Rohre durch tragende Wand

Diskutiere Rohre durch tragende Wand im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich bin neu hier und hab bestimmt eine etwas banale Frage: Muss ich etwas beachten, wenn ich ein Rohr durch eine tragende Wand legen...

  1. misiana

    misiana

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Tübingen
    Hallo,
    ich bin neu hier und hab bestimmt eine etwas banale Frage:

    Muss ich etwas beachten, wenn ich ein Rohr durch eine tragende Wand legen muss?

    Es geht darum, dass meine Eltern mit dem Gedanken spielen ein weitere Dusche zu bauen. Für den Wasseranschluss müsste man durch eine tragende Wand.
    Geht das?
    Ich kenn mich da nicht wirklich aus. Wir lassen das dann machen. Es geht aber erst mal um die Planung.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 23. Januar 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn es keine Brandwand (zwischen verschiedenen Nutzungseinheiten) ist, dann ist ein Loch quer durch die Wand kein Problem. Kein Problem sind auch senkrechte Schlitze um die Zuleitungen zur Dusche unter Putz zu verlegen.
    Absolut tabu sind waagerechte Schlitze!
     
  4. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Wenn die Wand aus Beton ist, bitte nicht die Armierung kaputt machen...aber ich denke, es wird eine Mauerwerkswand sein.
     
  5. misiana

    misiana

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Tübingen
    Dankesehr sagt der Laie!
    Hat mir sehr geholfen.
     
  6. #5 VolkerKugel (†), 23. Januar 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Endlich mal jemand, der die aufopferungsvolle Arbeit der Experten in diesem Forum auch anerkennt. Danke zurück.
     
Thema:

Rohre durch tragende Wand

Die Seite wird geladen...

Rohre durch tragende Wand - Ähnliche Themen

  1. KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?

    KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?: Moin, ich würde gerne 6 Alu-Zaunpfosten setzen. Ich habe einen 1 meter tiefen Graben in 8 meter Länge und 30 cm breite schon vorliegen. Das...
  2. Dehnfuge Kamin zur Wand

    Dehnfuge Kamin zur Wand: ich habe ein kleines Problem, ich habe einen 3 Schaligen Kamin, den ich direkt an die Wand gemörtelt habe, laut Hersteller und Baustoffhändler ist...
  3. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  4. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  5. Tragende Wände unter Hohlkammerdecke entfernen

    Tragende Wände unter Hohlkammerdecke entfernen: Hallo im Forum, es geht um folgendes Vorhaben: zwei Wände sollen entfernt werden, um eine Verbindung zwischen Wohnzimmer und Küche zu schaffen...