Rohbaupreis

Diskutiere Rohbaupreis im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe vor im Frühjahr zu bauen. Bis jetzt habe ich einen Grundriss mit Seitenansicht. Damit bin ich dran mir Angebote zu...

  1. bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Hallo zusammen,
    ich habe vor im Frühjahr zu bauen.
    Bis jetzt habe ich einen Grundriss mit Seitenansicht.
    Damit bin ich dran mir Angebote zu holen um eune grobe Kalkulation zu machen.
    Ich weiß das auch Sachen wie Statik für die Menge an Eisen wichtig sind, habe aber den Mauerer gebeten Erfahrungswerte zu nehmen.
    Jetzt habe ich ein Angebot vorliegen und weiß nicht wo und wie ich damit stehe.
    Ist es für euch möglich mit einem Blick auf den Grundriss eine grobe Schätzung abzugeben?
    Es sollen normale Steine verwendet werden, da anschließend ein WDVS drum kommen soll. Oder ist es günstiger gute Stene zu nehmen und ken WDVS?
    Braucht ihr sonst noch Angaben?

    Vielen Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wofür eine Schätzung abzugeben?
    Für den Rohbau, für die Wände, für die Küche, für alles komplett.....?

    Aber um es vorweg zu nehmen: Nein, es ist nicht möglich anhand dessen was wirklich belastbares zu kalkulieren/ Kosten zu nennen.
    Hier muss mehr gemacht werden als Vorbereitung um es Firmen mit der Bitte um Abgabe eines Angebotes schicken zu können.
     
  4. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ich denke, daß die reinen Baukosten nicht der wesentliche Problempunkt Deines Bauprojektes sind......

    Schon mal über die Tauglichkeit des "Entwurfes" nachgedacht? Oder wurde dieser in dunklen Winternächten (da hat man zeit, kann draußen nicht so viel machen) ersonnen und soll nun -Schreck laß nach- auch noch so umgesetzt werden????

    Gruß

    Thomas
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    am Rande gefragt:

    Steht die Garage auf der Grundstücksgrenze ?
     
  6. bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Die Garage steht nicht auf der Grenze
     
  7. bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Nein der Entwurf ist nicht von mir selber gemacht worden, sondern von jemanden der eigentlich Ahnung davon haben sollte.
    Wo hängt es denn aus deiner Sicht???
    Bin ja für jede Hilfe offen
     
  8. bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Bei der Schätzung sollte es sich um den kompletten Rohbau handeln.
    Also alle Arbeiten die der Maurer macht...

    Angefangen bei der Bodenplatte, Kanalarbeiten, Wände, Abdichtung...
     
  9. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Welchen Beruf übt der denn aus????

    KELLER:
    1. Zugangsituation: extrem schmal (eng)
    2. Treppenantritt an angeschrägter Wand davor. Viel zu beengt.
    3. Freier Blick vom Essplatz auf den "Thron". Egal wenn man alleine ist, sind Gäste im Haus wird's interessant
    4. Was soll in der Küche gewerkelt werden? Mikrowelle zm Aufwärmen? Dafür reicht's gerade so. Ansonsten keine SArbeitsflächen, keine Stauräume...nichts. Selbst für eine Studentenbude mit 2 Kochfeldern zu mickrig.
    5. Gardeobe funktioiert nicht. Die dort hängenden Kleider und dort stehenden Schuhe haben eine dritte Dimension und behindern jeden, der aufs Klo will/ muß.
    6. Gerauchstauglichgkeit der Schlafzelle: 3,385 - Putz = 3,35 m - Bett (ca. 2,20 m inkl.) = 1,15 m - Schranktiefe (ca. 65cm) = 50 cm Platz zwischen Bett und Schrank. Schiebetüren und kurze Füße wären das Mindeste.
    Schrankbreite: ca. 2,20 m...kann reichen....
    7. Wo darf das Kellerkind seine Wäsche waschen?

    EG:
    1. Der Treppenaustritt ist schon ein Knaller. DAS passiert einem, der Ahnung davon haben sollte nicht!
    2. Zugang Wohnbereich...sehr gelungen (Ironie)

    ...usw. usf.

    Da gäbe es noch viel zu kritisieren...das sollte aber reichen um zu sehen, daß das so gar nicht geht.

    Grüße

    Thomas
     
  10. #9 00imperator, 19. Oktober 2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, aber der Statiker gibt vor welche Steine verbaut werden müssen, etc. Auflagen bezüglich Dämmung werden dabei auch gemacht. Vorher kann doch niemand was dazu sagen ausser "Joah, ich schätze mal so 100.000 - 500.000 €"
     
  11. bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Danke Thomas

    Würdest du deine Mühe vielleicht auch noch für das EG fortsetzen?
     
  12. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...wieso kann das nicht derjenige, der den Plan erstellt hat? Der sollte das doch können....

    3. Treppenantritt EG - OG genauso katastrophal wie beim Kellerkind
    4. Allgemein: Charme eines MFH, nur mit extrem (!!!) kleinem Treppenhaus. Treppe erfüllt maximal die Funktion von A nach B zu kommen. Ansonsten sehr ungekonnt plaziert.
    5. Küche: etwas größer als im KG, aber für eine mehrköpfige familie immernoch viel zu klein. Keine Stellflächen, keine Arbeitsflächen, nichts. Nur eine Show-Koch-Insel. Fragt sich nur, wo die Dinge, die dort verbraten werden vorher zurechtgeschnippelt wurden. Wo wird geschnippelt, wo ist die Spüle (Spülmaschine), wo ist der Kühlschrank, wo werden weitere küchenrelevante Dinge "gelagert" (Werkzeug, Teller, Gewürze, Konserven, Vorräte, Limoflaschen,...).
    6. Flur eng, lang, dunkel...naja..es gibt ja Energiesparleuchten. Wer plant so etwas, biite schön?
    7. Über die Lage der Außentreppe (direkt bei Terrasse!) würde ich nochmals nachdenken.

    ...jetzt mag ich nicht mehr! Soll sich doch bitte sehr der, der es angeblich können sollte selber etwas Gedanken machen.....

    Thomas
     
  13. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    schon mal daran gedacht, daß eine genaue massenermittlung (vom profi) mit anschliessender angebotsaufforderung an mehrere unternehmen, deine standposition um einiges verbessern würde?
     
  14. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...kostet aber Geld.

    Genauso wie es für einen guten Entwurf eines zumindest durchschnittlich talentierten Planers bedarf, der aber ebenfalls Geld kostet. Es ist ein echter Teufelskreis....
     
  15. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Um eine genaue oder auch nur für ein Angebot ausreichende Massenermittlung zu erstellen muss aber mehr gemacht werden als nur ein schlechter Entwurf.

    Vorbemessungen, Gedanken zu Materialien undsoweiterundsofort.
     
  16. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    123.589,58€ zuzügl. mwst.
    Eingerechnet 5,0t baustahl
    bemi
     
  17. Remi1957

    Remi1957

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heimleiter
    Ort:
    St. Augustin
    ich habe für Rohbau inkl eing. Fenster, Dach, Schornstein fertig, inkl. Grundstück
    700 qm a 80-110 € - 120.500 € bezahlt, d.h. nur für den Rohbau 64.500 €. 2 Etagen, insg. 168 qm, inkl große Garage mit E-Tor
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 20. Oktober 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Seit wann ist ein E-Tor Bestandteil des Rohbaus? :shades

    PS - Zum Wert des oben genannten Preises:
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=59843
    Kaufpreis also, keine Baukosten
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Steffi1290

    Steffi1290

    Dabei seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Töpen
    Also wir haben unseren Rohbau mit 50.000 € hingestellt. (incl. Nebenkosten Notar)
    132 qm Wohnfläche + Keller.
    In dem Preis war auch der Dachstuhl mit dabei. Die Garage fehlt zwar noch, aber die macht jetzt vielleicht noch gut 5000 € aus, da das Holz fürs Dach bereits bezahlt ist.

    Jedoch ACHTUNG: wir haben alles in Eigenleistung gemacht, also ohne eine Firma!!! (außer Dachstuhl abbinden und aufstellen).

    Was ich noch vergessen habe, jetzt kommen Fenster (14 Stück davon 10 Bodentiefe) incl. Rollo kostet uns nochmal 16.500 €
     
  21. bobby81

    bobby81

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankbetriebswirt
    Ort:
    Deggendorf
    Rohbau 9,81m x 9,81m sind Wohnfläche ca. 145qm plus Garage 60qm mit Dach und Estrich im Bauvertrag enthalten 94.000EUR incl. Bodenplatte mit Streifenfundament und Erarbeiten (Baustelleneinrichtung auch dabei).

    Garagendach ist an Wohnhaus dran, sodass ein Durchgang zwischen Garage und Wohnhaus entsteht.
     
Thema:

Rohbaupreis

Die Seite wird geladen...

Rohbaupreis - Ähnliche Themen

  1. Rohbaupreise von ausländischen Rohbaufirmen

    Rohbaupreise von ausländischen Rohbaufirmen: Hallo alle zusammen, bei mir ist es zwar schon gelaufen, der Rohbau steht. Aber ich hätte gerne gewußt, ob jemand von euch Erfahrungen mit...
  2. Rohbaupreis EFH / Selbstbau Isostar - Ytong

    Rohbaupreis EFH / Selbstbau Isostar - Ytong: Wollen ein EFH mit Keller errichten, Grundmaße 8*12 Meter, Keller, Dach ausgebaut, 2 Vollgeschosse. Wie sind Eurer Erfahrung nach die Preise bis...
  3. Rohbaupreis Ytong

    Rohbaupreis Ytong: Mir liegt ein Kostenangebot für ein Rohbauhaus nach Ytong für 99qm Wfl. im Bungalowstil mit Innen offener Dachkonstruktion vor,also kein weiteres...
  4. Rohbaupreis realistisch

    Rohbaupreis realistisch: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich plane für den Sommer 2008 den Neubau eines EFH mit Doppelgarage in Oberbayern. Derzeit hole ich mir dafür...
  5. Rohbaupreis DHH?

    Rohbaupreis DHH?: Hallo, ich möchte in nächster Zeit einen Rohbau einer DHH mit Dachstuhl und Eindeckung erstellen lassen. Kann mir vielleicht jemand sagen was...