Rolladen(kasten) richtig dämmen

Diskutiere Rolladen(kasten) richtig dämmen im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hab mal eine Frage...wir haben neu gebaut und einbau Rolladenkästen. Diese Teile sind ja leider eine Prima Wärmebrücke. Wie dämmt man so etwas...

  1. abrosda

    abrosda

    Dabei seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Stuhr
    Hab mal eine Frage...wir haben neu gebaut und einbau Rolladenkästen. Diese Teile sind ja leider eine Prima Wärmebrücke. Wie dämmt man so etwas 'vernünftig'?

    Bei uns sieht es ungefähr so aus: Eine Metallschiene mit einem 2,5cm Dämmaterial - Spalt - eine gedämmte Platte aus Kunststoff.
    Der Spalt ist mit einer Schiene verschlossen. Mir kommt es so vor, als wenn es in der direkten Nähe zu dem Sturz deutlich kühler ist als z.B. am Fenster.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Mhm,

    der Beschreibung kann ich nicht ganz folgen. Wer soll denn hier was wie dämmen? Irgendwo haste doch geschrieben, dass Du mit einer Baufirma mit eigenem Architekten baust.
    Und da sollten doch BAUSEITS die Rollläden so eingebaut sein (müssen), dass diese den Bestimmungen der EnEV gerecht werden.
    Biste nicht zufrieden mit dem was da abgeliefert wurde oder wie?
     
  4. abrosda

    abrosda

    Dabei seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Stuhr
    Wir haben mit Architekten gebaut, ich bin auch (fast) zufrieden.Mich interessiert nur, ob daß bei den Fenstern so sein muss.Nicht falsch verstehen: Es zieht nicht, Dicht ist das ganze also, aber diese Metallschiene strahlt speziell im Bad eine ziemliche Kälte ab.
     
  5. #4 VolkerSchroeder, 28. November 2007
    VolkerSchroeder

    VolkerSchroeder

    Dabei seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    32257 Bünde
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt Sachverständiger Energieberater
    Wenn das ein sogenannter Fertigkasten ist, dann gibt es vom Systemgeber Dämmkeile, die innen auf die Alu-Schiene aufgerastet werden und dadurch die 2 mm Alu-Schiene gegenüber dem kalten Rolladenkastenraum dämmen.

    Dadurch ist diese Wärmebrücke unterbunden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rolladen(kasten) richtig dämmen

Die Seite wird geladen...

Rolladen(kasten) richtig dämmen - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  3. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  4. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...