themen

  1. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  2. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...
  3. Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich

    Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich: Hallo zusammen, wir sind dabei unser Dachgeschoss auszubauen. Jetzt bräuchte ich mal Eure Hilfe, wie ein Fußboden aufgebaut werden muss, bzw. was...
  4. Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich

    Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich: Inzwischen wurde bei mir der Estrich eingebracht. Es wurde nun doch Fließestrich verwendet. Zementestrich oder Fließestrich (man ist statt mit...
  5. Lüftungsrohre im Estrich

    Lüftungsrohre im Estrich: Hallo zusammen, ich bin gerade bei der Detailplanung unserer Lüftungsanlage. Hauptknackpunkt hierbei ist der sehr geringe Fußbodenaufbau von 15cm...