Rohre in Bäder nicht im Estrich

Diskutiere Rohre in Bäder nicht im Estrich im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo...wir haben jetzt den Estrich drin und jetzt stellt sich raus das die Abwasserrohre vom Gästeklo (100mm) und das Abwasserrohr von der...

  1. #1 Steini2772, 23.03.2004
    Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    Hallo...wir haben jetzt den Estrich drin und jetzt stellt sich raus
    das die Abwasserrohre vom Gästeklo (100mm) und das Abwasserrohr von der Dusche im Bad (50mm) nicht im Estrich verschwinden sondern an der Wand entlang laufen und vorher ein Randdämmstreifen gelegt wurde. Der Heizungs - und Sanitärmensch meint wir sollen so Abdeckungen drüber machen (WD-Element). Das sieht doch kacke aus. Werden die Rohre nicht normalerweise in die Wand reingelegt (sind Porotonaußenwände mit 36,5cm). Er hat was erzählt er hat es extra nicht gemacht wg. der Kältebrücke...ist doch ne Ausrede oder ? Kann man die nachträglich noch in die Wand einbringen die Rohre und die 5-10cm Freiraum die dadurch entstehen mit Estrich nachträglich füllen. Wir wollen eigentlich keine Stufen da am Ende vom Bad haben nur weil da drunter die Abwasserrohre laufen.
    Wisst ihr Rat ?

    Gruß Thorsten
     
  2. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    da hat er wohl recht...

    Abwasserrohre in Aussenwänden sind eine Schandtat, punkt!

    Abwasserrohre gehören in eine Vorwandmauerung; erst dann kommt der Estrich.
     
  3. #3 Jürgen V., 23.03.2004
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Erst mal selbst nachdenken!

    1.Horizontale Schlitze sind nicht zulässig. DIN 1053 EN ??
    2 Vorwandinstallation-- iss nicht! --Zu teuer
    3. Bautrüger äääh träger --Muss billig sein
    4. Ohne großen Aufwand nichts mehr zu machen
    5.VORHER messen und denken
    6. VORHER ordentlich planen.

    Noch Fragen gern
     
  4. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    was is denn an

    eingemauerten Abwasserrohren teuer? :winken
     
  5. #5 Steini2772, 23.03.2004
    Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    wir haben keinen bauträger. also auch kein billigbau...würd ich mal sagen. dachte ja nur das jemand ne idee hat. das 5cm abwasserrohr von der dusche könnte man doch in die außenwand noch legen oder. dann denn leerraum von ca 7 cm mit estrich noch nachträglich füllen. oder verbindet sich das nicht.
    das das 10 cm abwasserrohr vom klo nicht in die wand darf ist mir auch klar....finds halt nur blöd mit so ner abstellung an der wand.
     
  6. #6 Jürgen V., 23.03.2004
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Steini

    Mach doch mal ein paar Bilder und stell sie hier rein.
    Die Kuh wird doch wohl vom Eis zu holen sein.

    Von Einmauern hab ich nicht geredet.
    VORWAND mit Tragegestell, die Rohre mögen das eh nicht das darauf eine ( Vor) wand steht.
    Schallschutz ist dann auch in der Mese
     
  7. #7 Steini2772, 23.03.2004
    Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    wie stell ich denn bilder hier rein....kann mal ein link dann geben zu pixum ...ab morgen.
     
Thema: Rohre in Bäder nicht im Estrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abwasserrohr dusche estrich

    ,
  2. abwasserrohr horizontal im estrich

Die Seite wird geladen...

Rohre in Bäder nicht im Estrich - Ähnliche Themen

  1. Bad / (Fall)Rohre hier möglich

    Bad / (Fall)Rohre hier möglich: Hallo, Ich bin neu im Forum, habe bereits die ein oder andere Diskussion gelesen. Gerade beim Thema Grundrisse werden die Laien ziemlich...
  2. Zwei mal Pumpensumpf an ein HT-Rohr

    Zwei mal Pumpensumpf an ein HT-Rohr: Hallo Zusammen Im Keller haben wir bereits einen Pumpensumpf (Beton) in der Bodenplatte. Zusätzlich würd eich jetzt gern einen kleineren Sumpf...
  3. Exzenter,Dackelbeine,S Rohre,Z-Anschlüsse,S-Bögen sichtbar nach Installation Brausearmatur

    Exzenter,Dackelbeine,S Rohre,Z-Anschlüsse,S-Bögen sichtbar nach Installation Brausearmatur: Exzenter,Dackelbeine,S-Rohre,Z-Anschlüsse,S-Bögen sichtbar nach Installation Brausearmatur Hallo an die Runde ! Die Teile stehen über 20mm gut...
  4. Wieviel Wasser kann ein KG Rohr schlucken?

    Wieviel Wasser kann ein KG Rohr schlucken?: Also ich kann leider keine genauen Infos Liefern , daher erwarte ich auch keine genaue Aussage und bitte kein Formeln usw hier verlangen und eine...
  5. Folie auf Holzbalkendecke wird durch Rohre unterbrochen! Wie abdichten?

    Folie auf Holzbalkendecke wird durch Rohre unterbrochen! Wie abdichten?: Zur Info: Durch einen Sachverständigen haben wir das Problem mit der Höhe des Bodenaufbaus klären können. Hierbei soll zunächst Mineralwolle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden